In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Trilogie des Tötens - * 3 TOP Thriller * auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Trilogie des Tötens - * 3 TOP Thriller *
 
 

Trilogie des Tötens - * 3 TOP Thriller * [Kindle Edition]

B.C. Schiller
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 5,98
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

TOP-DEAL: 3 packende TOP Thriller mit über 1.300 Seiten Spannung pur!
Über 150.000 Leser waren bisher von den Tony Braun Thrillern begeistert!


Klappentexte:
"Töten ist ganz einfach" - der 1. Tony Braun Thriller

"Töten ist ganz einfach " gehört seit Dezember 2012 zu den 100 erfolgreichsten ebooks bei Amazon - den "Jahresbestseller 2012 ", und rangiert fast 24 Monaten unter den Top 100 Bestseller Krimi/Thriller.

In Prag wird ein Geschäftsmann brutal ermordet. Alle Spuren führen nach Linz in Österreich zu einem zwielichtigen Konzern mit großem Einfluss. Ist der psychopathische Konzernchef in den Mord verwickelt und was befindet sich auf den Fotos, die seine Schwester erhält? Und welches persönliche Interesse hat die Werbeagenturchefin Anna Lange an dem Fall, in den ihr Vater tief verwickelt ist. In seinem ERSTEN FALL muss Chefinspektor Tony Braun brutale Morde aufklären und einen Mörder bis Mallorca jagen, der nur ein Motiv kennt: Rache.


"Freunde müssen töten" - der 2. Tony Braun Thriller

"Freunde müssen töten" war ein Nummer 1 Bestseller und gehört seit Dezember 2012 zu den 100 erfolgreichsten ebooks bei Amazon - den"JAHRESBESTSELLER 2012"und rangiert seit 18 Monaten unter den Top 100 Bestseller Krimi/Thriller.

In seinem zweiten Fall kämpft Chefinspektor Tony Braun gegen osteuropäische Mädchenhändler und rücksichtslose Konzernchefs, für die es keine Gesetze und moralische Schranken gibt. Als die Journalistin Kim Klinger von einer mysteriösen Informantin erfährt, dass in Linz sieben Mädchen spurlos verschwunden sind, beginnt Braun zu ermitteln und stößt bald auf eine zwielichtige Modelagentur in Bratislava und einen einflussreichen Konzern, für den tote Mädchen Routine sind. Doch dann taucht plötzlich ein psychopathischer Mörder auf, der in Braun einen Freund sieht und sich selbst als Erlöser osteuropäischer Prostituierter.


"Alle müssen sterben" - der 3. Tony Braun Thriller

"Alle müssen sterben" war ein Nummer 1 Bestseller Krimi/Thriller

Ein Mann wird an den Mast eines Segelbootes gekettet und bei lebendigem Leib verbrannt, während das Boot ohne Besatzung über einen schwarzen See treibt. Noch in derselben Nacht wird Chefinspektor Tony Braun mit den Ermittlungen beauftragt. Erste Spuren führen in die illegale Graffiti-Sprayer-Szene und zu einem mysteriösen Textilunternehmen, das in Moldawien unter unmenschlichsten Bedingungen Designermode herstellt. Als ein weiteres Opfer an ein Kreuz geschlagen, mit Benzin übergossen und lebendig verbrannt wird, steht außer Zweifel, dass der Mörder nach einem ganz speziellen Schema vorgeht.
In seinem dritten Fall jagt der eigenwillige Chefinspektor einen Serienmörder, der mit seinen Feuermorden noch lange nicht am Ende ist, denn es gibt noch viele Seelen die brennen müssen. Doch auch in den eigenen Reihen muss er gegen Verräter kämpfen. Zu spät erkennt Tony Braun, dass ihm von dieser Seite eine tödliche Falle gestellt wird ...

ACHTUNG: der vierte Tony Braun Thriller erscheint bereits im April/Mai 2014

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 9648 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 882 Seiten
  • Verlag: Velvet Verlag - Blue Velvet Management GmbH (14. Februar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H58N0F2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #634 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Über die Autoren:

Barbara und Christian Schiller denken sich spannende Geschichten aus, die den Leser fesseln und mitreißen. Entscheidend ist, den Leser auf eine emotionelle Reise mitzunehmen, ihn soweit zu verführen, dass er gemeinsam mit den Hauptfiguren Lust und Frust, Freude und Leid hautnah miterlebt.
Lange bevor sie mit dem Schreiben von Thrillern begonnen haben, stand das Lesen spannender Bücher ganz oben als Freizeitbeschäftigung. Im Urlaub haben sie dann selbst aus Spaß spannende Storys erfunden. Da war es natürlich nur noch ein logischer Schritt, selbst mit dem Schreiben von Thrillern zu beginnen. Dass neben der Kreativität auch harte Knochenarbeit nötig ist, wissen beide als Eigentümer einer Werbeagentur, denn nur mit Fleiß und Disziplin stellt sich auch der nötige Erfolg ein.

Barbara Schiller arbeitete längere Zeit als Marketingagentin für Unternehmen in Osteuropa. Ihre teilweise recht bizarren Erlebnisse in osteuropäischen und ex-sowjetischen Staaten werden oft in eine fiktive Form übertragen und fließen in die Storys ein. Ideen zu ihren Thrillern kommen Barbara Schiller auch während der intensiven Trainings, die sie mit ihrem Rhodesian Ridgeback Jabali absolviert, denn neben dem Schreiben ist das Trainieren von Hunden ihre Leidenschaft.

Auch für Christian Schiller stand Schreiben schon immer im Vordergrund. Als Autor veröffentlichte er mehrere Bücher und verfasste aufsehenerregende Radiofeatures über kriminelle Schriftsteller wie Jean Genet oder William Burroughs. Für diese Sendungen interviewte er unter anderem auch den österreichischen Serienkiller Jack Unterweger. Bei diesem Interview trat ganz klar zutage, dass Serienkiller jede Art von Empathie fehlt, die Opfer sind ihnen gleichgültig, alles was zählt ist der eigene Kick.

Alle diese Erfahrungen, die Barbara und Christian Schiller gemacht haben, führten schließlich dazu, als B.C. Schiller brutal spannende Thriller zu verfassen, die ein düsteres Bild der heutigen Gesellschaft zeichnen, in der auch Polizisten am Rande der Legalität agieren müssen, um das Böse auszumerzen.
Neben stark emotionellen Charakteren spielen auch die osteuropäischen Länder mit ihren Oligarchen und korrupten Systemen eine große Rolle, denn seit der Ostöffnung sieht sich Mitteleuropa immer stärker mit kriminellen Banden, aber auch mit tragischen Schicksalen von illegalen Einwanderern konfrontiert. Diese Elemente sind der Boden, auf dem eine spannende Handlung ausgebreitet wird, die sich B.C. Schiller zuvor in nächtelangen Gesprächen bei Musik und Wein in ihrem Lieblingsgriechen mit Blick auf den Fluss Donau ausgedacht haben
noch mehr Infos gibt´s www.bcschiller.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wow - nicht für jeden geeignet 30. Dezember 2013
Von Marco Kersten TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Gleich vorweg: Haben Sie schwache Nerven oder überspringen gern schockierende Szenen, dann lassen Sie die Finger von dieser Trilogie. Denn an sadistischen Schilderungen und blutigen Details mangelt es den Büchern bestimmt nicht. Auch die Sprache ist stellenweise hart und vulgär.
Entscheiden Sie sich dennoch für die Lektüre, haben Sie anfangs teilweise schwere Kost vor sich. Häufige Szenenwechsel und gewaltige Sprünge in der Handlung machen das Lesen der ersten Hälfte (in jedem Buch) nicht unbedingt leichter. Der sogenannte rote Faden, er entglitt mir oft wieder. Man muss sich die Handlung ganz schön erarbeiten.
Deshalb mein Tipp: Jedes Buch am besten hintereinander weg durchlesen.
Trifft das Autorenpaar später jedoch genau Ihren Geschmack, legen Sie die Bücher ab der Hälfte nicht mehr aus der Hand.
Nehmen Sie sich Zeit für diese Trilogie und nehmen Sie die Thriller und die schrägen Charaktere nicht zu ernst. Die Handlungen sind nun mal erfunden und die Autoren sind in meinen Augen (noch) keine perfekten Thriller-Profis.
Dennoch: 4 Sterne für diese Trilogie, die es gerade für sagenhafte 99 Cent gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Triolodie des Tötens 9. April 2014
Von moma
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Krimis sind jeder einzeln spannend geschrieben. Nervig ist das ewige regnen in Linz. Ebenso die Klischees vom geschiedenen trinkenden verlottertem Kommissar. Es wäre schön, wenn auch mal normale Komissare Fälle lösen würden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur langweilig und schlecht geschrieben 11. April 2014
Von butterfly
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Durch andere positive Bewertungen habe ich mir das Buch gekauft und wurde doch sehr enttäuscht.
In dem Buch verliert man schnell den Faden und weiß nicht mehr wer, wer ist und worum es jetzt eigentlich geht. Geht es um Morde oder um eine Mafia. Dies zieht sich in allen drei Teilen fort. Man verliert jegliche Lust weiter zu lesen. Zu viele Personen werden dort genannt und wenn es Spannend wird, wird es dann auch wieder sehr schnell langweilig. Wer denkt er bekommt hier einen gut geschriebenen Thriller zu lesen wird enttäuscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Die zum Teil sehr guten Bewertungen haben mich dazu veranlasst, die Büchr zu kaufen, hab allerdings noch nicht mal den ersten Band zuende gelesen. Selten so unglaubwürdige und zweitimensionale Charaktere erlebt, wie in diesem Buch. Die hölzernen Dialoge tun ihr übriges dazu, dass ich das Buch schließlich entnervt zurück gelegt habe.
Da bleibe ich doch bei den altbekannten des Genres, da wird man weniger enttäuscht....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Triologie des Tötens.... 13. März 2014
Von Uwe
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich fand die Triologie nicht so übel,denn der erste Teil fand ich echt gut geschrieben und Tony Braun fand ich absolut schräg.
Der zweite und der dritte Teil war nicht so spannend geschrieben. Da fand ich Tony Braun nicht mehr so gut,war zu überzogen als Polizist.
Jederman Geschmacksache....
Zumindest ist es nicht verkehrt es zu lesen für zwischendurch für Bahnfahrt :-)
Der Schreibstil der Autoren liest sich gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trilogie des Töten 12. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch ist wirklich spitze.......super spannend geschrieben,mit Gänsehauteffekt....nichts für schwache Nerven,aber ein MUSS für alle Thriller Liebhaber...freu mich schon auf das nächste Buch.....B.C.Schiller ist jeden Cent wert....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Uterhaltung mit viel Spannung 10. März 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Toni Braun ist eine spannende Figur . Realistisch dargestellt und die alltäglichen Probleme der diversen Figuren spiegeln den täglichen Kampf im Leben glaubwürdig dar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Themen 20. Februar 2014
Von Birgit
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
War sehr spannend. Die Themen und Figuren wirken authentisch. Tony Braun ist sympathisch und man kann seine menschlichen Schwächen gut nachempfinden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Jaja die Schillers..
Es ist halt ein anderer Stil als der berühmte Vorfahre und manchmal erwische ich mich dabei, darüber nachzudenken, wie eigentlich die inhaltliche Absprache des... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von LuMa48 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr guter Thriller
Habe mir dieses Buch bestellt, nach dem ich ein anderes von B.C.Schiller mit Begeisterung gelesen hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Eurelia veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum schluss
wie gewohnt spannend mit gänsehautgarantie mehr davon freue mich auf die nächsten Bücher nichts für schwache nerven alle anderen Leser
werden verwöhnt
Vor 18 Tagen von Gabriele Loeffler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend und gut geschrieben
Lohnt sich, zu lesen. Freue mich auf mehr von diesem Auto
.
.
.
.
.
.
..
.
.
Vor 24 Tagen von Andrea Hahn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Krimitrilogie
Ein wahnsinnig spannender Krimi. Man weiß niemals schon am Anfang, wer der Mörder ist und man ist bis zum Schluß gefesselt.
Vor 29 Tagen von Viola Bürger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Trilogie des Tötens
Aufregend, spannend und gut lesbar. Das Buch hat mir sehr gefallen und wird nicht das letzte Buch von B.C.Schiller sein.
Vor 1 Monat von Gisela Willerberg veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Erfüllt sämtliche Klischees, vor allem die billigen
Der "Held" ist ein Säufer, der sich an keine Vorschriften hält. Seine Vorgesetzten sind alle samt korrupt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Roland S. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung
Spannend und interessant. Manchmal ein bisschen hart aber sehr realistisch geschrieben und nie langweilig ich kann das Buch jedem Leser empfehlen
Vor 1 Monat von Walter Bohnen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa0ae4a44)