holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen16
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 15. August 2011
Neues gibt es bei diesem Dritten Teil im Vergleich zu den Vorgängern nur insofern, als das die Graboiden eine neue Form annehmen können. Auch die Spezialeffekte dazu können sich für eine reine Direkt-to-DVD-Produktion sehen lassen.
Ansonsten ist alles beim alten. Die Graboiden suchen wieder den kleinen Ort Perfection auf und der Kampf gegen sie geht von neuem los.
Teil 3 ist definitiv mehr etwas speziell für Fans. Der Film ist kurzweilig, nett, es kommt keine Langeweile auf, aber von der Klasse von Teil 1 ist er doch ein ganzes Stück weg.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2002
Also mal vorweg bin ich sicherlich der größte Fan von Tremors und auch noch von Tremors 2, obwohl der schon nicht mehr mit dem ersten mithalten konnte. ABER WAS IST DAS? Die Story von Tremors 3 ist ja gar nicht so übel, da man nun endlich mitbekommt wie sich die Tierchen entwickeln, aber wie in Gottes Namen schafft man es heutzutage, dass fliegende Reptilien wie Papierflugzeuge aussehen, die im Wind schwanken. Außerdem haben die Darsteller nicht mehr die Originalstimmen wie im Vorgänger. Ich war enttäuscht. SEHR ENTTÄUSCHT!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
Kenne alles 3 Teile da ich diese auf Video besaß,jetzt habe ich mir den 2 + 3 Teil auf Blu ray gekauft den ersten nicht weil dieser zwar der beste ist aber auch der Teuerste und das sehe ich nicht ein da diese Teile ja schon einige Jahre auf dem Buckel haben.Falls amazon mal den Preis für den 1 Teil senkt oder ich diesen, woanderst etwas billiger bekommen kann würde ich mir diesen auch kaufen. Burt heitzt den Graboiden und den Knallarsch mächtig ein wenn dieser( Burt) hier gefehlt hätte dann wer aus dem Film nix geworden aber durch, seine Art und Weise wie Er an die Sache ran geht macht einfach spaß und ist echt sehends wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Am Anfang steigt dieser Film, ähnlich wie viele Low-Budget-Produktionen, ziemlich lahm in die Geschichte ein und begeistert mit den gewöhnungsbedürftigen Synchronstimmen nicht gerade. Aber dann wendet sich die Handlung zum positiven. Die Raketenwürmer entwickeln sich hier nun weiter und werden noch gefährlicher, da sie jetzt auch den Luftraum erobern. Sehr störend waren hierbei lediglich die superbilligen Animationen. Teil 4 und 5 werde ich mir vielleicht auch irgendwann mal antun, wenn sie mir über den Weg laufen. Ansonsten reicht mir diese Trilogie mit einem tollen Ende, so wie sie ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2015
... macht auch den 3. Teil sehenswert. 5 Sterne für eine tolle Fortsetzung die einen neugierig macht auf den 4. Teil. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2009
Ich mag die Reihe und den Film. Aber nicht, weil die FX so toll ist, sondern weil da so eine Art 'Familiengefühl' konsequent weitergeführt wird. Der erste Würmerfilm stellte die Graboiden vor und man hatte manchmal das echte Gefühl von Erleichterung, daß man im echten Leben NICHT im Vorgarten beim Tomatenpflücken verschlungen wird.

Der zweite Film machte aus den Graboiden in Folge dann flinke kleine Hüpfer und Sprinter, die jedoch ebenso dämlich waren wie ihre Eltern.

Nun, im dritten Teil, fliegen sie dann sogar eine Runde und stürzen sich von oben auf ihre Mahlzeit. Wo also ist man noch sicher? Am besten in einem Panzer, sollte man meinen.

So billig oder auch depp der Film sein mag, ich fand ihn unterhaltsam und fantasievoll. Und was soll's, es ist ein B-Movie! Warum sollten die mildernden Umstände für Jack Arnolds Riesenspinne Tarantula oder die Leinwand- und Pappmaché-Ameisen aus Formicula nicht auch für einen relativ jungen Film gelten, nur weil wir zufällig das dritte Jahrtausend erreicht haben? B-Movies sind selten erste Sahne, was die Tricks angeht, aber fast immer unterhaltsam. Was man nicht immer von ihren 'großen' Brüdern sagen kann...

Dennoch, einen Stern versage ich Tremors 3. Man hätte sich wirklich etwas Mühe geben können mit den Fliegedingern und ich vermisse Fred Ward, wenn ich ehrlich sein soll.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich war ja schon etwas skeptisch, als ich mir dne 3. Teil von Tremors gekauft habe, denn aus meiner Erfahrung ist gerade bei Mehrteilern, meistens die Fortsetzung schlechter als der vorherige Teil. Es gibt leider nur wenig Ausnahmen. Das ist auch bei Tremors 3 der Fall. Allerdings ist der "verfall" des Filmspasses nicht allzu groß. Der Grund wieso ich den 3. Teil als nicht so gut bewerte wie die ersten beiden liegt einfach daran, dass nur wenig neues dabei ist vom Inhalt her. auch wenn sich letztlich der Kreis schließt zwischen Graboid - Schrecker und der neuen Entstehung von neuen Würmern.
Der Film selber ist aber trotz der wenigen Neuerungen durchaus unterhaltsam, und auch lustig. Das die Würmer zurück nach Perfection Valley gekommen sind, und die Stadt ein zweites mal unsicher machen ist schon eine gute Idee. Aber letztlich läuft es halt darauf hinaus das Burt und seine Freunde mit mehr oder weniger Feuerkraft die Würmer und all das Getier wieder zu vernichten.
Die DVD selber enthält noch etwas Bonusmaterial. So wird der Drehort nochmals genauer beleuchtet, wie alles gemacht wurde. Ich finde sowas durchaus interessant und schaue gerne mal ein Making of oder ein Behind the Set.... weiterhin ist noch ein Trailer zum Film mit auf der DVD.
Da der Film nicht ganz an Teil 1+2 heran kommt gebe ich 4 Sterne!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2009
Tremors 2 fand ich furchtbar und war vom dritten teil positiv überrascht. Die Story ist halbwegs witzig und amüsant, zumal man ein paar alte Bekannte wieder trifft. Es kommt aber nicht an den grandiosen ersten Teil ran und die neue Spezies finde ich recht albern, obwohl es gerade dafür sogar ein Vorbild in der Natur gibt. Michael Gross ist großartig wie immer. Die FX sind allerdins unfassbar schlecht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Im Making-Of wird einem gesagt, dass die Tremors-Reihe weltweit eine große Fangemeinde hat. Wäre mir neu...

Zum Film aber nun: Es ist ein klarer Trashfilm. Die Effekte sind von 2001 also kann man nichts großes erwarten.

Die Story ist abgedreht aber gut. Michael Groos spielt sehr ordentlich.

Wer abgedrehte Trash-Horrorfilme und "Arschknaller" mag sollte zugreifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2013
man muss halt fan von den raketenwürmern sein. für mich war der kauf eine voller erfolg. der preis war suber und dafür habe ich einen film erhalten den ich als kind schon gerne gesehen habe. viel spaß beim kauf und beim anschließenden anschauen ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)