Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Trekstor i.Beat move S 2.0 MP3 Player 8 GB schwarz-silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Trekstor i.Beat move S 2.0 MP3 Player 8 GB schwarz-silber

von Trekstor
450 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Abspielbare Audioformate: MP3, WMA, WAV, FLAC, WMA-DRM9-fähig
  • Integriertes Stereo-FM-Radio
  • Movie-Player zum Abspielen von Videos im AVI-Format
  • Akkulaufzeit bis zu 30 Stunden
  • Lieferumfang: i.Beat move S 2.0, USB 2.0-Kabel, Stereo-Kopfhörer, Umhängeband, Bedienungsanleitung


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 0,9 x 3,9 x 7,4 cm ; 27 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 159 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 78224
  • ASIN: B004EPYPO4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Dezember 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (450 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.036 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

i.Beat move S 2.0 – das kleine Multimedia-Talent

Der i.Beat move S 2.0 mit 4 oder 8 GB internem Speicher ist der perfekte Allrounder für jeden Musik- und Filmfan:

Hörgenuss für unterwegs

Der i.Beat move S 2.0 spielt die gängigen Musikdatei-Formate MP3, WMA, WAV und FLAC ab und gibt außerdem die durch das digitale Rechtemanagement geschützten WMA-DRM9-Dateien wieder. Alternativ können Sie Ihre Lieblingsmusik aber auch über das integrierte Stereo-FM-Radio hören – 30 Radio-Stationsspeicherplätze und der automatische Sendersuchlauf erleichtern Ihnen die Bedienung.
Ein guter Song im Radio, der Vortrag im Meeting oder ein Gedanke, den Sie gerne festhalten möchten - nutzen Sie den i.Beat move S 2.0 als Diktiergerät und zeichnen Sie Ihre Ideen über das Mikrofon auf oder erstellen Sie Radio-Mitschnitte. Auch für alle anderen Dateien kann der i.Beat move S 2.0 als Datenspeicher genutzt werden.

Film- und Foto-Highlights immer dabei
Mit seinem TFT-Display und 65.000 Farben werden Ihre schönsten Fotos im JPEG-Format zum ständigen Begleiter und sogar Videos im AVI-Format finden hier den geeigneten Rahmen.
Die Bedienung – kinderleicht
  • Die Übertragung der multimedialen Daten erfolgt schnell und einfach über Hi-Speed USB 2.0 auf Ihren i.Beat move S 2.0.
  • Über das Navigations-Kreuz wird die Bedienung des Players zum Kinderspiel. Über eine Ordnernavigation können Sie auf Ihre Dateien zugreifen.
  • Verschiedene Wiedergabemodi bereichern das Hörvergnügen, so werden im Shuffle-Modus die Songs per Zufall abgespielt, können aber beispielsweise auch nur kurz angespielt werden.
  • Der Sound kann entweder über acht voreingestellte Equalizer-Einstellungen für unterschiedliche Musikrichtungen optimiert oder nach Wunsch benutzerdefiniert am Gerät eingestellt werden.
Handlich und schick
Der i.Beat move S 2.0 passt mit seiner praktischen Größe von 38.5 mm x 74.5 mm x 9.5 mm in jede Jackentasche und garantiert durch seinen integrierten Li-Polymer-Akku bis zu 30 Stunden Musikgenuss und 10 Stunden Video-Wiedergabe. Im schwarz-chrome-farbenen Design ist der i.Beat move S 2.0 nicht nur ein Ohren- sondern auch ein Augenschmaus. Mitgeliefert werden neben den Stereo-Kopfhörern, ein Umhängeband, eine Software-CD, ein USB 2.0 Kabel und eine Bedienungsanleitung.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

313 von 324 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseeule am 6. September 2011
Größe: 8 GB Verifizierter Kauf
Ich habe in den letzten Jahren sieben oder acht verschiedene MP3-Player benutzt, alle aus der "preiswerten" Klasse.
Leider war in erster Linie Schrott dabei: Schlechte Menüführung, miese Verarbeitungsqualität (z.B. Tasten funktionieren nach relativ kurzer Zeit nicht mehr richtig oder garnicht) oder Probleme beim Überspielen der Musik vom PC, machten den Spaß an den neuen Geräten oft sehr schnell kaputt. Allerdings muss ich auch feststellen, dass die preiswerten MP3-Player der neueren Generation deutlich besser und komfortabler geworden sind, als die Billigdinger der Anfangsgenerationen. Sicherlich wir da viel von einander abgekupfert, bzw. werden die Teile wahrscheinlich oft aus der gleichen Fernost-Produktion kommen und sich nur im Gehäusedesign unterscheiden. Wie auch immer, wer sich im Preissegment bis 50,-Euro bedient, kann nun mal keinen iPod erwarten.

Und gerade deshalb möchte ich den Trekstor hier loben. Der Player ist sehr kompakt gebaut und macht einen solideren Eindruck, als so mancher Mitbewerber (hatte vorher einen Intenso-VideoScooter und einen Odys-Player). So rein gefühlt, scheinen die Bedienelement etwas wertiger zu sein. Habe den Player jetzt seit 3 Wochen täglich in Gebrauch und alles fühlt sich noch genauso an wie am ersten Tag. Da wirkt nix ausgeleiert. Alle Tasten sprechen nach wie vor korrekt an. Wie's in einem halben Jahr aussieht werde ich aber hier mal nachreichen.
Auch der Akku hält, was die Produktbeschreibung verspricht. Die erste Nachladung war nach rund 10 Arbeitstagen fällig. Bei 90 Minuten Nutzung jeden Tag, war das eine Standzeit von 15 Betriebsstunden und angeblich baut sich die volle Kapazität des Akkus erst nach rund 10 Ladezyklen auf.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Fink am 28. Oktober 2011
Größe: 8 GB
Habe den Mp3Player jetzt seit 3Wochen und find ihn super!
Menüführung ist einfach und entgegen aller Kritik fängt er (zB beim Hörbuch-hören) auch genau da an, wo man aufgehört hat.Der Akku hält lang, der Player ist handlich und leicht und es passt richtig viel Zeug drauf.

Das einzige Manko ist, dass er oft die erste Sekunde eines Liedes abschneidet (macht mir persönlich nicht viel aus und bei den Hörbüchern hab ich das gar nicht gemerkt)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 27. Oktober 2011
Größe: 8 GB Verifizierter Kauf
Ich habe den Trekstor i.beat moveS2.0 MP3 Player 8 GB chrom gekauft, um einen preiswerten MP3-Player für die Arbeit zu haben.

Die Verarbeitung dieses Players ist sehr gut. Die Qualität der Musikwiedergabe ist durchaus ordentlich.
Der Empfang von FM-Radio ist sehr gute.

Das einzige, was zu bemängeln ist, ist das Display. Es gibt scheinbar nur eine einzige LED, die das Display beleuchtet (Unten Links). Dadurch ist es relativ dunkel. Im Sonnenschein, kann man es fast nicht erkennen.

Fazit: + Guter kompakter Player
+ Massig Speicher
+ FM-Radio guter Empfang
+ gutes Headset

- Displaybeleuchtung
- Displayauflösung

Nachtrag nach 2 Jahren Nutzung 31.10.2013:

Unter dem Display hat sich viel Staub gesammelt. Sieht halt aus wie ein Sternenhimmel. Sonst funktioniert das Gerät ohne Probleme. Der fest verbaute Akku hält halt jetzt nur noch 12 Stunden durch, bevor wieder geladen werden muss. Ich sage OK für den Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sputnic am 17. Dezember 2011
Größe: 8 GB
Positiv:
- Lange Akkulaufzeit (>20h Spielzeit), schnell Aufgeladen (kaum 30 min).
- Gute Qualität, wenn man nicht die mitgelieferten Ohrhörer verwendet, sonst ok.
- Gut für Audiobooks geeignet, da die Abspielsequenz durch die Ordnerstruktur definiert wird. Bei vielen Podcasts und Audiobooks ist dies besser als eine Sortierung durch Tags mit einer Datenbank, insbesondere, wenn die Tags nicht ganz einheitlich sind.
- Einfache und intuitive Bedienung insbesondere bei der Navigation.

Negativ:
- Bei langen Podcasts dauert es etwas lange, die Stelle zu finden, da man die Taste gedrückt halten muss und die Geschwindigkeit des Vorspulens nicht wächst.
- Die erste Sekunde eines Stückes ist abgeschnitten.
- Selten werden Tracks nicht richtig sortiert.

Fazit:
Ich gebe trotz der kleinen Mängel 5 Sterne, da ich bei vielfach teureren Playern ähnliche und schlimmere Mängel erlebte.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
57 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf L. am 17. Juli 2011
Größe: 8 GB
Der Trekstor i.Beat move S 2.0 macht einen gut verarbeiteten Eindruck. Die Tasten haben einen deutlich spürbaren Druckpunkt. Ohne Anleitung wäre ich mit der Bedienung kaum klar gekommen. Für solch ein nicht übermäßig komplexes Gerät ist die Einarbeitungszeit dadurch relativ lang.

Laut Handbuch kann die Abspielreihenfolge durch die Namen der Musikdateien bestimmt werden, was aber nicht stimmt. Musiktitel werden, wenn nicht der Souffle-Modus eingestellt ist, in der Reihenfolge abgespielt, in der sie in den Speicher geschrieben wurden. Das hat den Vorteil, dass den Dateinamen keine Zahlen vorangestellt werden müssen, um eine bestimmte Reihenfolge zu erzwingen. Der Nachteil ist allerdings, dass sich die Reihenfolge nachträglich kaum noch gezielt ändern lässt und dass ein nachträgliches Umbenennen einer Datei die Reihenfolge durcheinander bringen kann. Besser wäre es, wenn die Reihenfolge über eine änderbare Liste festzulegen wäre. Aber das kann man für den Preis wohl nicht verlangen.

Für meine Zwecke reicht der i.Beat, aber trotzdem möchte ich die mir negativ aufgefallenen Punkte erwähnen:

- Die Ohrhörer sind für meine Ohren zu groß, so dass sie schlecht halten.

- Die obere Wipptaste reagiert im Musikmodus nicht jedesmal. (Scheint an der Software zu liegen, da die Funktion in anderen Modi einwandfrei ist.)

- Die Bedienung ist ziemlich gewöhnungsbedürftig.

- Am Anfang und am Ende einer Audiodatei werden jeweils Sekundenbruchteile nicht abgespielt, was ich bei manchen Musiktiteln als störend empfinde.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden