oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,54
Side Two In den Einkaufswagen
EUR 10,91
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 18,35
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tres Lunas (CD + CD-ROM) [Doppel-CD]

Mike Oldfield Audio CD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,04 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Mike Oldfield-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Mike Oldfield

Fotos

Abbildung von Mike Oldfield

Biografie

"Es tat mir wirklich gut, Teil der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 gewesen zu sein, weil Tubular Bells dadurch zum Inbegriff eines Albums geworden ist, das die Zeit überdauert hat", sagt Mike Oldfield.

"Es wäre logisch gewesen, ein weiteres Album in der Machart von Tubular Bells aufzunehmen und zu versuchen, damit abzukassieren. Aber das ist ... Lesen Sie mehr im Mike Oldfield-Shop

Besuchen Sie den Mike Oldfield-Shop bei Amazon.de
mit 119 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tres Lunas (CD + CD-ROM) + Guitars + Music of the Spheres
Preis für alle drei: EUR 29,73

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Guitars EUR 8,97
  • Music of the Spheres EUR 12,72

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. Juni 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Wea International (Warner)
  • ASIN: B000066SWT
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.800 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Misty
2. No Mans Land
3. Return To The Origin
4. Landfall
5. Viper
6. Turtle Island
7. To Be Free
8. Firefly
9. Tres Lunas
10. Daydream
11. Thou Art In Heaven
12. Sirius
13. No Mans Land (Reprise)
14. To Be Free (Single Version)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Gitarrist und Elektroniker Mike Oldfield bleibt dem Stil treu, womit er 1973 mit seinem Debütalbum Tubular Bells den Trend der damals als New Age und heute als Ambient bezeichneten Musik einläutete. Chill Out nennt er die Werke der neuen CD Tres Lunas, gänzlich verhaltene, fast statische Entspannungsmusik. So etwas hört man nicht nur in seiner Wahlheimat Ibiza nach wilden Techno-Parties zum Runterkommen und Abschlaffen.

Dramatische Wendungen werden folglich auf den 14 teils instrumentalen Kompositionen nicht geboten. Es läuft alles in gemäßigten und ruhigen Bahnen, manchmal bis an die Grenze des süßlichen Kitsches, wie etwa bei "Return To The Origin" -- Gesang Sally Oldfield -- oder "Daydream" mit lieblichem Piano. Obwohl neben Electronics auch eine Reihe konventioneller Instrumente, wie etwa das Saxofon auf "Misty", zum Einsatz kommen, geizt Oldfield insgesamt mit seinem versierten Gitarrenspiel, das "No Mans Land" zum instrumentalen Höhepunkt des Albums macht. Die Single "To Be Free", in zwei Versionen auf der CD, und der einzig wirklich durchstrukturierte Song mit Afro-Rhythmen erinneren mit dem Gesang seiner Schwester stark an den Stil von Enya. Für die romantische Stimmung, die uns alle mal einholt, auch wenn wir nicht bei jedem Oldfield-Werk die Glocken läuten hören. Wer auch etwas sehen will, kann sich dazu das garantiert gewaltfreie Computerspiel Music VR mit Oldfield-Musik besorgen. Die kurze Demo-Version liegt der CD als Bonus bei. --Ingeborg Schober

Produktbeschreibungen

MIKE OLDFIELD Tres Lunas (2002 UK limited edition 13-track enhanced 2-CD set comprising the album of Ibiza-influenced chill music including the single To Be Free plus a CD-Rom introduction to an online Mike Oldfield computer game!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Angenehme Berieselung 3. Juni 2002
Von Nezzico
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Auch über "Tres Lunas" werden sich mal wieder die Geister scheiden. Aber trotzdem wird es den meisten Oldfield-Fans besser gefallen als die letzen Veröffentlichungen, denn es ist abwechslungsreicher und vielschichtiger instrumentiert, bringt unverbrauchte musikalische Ideen mit und klingt zeitgemäß rhytmisch und groovig. Es ist schon ein typisches Oldfield Album geworden und glücklicherweise mit mehr Sorgfalt entwickelt und produziert, als z.B. "Guitars".
"Misty" und "No Man's Land" sind die spacigeren Stücke des Albums, die an das Album "Songs of Distant Earth" anknüpfen. "Turtle Island" und "Tres Lunas" wirken dagegen sehr locker und schmecken förmlich nach Sommer und Strand. "Viper" baut mit einer Rhytmic aus Tablas und Kastagnetten eine bedrohliche Stimmung auf, die erst durch Amar's Gesang besänftigt wird. Im filigranen "Daydream" begleitet Oldfields klassischer Gitarrensound ein verträumtes Klavierstück, das vermutlich an Satie erinnern soll. Beim meditativen "Return to the Origin" verliert man jede Bodenhaftung bei einem intressanten Kontrast moderner Sounds zu Klängen von Mandolinen und einer Hammondorgel. Und dann wäre da noch das etwas dramatischer inszinierte, mit Streichern unterlegte "Thou Art in Heaven.
Trotz all dem sollte man sich aber im Klaren sein, daß Oldfield heute von dem sensiblen Avangarde-Künstler der 70iger weit entfernt ist. Die emotionale Intensität und der experimentelle Anspruch der Frühwerke liegt in weiter Ferne.
Statt dessen findet man auf Tres Lunas auch schon mal Passagen, die tatsächlich etwas an Kaufhausberieselung erinnern, unwürdig für einen Meister. Bei dem 24. Studioalbum ist einfach die Luft diesbezüglich raus, was ich wirklich sehr bedaure
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Am Anfang schwierig - Am Ende doch wieder genial 8. Juli 2002
Format:Audio CD
Seit "Voyager" muss sich die Fan-Gemeinde von Mike an seinen neuen Stil gewöhnen, was, und das trifft auch auf dieses Album zu, als Liebhaber seiner "frühen" Werke nicht ganz so einfach ist.
Wer aber seine Musikalische Wandlung akzeptiert hat, der kommt auch mit Tres Lunas zu recht. Nach mehrmaligem anhören der CD verschwand der erste Eindruck von "Kaufhaus-Hintergrund-Musik" restlos und ein Gefühl der Ruhe und Wärme machte sich breit. Auch wenn man Anfangs glaubt, dass die Stücke sich untereinander vom Rhythmus her ( "To be free" ausgenommen) fast nicht unterscheiden, so hat beim genaueren hinhören jedes Stück seinen eigenen Charakter. Aber diesbezüglich hat es uns der Meister noch nie einfach gemacht. Und mit jedem weiteren Durchlauf der CD kommt Mike's Genialität und die Kraft seiner Musik wieder zum Vorschein. Ein Wermutstropfen allerdings bleibt am Ende:
der unverwechselbare, einzigartige Sound seiner Gitarre kommt, wie schon bei seinen letzten Alben, einfach zu kurz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tres Lunas - Das Spiel 27. Mai 2002
Von Nezzico
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Zusätzlich zur Musik-CD enthält das Album eine CD-ROM mit dem "Spiel" Tres Lunas. Zunächst als Demo installiert, kann man die volle Version im Internet gegen Bezahlung freischalten lassen.
Was einen dann erwartet ist eine surrealistische 3D-Welt, in der es vieles zu entdecken gibt, immer in Verbindung mit Oldfields Musik natürlich (übrigens mit vielen Stücken, die sich nicht auf der Audio-CD finden lassen). Da spielt man mit Delphinen oder surft auf den Ringen des Planeten Saturn, schießt Klaviere durch Tore oder fliegt einfach nur durch diese Traumlandschaft, um neues zu entdecken oder favorisierte Musikstücke wiederzufinden.
Zugegeben, die Grafik ist nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber das Konzept dieses gewaltfreien Spiels ist wirklich innovativ und für Oldfield-Fans sicher die zusätzliche Investion wert. Passend zur Chill-Out Musik der Audio-CD geht es hier nicht primär um's gewinnen, sondern viel mehr um's Entspannen und Entdecken dieser ungewöhnlichen Welt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen undramatisch aber schön chillig 25. Mai 2002
Format:Audio CD
Oldfield kommt wieder mal mit Innovationen, denn auf der zweiten beigefügten CD, befindet sich „music vr", seine Idee von interaktiver nicht linearer Musik. Quasi ein musikalisches PC-Spiel, deren weitere Teile via Internet zu beziehen sein werden.
Die Musik ist vielleicht weniger innovativ, aber schön. wer hier an „Ommadawn" oder ähnliches denkt, sollte sich von Erwartungshaltungen freimachen, denn die Haupt CD kommt weniger mitreissend sondern eher undramatisch aber angenehm chillig daher. Schon etwas zu sehr geschmeidig, also gänzlich ohne Ecken und Kanten. Jedoch trotzdem, naja, halt schön. Keine Musik für jede Gelegenheit, eher zum Entspannen, Lesen usw. - anspruchsvolle Hintergrundberieselung. die Wahl der Instrumente stellt einen harmonischen akustik-elektro-mix dar, gelegentlich unterstützt von der stimme seiner Schwester Sally. Wem "the songs of distant earth" gefallen hat, der findet hier die richtige Platte, um sich damit in warmen Sommernächten unter den Vollmond zu legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein neues geniales Album vom Meister!!! 29. Mai 2002
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich glaube auf dieses Album haben viele Fans gewartet. Es ist im Gegensatz zu den letzten Alben endlich mal wieder bis aufs letzte ausproduziert - ein Superklang der teils bewährtes enthält, teilweise aber auch sehr neuartig klingt. Die CD ist sehr ruhig gehalten, daher "nennt man es heutzutage Chill-Out-Musik" (O-Ton M. Oldfield). Im Gegensatz zu früher enthält die CD größtenteils Stücke "normaler Länge", also nicht wie früher 30minütige Werke. Trotzdem sind diese ausgefeilt bis zum letzten und werden nie langweilig. Desweiteren gibt es als Bonbon noch das Spiel mit noch viel mehr Musik die nicht auf dem Album zu hören ist!! Entspannung pur!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ruhig
Einfach zu sagen und einfach scön zum Entspannen.Chill-Chill-was bitte?Ah Chill out-Na sowas.Geht's auch verständlich auf Deutsch? Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Achim Roehl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen mike oldfield
Alles ok,
siehe meine Bewertung das sagt alles .....
kann ich nur weiter empfehlen ....
vielen dank ....
... ...
Vor 19 Monaten von gerhard weßeling veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das ist Oldfield
Diese Cd hat alles, was man vom großen Meister erwartet: Ambietemusik vom Feinsten.Heute sagt man Chillout oder Lounge. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von M. Nahrwold veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Chill Out in Perfektion
Im neuen Jahrtausend hat sich Mike Oldfield ganz und gar der elektronisch-melancholischen Chill-Out Musik gewidmet. Dass er diese (wie eigtl. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Juli 2011 von Sjard Seliger
4.0 von 5 Sternen "Drei Monde", dreinhalb bis vier Sterne
"Mike Oldfield's Chill Out Album ..." besagt der Aufkleber auf der CD+CD-ROM.
Vorweg: "Tres lunas" ist _kein Chill Out. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2010 von Serenus Zeitblom
5.0 von 5 Sternen Was für ein Klang!
Mike Oldfield auf einer billigen Hifi-Anlage oder gar als MP3 zu hören, ist wie Marc Chagall-Bilder in schwarz-weiß zu sehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Januar 2010 von ergosum
1.0 von 5 Sternen Schuster bleib bei deinen Leisten...
Nee, als wenn schon moderner chill-out, dann doch lieber die Originale.
Das Genre sollte M.O. doch lieber denen überlassen, die das können. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2008 von Frank S.
5.0 von 5 Sternen Entspannende Töne vom Altmeister!
Diese Art von Musik ist sicherlich Neuland für Mike Oldfield, aber meiner Meinung nach ist es ihm gelungen und dies in hervorrangender Art und Weise. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. August 2004 von Andreas Thöne
3.0 von 5 Sternen Wie bekomme ich eine Idee von 30 Sekunden auf 4 Minuten?
Wenn Sie sich diese Frage schon häufig gestellt haben, bisher aber nur verzweifelt gesucht haben, hat Mike Oldfield jetzt die Lösung für Sie: Hören Sie sich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2004 von A. Schlaphorst
5.0 von 5 Sternen Einige wunderbare Sounds
Er war vor Mitte der 70er einer der populären Prototypen neben Tangerine Dream o.a., die entspannte, harmonische Klänge in ihren Konzeptalben bevorzugten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juli 2003 von Martin Oehri
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar