Gebraucht kaufen
EUR 1,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

77 Tricks zur Steigerung der Staatseinnahmen Oikonomika. 2. Buch Broschiert


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 3,00 EUR 1,99
50 neu ab EUR 3,00 7 gebraucht ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert
  • Sprache: Deutsch, Altgriechisch
  • ISBN-10: 315018438X
  • ISBN-13: 978-3150184387
  • Größe und/oder Gewicht: 9,6 x 1 x 14,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.314.838 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Maier am 22. April 2006
Format: Broschiert
denn wegen des Reclam-üblichen Spottpreises wäre das "return on investment" für ihn enorm.

Aus den Schriften, die unter dem Namen von Aristoteles verbreitet wurden, hat Kai Brodersen sich den zweiten Band der Oikonomika herausgegriffen und ihn für uns mit Übersetzung und Kommentar aufbereitet. Auf eine kurze theoretische Einführung folgen die Fallbeispiele zur Beschaffung zusätzlicher Mittel, von denen wir viele heute mit staatlich sanktioniertem Raub gleichsetzen würden. Bei anderen fühlen wir uns an die eigene Steuergesetzgebung erinnert. Einige - z.B. die Abgabe auf Türen, die nach außen aufgehen und auf lange Haare - eröffnen hingegen neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Insgesamt ist das Büchlein eine lohnende Investition - auch und gerade für den Finanzminister. Uns anderen bleibt zu hoffen, dass demnächst ein zweites Büchlein mit den besten Steuerspartricks der Antike erscheint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen