Weitere Optionen
Tripomatic Fairytales 2002
 
Größeres Bild
 

Tripomatic Fairytales 2002

13. Dezember 2013 | Format: MP3

EUR 5,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:10
30
2
11:54
30
3
2:33
30
4
5:24
30
5
4:02
30
6
10:11
30
7
1:00
30
8
8:40
30
9
11:31
30
10
2:04
30
11
8:01
30
12
5:53
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 13. Dezember 2013
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2013
  • Label: Allstar Music
  • Copyright: 2011 Allstar Music Productions GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:13:23
  • Genres:
  • ASIN: B00H1WCXAA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.947 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.S. am 7. Mai 2014
Format: Audio CD
JAM & SPOON war ein deutsches Dance - und Trance Projekt und bestand aus den beiden Produzenten und DJ's ROLF ELLMER ( Jam El Mar, auch bekannt durch DANCE 2 TRANCE ) und MARKUS LÖFFEL ( Mark Spoon ). Markus Löffel starb im Jahre 2006, im Alter von nur 39 Jahren, leider viel zu früh an Herzversagen. 1992 stieg dieses Duo bereits mit ihrer ersten Veröffentlichung " Stella " ( released auf der EP " Tales From Dancographic Oceans " ) in den Olymp der Techno - Produzenten und waren über viele Jahre hinweg auch sehr als Remix - Produzenten gefragt. Ein Jahr später folgten dann die beiden großartigen Alben " Tripomatic Fairytales 2001 " und " Tripomatic Fairytales 2002 ". Beide Alben sind absolut empfehlenswert! " TF 2001 " ist das etwas kommerzieller ausgefallene Album, inklusive den Hitsingles " Stella ", " Right In The Night " und " Find Me ( Odyssey To Anyoona )", im Gegensatz dazu erschien " TF 2002 ", welches weniger kommerzorientiert daherkommt und mit wirklich genialen und großartigen Ambientstücken überzeugt. Besonders beeindruckend sind die beiden längsten Tracks des Albums, " N.A.S.A. Nocturnal Audio Sensory Awakening ", der nach 06:50 Minuten mit einem famosen Reggae - Rhythmus überrascht und " I Saw The Future ", welcher durch wunderschöne Sequenzerlinien und einer sehr weichen, unaufdringlichen Bassdrum begleitet wird. Aber auch die anderen, teils mit Vocals begleiteten Tracks, sind absolut hörenswert und laden zu einer atemberaubenden Klangreise der ganz besonderen Art ein. Zeitlos schöne Musik dieses großartigen Musiker - Duos, welches selbst nach über zwanzig Jahren nicht's von seiner Einzigartigkeit und Innovation verloren hat. Ein Album, welches bei mir wohl nie Staub ansetzen wird... Unbedingt reinhören!!!

CD INFO: released 1993 Dance Pool / Sony Music Entertainment ( Germany ) +++ 12 Tracks +++ Total Time: 73:32
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nilske am 20. Januar 2015
Format: Audio CD
Tripomatic Fairytales 2002 ist ein sehr schönes und zeitloses Chillout Album von Jam & Spoon, habe das Album damals nach der VÖ rauf und runter gehört, zwischendurch ist es mir leider abhanden gekommen , also noch einmal neu bestellt, es hätte genau so gut in der heutigen Zeit produziert worden sein !
Absolut Empfehlung und Kauf tipp !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "hier125" am 24. Juli 2002
Format: Audio CD
Dass diese Platte aus Deutschland kommt, ist eigentlich unglaublich; wurde doch '93 überwiegend Deppentechno für Großraumdiscos verbrochen.
Während der erste Teil etwas trancig daherkommt(aber auch sehr innovativ für die damalige Zeit, weitweg von Mark Oh..Graus oder Scooter), ist Teil 2 eher im Downtempobereich angesiedelt.
3 Stücke sind über 11 Minuten lang und laden zu Mindscaping ein.
Ich persönlch habe bei dieser Platte meinen ersten Gras-Törn erlebt und werde dieses Erlebnis nie vergessen, deshalb gehört sie zu meinen All-Time-Favourites...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 16. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
man muss ja schon Oldie sagen. Cd war beim Kauf NEU aber die Hülle zeigt schon das die CD bald 20 Jahre alt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden