Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Triffst du Buddha unterwegs...: Psychotherapie und Selbsterfahrung [Taschenbuch]

Sheldon B. Kopp , Jochen Eggert
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

21. Juli 2000
»Triffst Du Buddha unterwegs, so töte ihn« lautet ein alter Zen-Spruch. Mit dieser Aufforderung, sich von Autoritäten zu lösen, schlägt Sheldon Kopp die Brücke von den frühen Weisheitslehren zur modernen Psychotherapie. Denn auch sie fordert ihre Patienten auf, Altes hinter sich zu lassen und neue Wege der Selbsterkenntnis einzuschlagen.

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Fischer; Auflage: 5 (21. Juli 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596146712
  • ISBN-13: 978-3596146710
  • Originaltitel: If You Meet Buddha on the Road, Kill Him
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 12,4 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 336.926 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sheldon B. Kopp, geboren 1929, gestorben 1999, war praktizierender Psychotherapeut und Dozent in Washington D.C. Über zwanzig Jahre lang arbeitete er u.a. in Gefängnissen, Krankenhäusern und Heilanstalten. Seine Artikel erscheinen in ›Psychiatric Quarterly‹, ›Psychologie Today‹ und ›Psychological Perspectives‹.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Dies ist eine anregende Lektüre - für Psychologen, psychologisch Interessierte. Das Buch kann auch demjenigen, der den Sinn des Lebens anders sieht als der Autor, und der auch nicht der Ansicht ist, daß generell Psychotherapeuten die spirituellen Führer der Menschheit sein sollten, ... wesentliche Einsichten vermitteln. Die Heranziehung von Mythen und Geschichten zur Verdeutlichung menschlicher Probleme und zur Selbsterfahrung ist zweifellos wichtig und wertvoll.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch sollte man mehrmals lesen! 26. April 2011
Format:Taschenbuch
Ich habe dieses Buch bereits zwei Mal gelesen und werde es sicher nochmals tun. Es ist das wohl ehrlichste und menschlichste Buch auf diesem Gebiet, was ich jemals gelesen habe. Wer sich wirklich ernsthaft und vor allem geistreich mit unserem Sein, dem Tod, der menschlichen Psyche und allen Fragen, auf die es keine Antworten gibt, auseinandersetzen will, sollte es lesen.
Der Autor gehört weder in die Esoterik-Ecke, noch ist er Anhänger einer Religion. Er fasst jahrtausendealtes Wissen zusammen und zeigt, dass seit Menschenexistenz die immergleichen Fragen unbeantwortet bleiben.
Es ist ein tröstliches Buch für all jene, die sich nicht mit billigen Denkvorlagen aus Religion und Esoterik begnügen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Tiefe der menschlichen Seele 23. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Ich liebe das Buch wegen seiner Sprache und seines Gehaltes. In schonongsloser Offenheit schreibt Sheldon Kopp über die Fährnisse eines Psychotherapeuten, der sich auf die Begegnung mit Menschen und sich selber einläßt, auf eine Pilgerfahrt durchs Leben. Manche aber begreifen, dass sie sich "selber abhanden gekommen" sind und begeben sich auf eine Pilgerfahrt, beginnen eine "geistige Reise auf der Suche nach sich selber. Getrieben vom Schmerz, getragen von Sehnsucht und Hoffnung kommen sie einzeln und in Gruppen, um Trost, Erleuchtung, Frieden, Kraft, Freude oder etwas noch Unbekanntes zu finden" (Kopp, 1978, S. 8). Als Psychotherapeut sieht er sich nicht als der erleuchtete Meister, sondern als Mitreisender, der Auskunft gibt über Fährnisse, Schrecken und Unwegsamkeiten und ermutigt, sich selber eigene Pfade der Pilgerschaft zu suchen. Wenn zwei Menschen einander begegnen, wird einer zum Rabbi, zitiert Sheldon Kopp Martin Buber in seinen Chassidischen Geschichten. Unausgesprochen schwingt mit, dass es jedenmal von neuem ausgehandelt werden muss. So kann ein therapeutisches Gespräch durch einen aufrichtigen Kontakt mit sich und dem anderen Menschen heilsam für beide Seiten sein, ode manchmal nur für den Psychotherpeuten selber. Chaucer tritt aauf mit seinen Canterbury Tales,und lädt ein zum Plaudern über die Zwiespältigkeiten, Ambivalenzen, Heimlichkeiten und Klugheiten menschlicher Beziehungen. Buddha wartet auf mit seine Erleuchtung, Gilgamesch Lmacht sich auf nach der Suche nach Unsterblichkeit, andere Suchen nach Liebe, Erfüllung heimlicher Sehnsüchte. Sheldon Kopp greift anhand guter Literatur weseentliche Themen auf, die Menschen im Laufe ihres Lebens beschäfigen (oder denen sie beharrlich ausweichen). Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre 16. September 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Sehr unterhaltsam und anschaulich geschrieben. An manchen Stellen merkt dem Buch sein Alter an. Aber schon allein der eschatologische Waschzettel macht es den Einkauf wert. :)

10. Die Welt ist nicht unbedingt gerecht. Gut zu sein zahlt sich oft nicht aus und es gibt keine Enschädigung für Unglück.

Erfrischend anders. Frei von unsäglicher Wohlfühl-Augenwischer-Esotherik!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gechenk 9. April 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
dem Rezipienten des Geschenkes hat das Buch gut gefallen. Ich hoffe es wird für jemand anderen ein ebenso schönes Geschenk werden
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tiefgreifend 16. Februar 2003
Von "pest315"
Format:Taschenbuch
Sheldeon B. Kopp fesselt hier durch die ergreifenden Berichte über sich Selbst oder seine Klienten, die mich immer wieder aus meiner heilen Traumwelt rissen und es mir möglich machten veränderungen an mir vorzunehmen. Die psychologischen "Ansichten" der unterschiedlichsten Mythen, Geschichten und Lehren machen die Thematik greifbarer und bringen den Leser einen kleinen Schritt weiter auf dem Weg "den Buddha zu töten" (Zen Weisheit) und freier zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar