Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tripelkonzert

Ludwig van Beethoven, Jeno Jando Audio CD
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 10,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (14. August 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00000DH4T
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 296.963 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Piano Concerto in D major, Op. 61a: I. Allegro, ma non troppoJeno Jando24:15Nur Album
Anhören  2. Piano Concerto in D major, Op. 61a: II. LarghettoBela Drahos 9:23Nur Album
Anhören  3. Piano Concerto in D major, Op. 61a: III. RondoJeno Jando 9:50Nur Album
Anhören  4. Triple Concerto for Violin, Cello and Piano in C major, Op. 56: I. AllegroBela Drahos17:41Nur Album
Anhören  5. Triple Concerto for Violin, Cello and Piano in C major, Op. 56: II. LargoBela Drahos 5:03EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. Triple Concerto for Violin, Cello and Piano in C major, Op. 56: III. Rondo alla polaccaBela Drahos13:05Nur Album


Produktbeschreibungen

Concerto pour piano op. 61a (transcr. du Concerto pour violon) - Triple concerto pour violon, violoncelle & piano op. 56 / Jenö Jandó, piano - Dong-Suk Kang, violon - Maria Kliegel, violoncelle - Nicolaus Esterhazy Sinfonia - Dir. Bela Drahos

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Die Tempi, ach, die Tempi ... 23. Juni 2014
Von Flanigan TOP 1000 REZENSENT
Format:MP3-Download
Die Einspielungen von Jenö Jando haben mir Beethoven wieder ein bisschen nähergebracht. Zuvor hatte ich mich etwas "sattgehört" an den Sinfonien und Konzerten des Meisters. Durch das perlende Klaviespiel Jandos habe ich wieder zu Beethoven zurückgefunden, und es gibt eine Box aller (!) Symphonien und Konzerte (inkl. Klavierkonzert No 6 [Transkription des Violinkonzerts] und der Chorfantasie), die für günstiges Geld Beethoven erklingen lässt.

Warum für diese CD nur 2 Sterne? Wegen der Tempi. Sie variieren! Mitten im Satz legt Jando plötzlich den Ganghebel um und fährt mit 100 km/h, wo vorher das gesamte Orchester nur 60 km/h gefahren hat. Ist das niemandem aufgefallen, dass der Gute keine Konsistenz in seinen Tempi hält? Hat ihm das noch niemand gesagt? Ich finde, gerade bei solchen Aufnahmen sollte man schon akribisch darauf achten, dass die Gesamttempi stimmen. (Ich schreibe hier nicht von rubato, accelerando und ritardando, sondern von einem Stück, das von vorn bis hinten die Bezeichnung "Allegro" trägt, und man plötzlich mittendrin von einem anderen Tempo überrascht wird, von einem Takt auf den nächsten. In der vorliegenden CD zum Beispiel hör- und spürbar: Track 3, "Rondo", Minute 1:42)

Also, bitte, lieber Jenö Jando, ich bin zwar meilenweit davon entfern, so gut Klavierzuspielen wie Sie, aber Tempo halten, das kann ich. Ich wage fast schon zu behaupten, dass das Ihre Schwachstelle ist, denn in anderen Aufnahmen ist mir das leider auch schon aufgefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar