In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Trickster's Queen (Daughter of the Lioness) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Trickster's Queen (Daughter of the Lioness)
 
 

Trickster's Queen (Daughter of the Lioness) [Kindle Edition]

Tamora Pierce
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,91 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,91  
Bibliothekseinband EUR 14,36  
Taschenbuch EUR 5,17  
Audio CD EUR 61,88  


Produktbeschreibungen

From Booklist

Gr. 7-12. Pierce concludes the story of Alanna the Lioness' daughter, Aly, spymaster par excellence, in a fantasy thriller that continues the rich and complex tale begun in Trickster's Choice [BKL D 1 03]. Still bound by the trickster god Kyprioth to keep the Balitang children safe, Alanna now must make certain that the rebel conspiracy against the harsh Rittevon Crown and its supporters succeeds so that Sarai, the oldest of the Balitang children, will ascend the throne. But Sarai throws a wrench in the plans by eloping, and it's left to her younger, more intelligent and more committed sister, Dove, to prove herself to the people. Characterizations are complex and well developed, and the intricate intrigue is compelling as Aly uses her cadre of spies to collect information and manipulate events leading up to revolution. The growing love between Aly and Nawat, who had once been a crow and now leads the horde of crows in battle against the crown, adds its own spice to a thoroughly engrossing novel, sure to please. Sally Estes
Copyright © American Library Association. All rights reserved

From School Library Journal

Grade 7-10–In this sequel to the well-received Trickster's Choice (Random, 2003), Pierce deftly weaves an unforgettable story about Alianne (Aly) of Pirate's Swoop. As the novel opens, the wife and children of the late Duke Mequen Balitang return to the capital city of Rajmuat from their exile on their distant estate. Aly has become a maid to Lady Dovasary, daughter of the late duke, and, more importantly, she is now the spymaster of the raka rebellion that is determined to put Dovasary's sister on the throne in place of the four-year-old luarin king. The light-skinned luarin have oppressed the dark-skinned raka for centuries, and the luarin co-regents now in charge of the Copper Isles are losing their grip on reality as well as on their kingdom. With Aly in control, the raka rebellion is able to stir up enough unrest to cause the uprising to begin. Aly, who is the daughter of Alanna the Lioness of Tortall (from the "Lioness Quartet" series), is delightful in her deviousness. The teen is exceptionally brave, sassy, and diplomatic. She is surrounded by a large supporting cast, which is well developed and necessary to the story. The plot sweeps readers along in a whirlwind of court intrigue, deception, murder, and romance. The humor is wicked, and the plot twists will keep the pages turning to the supremely satisfying end. Teens will be inspired by Aly's determination, her resourcefulness, and her heart.–Anna M. Nelson, Seabrook Library, NH
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 654 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 480 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0375828788
  • Verlag: Random House Books for Young Readers; Auflage: Reprint (30. November 2004)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B000FC2NIK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #31.818 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trickster's Queen 24. November 2006
Von Shawnkyr
Format:Taschenbuch
Trickster's Queen ist die würdige Fortsetzung von Trickster's Choice und bringt die Handlung mit einigen überraschenden Handlungen zum Ende.

Aly, die Tochter der Löwin von Tortall, ist nun keine Sklavin mehr im Haus der Balitangs. Nach den Ereignissen von Trickster's Choice wird sie endgültig freigelassen, entschließt sich jedoch zu bleiben, als Maid von Lady Dove, einer der beiden Stieftöchter der Herzogin Winnamine.

Gemeinsam mit der Balitang-Familie reist Aly nun zurück in die Hauptstadt der Kupferinseln, Rajmuat, wo sie in die Fußstapfen ihres Vaters tritt, sie ist die Anführerin der Spione der Raka-Verschwörung. Mit Hilfe ihrer neu gewonnenen Freunde setzt sie alles daran die derzeitige Regierung der Kuperinseln unter der Herrschaft des Kind-Königs Dunevon und seiner Regenten Imajane und Rubinyan zu stürzen.

Ich hatte sehr viel Spaß dabei das Buch zu lesen, es war spannend geschrieben und enthielt einige überraschende Wendungen. Obwohl Aly einen völlig anderen Weg als ihre Mutter geht, ist sie ihr in manchen Belangen doch überraschend ähnlich.

Alla Charaktere in Trickster's Queen machen eine Veränderung durch, Aly verändert sich ebenso wie Dove, Nawat oder die Winnamine. Sie werden erwachsen. Mir gefiel besonders, wie menschlich all diese Charaktere rüberkommen, keiner von ihnen kommt unmenschlich rüber, sie alle haben Gründe für das, was sie tun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen typisch 23. Oktober 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Mit "Tricksters Queen" hat Tamora Pierce einen weiteren amüsanten und spannenden Roman abgeliefert.
Aly ist eine andere Art von weiblichem Charakter als Dhana oder Alanna. Während Allana eine sehr starke, zielstrebige Frau und Dhana eine gefühlsbetonte, sehr ehrliche Person ist, ist Aly kompliziert. Sie gerät in die Gefahr, sich in ihren eigenen Fallen zu fangen - vor allem durch ihre Gefühle für Nawat. Aly ist, wenn man so will, realer oder menschlicher. Zugegebenermaßen wirkt das Ende etwas kitschig, auch wenn man es sich so und nicht anders gewünscht hat.
Die Geschichte ist mitreißend und farbenfroh. Man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Die Charaktere sind mit der Üblichen Liebe zum Detail ausgestaltet. Ein wirklich gelungener Roman.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannende All-Age-Fantasy mit gelungenem Ende 12. Juni 2011
Von Neptun
Format:Taschenbuch
"Trickster's Queen" ist der zweite und letzte Teil der Geschichte um Alannas Tochter Alianne, die in "Trickster's Choice" (deutsch: Lia - Die Prophezeiung der Königin) begann. Leider ist das Buch auf deutsch noch nicht erschienen und mir sind auch keine Veröffentlichungspläne bekannt. Die Sprache ist allerdings nicht allzu schwierig. Wer Harry Potter auf Englisch gelesen hat, kann auch Tamora Pierce lesen.

Achtung: Diese Rezension enthält Spoiler zum ersten Teil.

Alianne (im englischen Aly, im deutschen Lia abgekürzt) ist inzwischen die offizielle Meisterspionin der Raka-Rebellen. Gemeinsam mit der Magierin Ochobu, dem Waffenmeister Ulasim, dem Krieger Fesgao und vielen anderen versucht sie die hartherzigen und unberechenbaren Luarin-Regenten der Kupferinseln zu stürzen, um die prophezeite Raka-Königin, die junge Sarai, auf den Thron zu setzen. Aly muss ihr Spitzelnetz erweitern, den gefürchteten Königsspion Topabaw umgehen und das Volk für ihre Sache gewinnen, ohne dass die Verschwörer selbst dabei in zu große Gefahr geraten. Obwohl diese Aufgabe ihre ganze Kraft in Anspruch nimmt, wird sie immer wieder von dem Gedanken an den geheimnisvollen Krähenmann Nawat abgelenkt. Soll sie ihre Gefühle zulassen oder gefährdet sie damit ihren großen Auftrag?

Die Lage in der Inselhauptstadt spitzt sich immer weiter zu, aber auch in den Provinzen zeigen sich erste Spuren der Rebellion. Wie lange kann Aly Sarais prophezeite Rolle noch geheimhalten?

Die Geschichte beginnt auf den ersten 100 Seiten sehr langsam. Aly und die Leser haben viel Zeit, die Hauptstadt und deren Bewohner kennenzulernen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trickster-Serie - ein würdiger Nachfolger... 19. Januar 2011
Von Kantorka
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Enthält Spoiler zu Trickster's Choice (Aliane)/Lia - Die Prophezeiung der Königin.

Tamora Pierce ist ein Urgestein der Jugendfantasy. Dementsprechend viel habe ich von den beiden Bänden um Aly (Aliane, auf deutsch als Lia abgekürzt), Tochter der berühmten Alanna von Trebond und ihrem Mann Georg Cooper erwartet. Und meine Erwartungen an diese neue Tortaller Heldin wurden nicht enttäuscht.

Im Ersten Band Trickster's Choice gelangt die sechzehnjährige Aly, die bei einem Segelausflug vor Piratenbeute gefangengenommen und als Sklavin verkauft wird, auf die Kupferinseln. Dort kommt sie in den Haushalt der adeligen Familie Balitang. Zur Familie gehören Baron Mequen, seine Gattin Winnamine, ihre Stieftöchter Sarai (17) und Dove (13) und die Kinder Elsren (6) und Petrenne (5). Winnamine ist die beste Freundin der verstorbenen ersten Baronin gewesen und liebt deren Töchter wie ihre eigenen. Durch Adelsintrigen am Königshof ist die Familie gezwungen, über den Winter die Hauptstadt Rajamut zu verlassen und den Stammsitz Tanair aufzusuchen.
Der Gaunergott Kyprioth rekrutiert die Sklavin Aly, um Sarai und Dove zu beschützen. Die Mädchen stammen nämlich als Halb-Raka von zwei Königsfamilien ab; väterlicherseits vom herrschenden Königshaus Rittevon der hellhäutigen Luarin und mütterlicherseits von dem als ausgestorbenen geltenden Geschlecht der dunkelhäutigeren ehemaligen Raka-Königinnen. Im Gegenzug verspricht der Gott Aly die Freiheit und eine baldige Rückkehr nach Tortall.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gute Fortsetzung der Geschichte
War eine gute Fortsetzung der Geschichte, ich würde mir weitere Bücher dieser Reihe wünschen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Daniel Bühler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne
Ein tolles und sehr spannendes Buch. Die Englische Sprache ist sehr gut zu verstehen. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Bettina Groll veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend, anspruchsvolles Englisch
Nachdem der zweite Band leider nicht übersetzt wurde, habe ich mich mit mittelmäßgien Englischkenntnissen an die englische Version gewagt. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von B. Susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ich liebe es einfach
Trickster's Queen ist mein Lieblingsbuch aus der Tortal-Serie. Ich habe die Circelbücher zwar auch gelesen doch würde aufjeden fall empfelen die Tortalbücher auch zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. September 2009 von F. Beckmann
5.0 von 5 Sternen A trickster's choice
Der nachfolgende Band von Tamora Pierces Zweiteiler besticht wie auch sein Vorgänger durch liebenswerte Charaktere. Wie immer schafft es Frau Pierce, den Leser bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. März 2009 von Christian Croft
5.0 von 5 Sternen fantastisch
Ich finde das Buch fantastisch! Die Geschichte von Tricksters Choice wird gelungen zu Ende gebracht und man fiebert bis zum Ende mit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2006 von Vinona
3.0 von 5 Sternen Langweilig
Entgegen dem Vorgänger, Trickster's Choice, fand ich Trickster's Queen langatmig und langweilig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2004 von Fantasy Fan
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
I wanted to have something good to remember about today, she replied quietly. Something that wasn't petty and mean. Sometimes you have to provide such moments yourself. &quote;
Markiert von 71 Kindle-Nutzern
&quote;
She has nothing to throw unless she picks up chair, said Trick. Uh-oh. She picked up chair, Secret explained. &quote;
Markiert von 66 Kindle-Nutzern
&quote;
Never complain of another's foolishness, my lady, Aly said, her voice just as soft. Not if there's a chance you might put it to use. &quote;
Markiert von 62 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden