Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Trekstor i.Beat organix Tragbarer MP3-Player 1 GB schwarz

von Trekstor

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Integriertes Diktiergerät (als MP3)
  • Line-In Aufnahme (als MP3)
  • Extrem scharfes 2-Farb OLED Display
  • 2 Kopfhöreranschlüsse, ID3-Tag Anzeige, Digital Uhr, Alarmfunktion, Stoppuhr
  • Lieferumfang: i.Beat organix, Sennheiser® Stereo-Kopfhörer, USB-Anschlusskabel, Software- / Treiber-CD, Kurzanleitung

Hinweise und Aktionen

  • MP3-Zubehör von AmazonBasics
    Zubehör von AmazonBasics für MP3-Player und tragbare Geräte finden Sie
    hier

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,5 x 3,2 x 1,6 cm ; 45 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,5 Kg
  • Modellnummer: 21848
  • ASIN: B0009PZSEE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. Mai 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.984 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der „i.Beat organix“ kann Musikdateien im MP3- und WMA-, WAV-, ASF- and OGG-Format wiedergeben und dient ebenso als digitales Diktiergerät. Eine Besonderheit ist das „organische“ Display. Es ist besonders brillant und kontrastreich, bietet also im Gegensatz zu LC-Displays auch unter ungünstigen Bedingungen eine hervorragende Lesbarkeit. Um den Klang individuell anzupassen, stehen neben der benutzerdefinierten Equalizereinstellung fünf weitere Möglichkeiten wie Rock, Klassik, Pop, Jazz und Bass zur Verfügung. Die Funktion SRS WOW bietet dem Anwender eine beeindruckende Klangqualität, fast wie Surround Sound.



Das Display ist
hervorragend lesbar


Ausgezeichnet von der
Stiftung Warentest
Mit einer Spieldauer von bis zu 25 Stunden (je nach Speicherkapazität) ist dieser MP3-Player ein echter Marathonläufer. Der Clou: Auf Wunsch versorgt er mit seinem doppelten Kopfhöreranschluss auch 2 Personen gleichzeitig mit Musik. Sportlich ambitionierte User werden sich zusätzlich über die Stoppuhrfunktion freuen. Die ID3-Tag-Anzeige und die einfache Ordner-Navigation gewährleisten das schnelle Auffinden der abgelegten Musikdateien. Die Datenübertragung vom PC geht dank USB-High-Speed 2.0 sehr rasch. Der „i.Beat organix“ kann ebenso als USB-Speichergerät für die wichtigsten Daten dienen. Er wird vom Betriebssystem als Wechseldatenträger erkannt, nachdem er an den USB-Port eines PCs oder Laptops eingesteckt wurde.

Das kleine Multitalent ist mit seinem leistungsfähigen Li-Polymer Akku 40 Gramm leicht und wird über USB mit Energie geladen. Die Maße des Gerätes betragen 75 x 32 x 16 mm. Zum Lieferumfang des „i.Beat organix“ gehören Sennheiser® Stereo-Kopfhörer, USB-Anschlusskabel und die Software-CD (inkl. Handbuch im PDF-Format und Windows 98-Treiber).

Produktbeschreibungen

i.beat rganix/1gb usb2.0 hne fm in schwarz, leddisplay, gg, usb2.0 + 2xkpfhöreranschlüsse

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland R auf 14. Mai 2007
+ Umfangreiche Ausstattung (sogar Stoppuhr, Spiele, Wecker, Segmentwiederholung eines frei wählbaren Bereiches, usw.- wer's braucht!)

+ Lautstärke - da sind genug Reserven auch für schlecht Hörende

+ Akku

+ Resume-Funktion - Hörbuchgeeignet.

+ Einfache Ordnernavigation - Auch für Hörbücher

+ Datenübertragung per Drag&Drop, wird als Wechselspeicher erkannt.

+ 2 Kopfhöreranschlüsse

+ Umfangreiche Equalizerfunktionen.

+/- Klang - Über Equalizer und SRS WOW lässt sich auch aus 80K-Daten was rausholen, aber im Normalmodus naja

+/- Umfangreiche Wiederholfunktionen, aber nicht für den laufenden Ordner!?!

- Datenübertragung durch Kabel USB 1.0 auf USB 2.0, anders nicht. Hätte direkten USB 2.0-Anschluss besser gefunden.

- SRS WoW übersteuert starkt.

- Handbuch nur auf CD.

TIPP: Kauft Euch einen guten Kopfhörer! Nur so bekommt man das volle Klangerlebnis!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris auf 25. Juli 2007
Verifizierter Kauf
Ein sehr gutes Abspielgerät, kaum Bugs und macht keine Zicken. Play/Pause hämmert nicht mit einem Knacks los, sondert fadet ganz Kurz ein, die Pause zwischen 2 Titeln ist sehr kurz, der Akku hält sehr lange und dei beigelegten Kopfhörer sind sehr gut.

Bedienung/Menüführeng ist etwas unkonventionell, und man bekommt nicht immer das was man erwartet. Ein Beispiel: länger am 'Laustärke leiser' Knopf führt nicht zu einer kontiunierlichen absenkung der Lautstärke, sondern man kommt in das 'Abspielgeschwindigkeit ändern' Menü hinein.

Der EQ hat seine eigene Welt was die Bedienung angeht und alles in allem wirk die Benutzerschnittstelle nicht wie aus einem Guß, sondern eher nach zusammengeschusterten Baustellen. Aber nix woran man sich nicht gewöhnen würde... inzwischen störts mich auch nicht mehr.

Klanglich gibts bei dem Teil absolut nichts auszusetzen, klingt wie Winamp mit einer teuren Soundkarte am PC, der Ausgangspegel ist für alle Situationen ausreichend. Ich nehme das Teil gerne als Zuspieler für PA-Beschallungen, und selbst da gibt sich das Ding keine Blöße.

Einziger Kritikpunkt ist die Aufnahmequalität. Selbst auch höchster Stufe eingestellt beschneidet es den Frequenzgang sehr merklich, und Artefakte sind sehr deutlich hörbar. Da er nur mit 128k/mp3 aufnehmen kann ist eine weitere Schwachstelle. Als Diktiergerät reichts allemal aus, aber zum Mitschneiden von Liveauftritten oder Veranstaltungen kann man ihn getrost vergessen. Schade, den das wär der Stern gewesen der zur völligen Zufriedenheit geführt hätte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Binder auf 27. Juli 2005
Ich habe meinen 256-Mb-Ich-bin-doch-nicht-blödmann-player gegen den Trekstor eingetauscht und ich muss sagen das Gerät ist einfach gigantisch. 11 versch. Equalizer-presets bei denen man sogar die Unterschiede hört. Super Verarbeitung, klasse Gehäuse. PERFEKTER KLANG. Zusätzlich ein edles 2Farben Display mit allen nötigen Informationen. Man kann alles bis ins kleinste Detail selber einstellen, sei es die Sprache, die LCD Leuchtdauer, etc.. Also wer sich noch was anderes zulegt ist wirklich ...., MANN!
Zu dem Problem mit dem USB Kabel kann ich nur sagen, wem die zu klein der soll doch weiter mit nem MP3-Discman Musik hören. Es ist jedenfalls kein Grund zu meckern..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 22. Juni 2005
Der Trekstor hat meinen XEN Player mit 256 MB hauptsächlich wegen der Speichergröße abgelöst.

Was am Trekstor super ist:
- klein und leicht
- Super Klang mit den beiliegenden Ohrhörern
- Li-Ion-Akku mit sehr langer Laufzeit
- sinnvolles und gut ablesbares Display
- schneller Datentransfer über USB 2.0
- und noch viele kleine Details
Was nicht ganz perfekt ist:
- die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig (die Tasten sind aber gut)
- wie oft bei Playern dieser Größe ist der Anschluß am Pc mittels USB Kabel etwas "fummelig" (Gummiabdeckung der USB Buchse)
Insgesamt gebe ich dem Trekstor 4 Sterne mit Tendenz zu 5 Sternen und kann ihn nur allen empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Vor ca. 2 Jahren habe ich mir meinen Trekstor i.Beat organix bei Amazon bestellt und ich bin mit dem Gerät vollauf zufrieden.
Der Trekstor hat gehalten was er verspricht und läuft, trotz einiger harter Schläge, immer noch wie am ersten Tag.
Wer einfach einen MP3-Player sucht mit dem er Musik in guter Qualität hören kann, und alles Andere so unkompliziert und einfach wie möglich haben möchte, ist mit diesem Gerät sicherlich bestens beraten.
Hier ein grober Überblick
+ Lieder aufspielen ist für jeden der bei Windows einen Ordner anlegen kann kein Problem, einfach "rüberziehen"
+ Akkulafuzeit passabel
+ gute Klangqualität
+ schönes Desing mit hellem LED-Display
+ robust (ein Player den man nicht in Watte betten muss, meiner sieht ohne das benutzen jegliche Schutzhülle oder sonstiges noch aus wie neu)

- leider hat sich seit meinem Kauf am Preis nur wenig getan, knapp 80 Euro
für ein Gerät mit 1 GB und den sonstigen Eigenschaften auszugeben war damals günstig, heute vielleicht etwas viel

Fazit: Ein toller Player der alles kann was er können muss. Unkompliziert, schön und qualitativ gut, leider ist der Preis nicht mehr ganz zeitgemäß
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden