Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

08: Triaden-Terror

Don Harris Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Don Harris-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Don Harris

Fotos

Abbildung von Don Harris

Biografie

DON HARRIS-PSYCHO COP ist eine Gruselthriller-Hörspielserie, die auf den gleichnamigen neun Romanen von JASON DARK, der auch John Sinclair erschuf, basiert.
Zusammen mit dem Produktionsteam der John Sinclair- und STAR WARS-Hörspiele, wurde die - ausschließlich mit herausragenden Sprechern besetzte und mit atemberaubenden Effekten versehene - Hörspielserie bereits 2007 ... Lesen Sie mehr im Don Harris-Shop

Besuchen Sie den Don Harris-Shop bei Amazon.de
mit 10 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (10. Dezember 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Folgenreich (Universal)
  • ASIN: B0047BBWAK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 135.310 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Triaden-Terror - Teil 01 5:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Triaden-Terror - Teil 02 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Triaden-Terror - Teil 03 5:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Triaden-Terror - Teil 04 5:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Triaden-Terror - Teil 05 5:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Triaden-Terror - Teil 06 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Triaden-Terror - Teil 07 5:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Triaden-Terror - Teil 08 6:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Triaden-Terror - Teil 09 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Triaden-Terror - Teil 10 4:28EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Inszeniert von Oliver Döring, dem Macher der erfolgreichen John Sinclair - und Star Wars -Hörspiele. Mit atemberaubenden Effekten und bis in die kleinste Nebenrolle besetzt mit den deutschen Synchronstimmen vieler Hollywoodstars.

Don Harris findet in seiner Londoner Wohnung einen geflochtenen Seidenschal - eine Todesbotschaft der chinesischen Triaden?
Sein Freund Terry Sheridan rät ihm, in dieser Angelegenheit dessen Bekannte Li um Rat zu bitten. Als Harris schließlich Li aufsucht, entgehen beide nur knapp einem Anschlag. Don Harris scheint in das Fadenkreuz der Triaden geraten zu sein, die ihre bösartigen Machenschaften nicht mehr nur in Asien betreiben. Oder stecken hinter all dem die Höllensöhne...?

Gesamtspielzeit: ca. 50 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starke, actiongeladene Folge 22. Januar 2011
Von Nicolas Gehling (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
"Triaden-Terror" ist die achte Folge der Serie und schließt nahtlos an die Ereignisse der vorherigen Folge ("Drei Gräber in Sibirien") an.

In dieser Folge haben die Macher den übernatürlichen Part wieder etwas eingeschränkt und der Psychocop kommt mit seinen "normalen" Fähigkeiten wieder sehr gut aus. In der letzten Folge wurden dem Protagonisten ja einige extrem mächtige Fähigkeiten in die Hände gelegt, die über kurz oder lang jede Spannung ruinieren würden. Hier jedoch reichen wieder die typischen Vorahnungen und Kommunikationen von Don, um einen spannenden und interessanten Fall zu präsentieren.

Die Triaden wollen den Tod des Cops, doch warum? Nach und nach hangelt sich Harris von einem Hinweis zum nächsten. Nicht selten hinterlässt er dabei ein Schlachtfeld. Generell wirkt die Folge sehr knackig und gestrafft. Die Handlung ist in gut fünfzig Minuten erzählt, ohne dass sich Längen oder Füllsequenzen einschleichen. Dazu gibt es noch eine Portion Humor, welche das Hörspiel auflockert und Vorfreude auf mehr macht.

An den Sprecherleistungen gibt es nichts auszusetzen. Dietmar Wunder kann wieder einmal in seine Rolle als Psycho-Cop überzeugen und auch die "Nebenbesetzung" lässt sowohl von den Namen, als auch von der Leistung, keine Wünsche offen.
Das Booklet bietet leider nur die Sprecher- und Mitarbeiterlisten. Ein paar Hintergrundinformationen zur Serie, den Charakteren oder ähnliches wären sehr schön.

Insgesamt ist "Triaden-Terror" eine gute und überzeugende Folge der Serie. Die Action und die Handlung stimmen. Die Musik unterstützt die bleihaltige Atmosphäre und nach und nach etabliert sich mit Don Harris eine neue Serie im Hörspielmarkt, die sich vor den alteingesessenen Genrevertretern nicht zu verstecken braucht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Florian Hilleberg TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Kaum aus Sibirien zurückgekehrt wird der Psycho-Cop Don Harris sogleich in einen neuen Fall hineingezogen. In seiner Londoner Wohnung findet er einen geflochtenen Seidenschal und kurz darauf erlebt er eine weitere Vision, in der er Kontakt mit seiner verstorbenen Mutter bekommt. Offensichtlich ist Don den mächtigen Triaden, einer chinesischen Verbrecherorganisation, in die Quere gekommen, die auch in London Fuß fassen will. Um dies zu erreichen müssen sich die Triaden mit den Höllensöhnen arrangieren und die verlangen für ihre Gunst den Kopf von Don Harris. Dessen Freund Terry Sheridan gibt dem Psycho-Cop den Tip in einem Restaurant, bei einer gewissen Li nachzuhaken. Kurze Zeit nachdem Don dort auftaucht, kommt es bereits zu ersten Konfrontation mit den skrupellosen Killern der Triaden. Und Don Harris muss erkennen, dass die Triaden nicht weniger teuflisch und rücksichtslos vorgehen, wie die Höllensöhne selber '

Eben noch in den eisigen Gefilden auf den Spuren Rasputins, befindet sich Don Harris in dieser Folge bereits wieder in London und in einem Fall von gänzlich anderer Couleur. Wer jetzt allerdings denkt, dass der Psycho-Cop in seiner Heimatstadt seinen Gegnern im Vorteil ist, der hat weit gefehlt. Als ob die Triaden allein nicht schon gefährlich genug wären, mischen auch die Höllensöhne erneut mit. Der geheimnisvolle Stevens, fabelhaft dargestellt von Martin 'Nicolas Cage' Kessler, hat als Vertreter der Höllensöhne bereits in der letzten Folge mitgespielt und agiert weiterhin als Befehlshabender im Hintergrund.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gut 5. April 2014
Von 08154711
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer die Serie mag, wird sich die CD bestellen
Ist also eine Geschmacksache, sonst kann man wenig über die CD wertend sagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Solider Kriminalfall im Stil von "Medium" 4. April 2011
Von callisto TOP 500 REZENSENT
Format:MP3-Download
Psycho-Cop Don Harris ist gerade aus Sibirien zurückgekehrt, als er in seiner Wohnung einen geflochtenen Seidenschal, eine Todesdrohung der chinesischen Triaden findet. Diese will im Auftrag der Höllensöhne seinen Kopf. Terry Sheridan empfiehlt Don in einem gewissen chinesischen Restaurant, bei Li um Infos zu fragen. Doch dazu kommt es nicht, denn kaum im restaurant angekommen nehmen die Triaden dieses brutal hoch.

Eine wirklich gute Folge, was wohl daran liegt, dass es sich in gewisser Weise, um eine ganz normale Kriminalgeschichte handelt, die man auch ohne Vorkenntnisse der vorherigen Folgen hören und verstehen kann und die in sich auch soweit abgeschlossen ist. Don Harris nutzen in dieser Folge seine Fähigkeiten zwar ein wenig, aber er bewegt sich damit im Rahmen von Serien wie 'Medium'. Insgesamt leistet er solide Ermittlungsarbeit und im Hintergrund gibt es eben einen großen Bösen Feind, der diesen Fall zwar ein wenig betrifft, aber den man insgesamt ganz gut ignorieren kann.
Die Sprecher sind die altbekannten und die Soundeffekte sind so solide wie immer. Auch die Splattereffekte kommen in dieser Episode nicht zu kurz, jedoch spart man sich die sonst so beliebten sexuellen Ablenkungen.

Fazit: Solider Kriminalfall im Stil von "Medium", den man auch als einzelne Episode außerhalb der Reihe hören kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar