Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Trekstor MovieStation maxi t.uch 1TB externe Festplatte(8,9 cm (3,5 Zoll), USB)

von Trekstor
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • High Performance Multi-Media Center
  • Externe 3.5 Zoll Festplatte mit Audio/Video-Ausgängen (Video: HDMI(TM), Composite; Audio: S/PDIF digital, Cinch)
  • Exklusives Aluminiumgehäuse für optimale Kühlung der Festplatte
  • USB-Host-Anschluss für externe Datenspeicher und Karteneinschub für Speicherkarten (SD, SDHC, MMC, MS)
  • Lieferumfang: TrekStor® MovieStation® maxi t.uch, Infrarot-Fernbedienung, AV-Adapterkabel, SCART-Adapter, Netzteil , USB 2.0-Kabel, 2 Standfüße, 2 AAA-Batterien für Fernbedienung, CD, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTrekstor
Artikelgewicht1,9 Kg
Produktabmessungen22,2 x 13,8 x 12,4 cm
Modellnummer88870
Formfaktor3,5
Größe Festplatte1000 GB
FestplatteninterfaceUSB 2.0
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002NU5L18
Amazon Bestseller-Rang Nr. 26.724 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit3. September 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Die TrekStor® MovieStation® maxi t.uch

Die optimale Ergänzung für das Home-Entertainment-System Die externe 3.5 Zoll Multimedia-Festplatte mit exklusivem, schwarzem Aluminiumgehäuse gibt digitale Videos, Fotos und Musik direkt am Fernseher beziehungsweise der heimischen HiFi-Anlage wieder. Dank HDMI™-Anschluss ist die MovieStation maxi t.uch ideal für moderne Fernseher, Beamer oder Stereoanlagen geeignet, kann aber über den Composite-Video Ausgang aber auch an ältere Fernseher angeschlossen werden, wie sie oft in Hotels zu finden sind. Ein besonderes Highlight der neuen MovieStation maxi t.uch sind der integrierte Karteneinschub für Speicherkarten und der USB 1.1-Host-Anschluss, über die sich auf einer Speicherkarte oder einem USB-Datenspeicher abgelegte Dateien wiedergeben und auf die Festplatte kopieren lassen – ohne Umweg über den Computer.
Ideal für Foto- und Filmsammlungen Die MovieStation maxi t.uch ist nicht nur ideal für zu Hause, sondern auch für den Urlaub, da die Aufnahmen im JPEG-Format gleich von einer Speicherkarte, oder auch per USB-Kabel direkt von der Digitalkamera, an einem Fernseher mit Freunden oder der Familie betrachtet werden können. Am Fernseher angeschlossen, lassen sich die digitalen Inhalte per On-Screen-Menü einfach anwählen. Dies ist direkt über das Bedienfeld am Gerät möglich, aber besonders komfortabel lässt sich die MovieStation über die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung steuern. Mit der praktischen Diashow-Funktion und vielen Überblendeffekten lassen sich die Bilder abwechslungsreich präsentieren. Über die selbst erstellte Playlist lässt sich eine individuelle Wiedergabereihenfolge für die gespeicherten Dateien bestimmen. Die ID3-Tag-Anzeige für Musikstücke zeigt neben Musiktitel und Interpret auch weitere Informationen wie den Titel eines Albums an. Durch das lüfterlose Gehäuse ist die neue Multimedia-Festplatte extrem leise und somit Wohnzimmertauglich.
Wiedergabe der bewährten Audio- und Video-Formate Mit der MovieStation maxi t.uch ist die Wiedergabe von Videos in den Formaten MPEG-1, MPEG-2 (MP@ML, z. B. DVD) und MPEG-4.2 ASP (z. B. Xvid bis 720 x 576 Pixel) möglich. Musik oder Hörbücher lassen sich im MP3-, WMA-, OGG- und WAV-Format wiedergeben. Zudem können Bilder im JPEG-Format angezeigt werden. Auf die Festplatte der MovieStation maxi t.uch lassen sich Daten und Multimedia-Inhalte vom Computer per schnellem USB 2.0-Anschluss übertragen oder sogar direkt per Knopfdruck von Speicherkarten (SD, SDHC und MMC) und von USB-Datenspeichern über den USB-Host-Anschluss.
Über den HDMI™-Anschluss (HDMI™ = High-Definition Multimedia Interface) werden Videos direkt in digitaler Qualität ausgegeben, was die MovieStation maxi t.uch zu einem idealen Partner für HD-Flachbild-Fernseher macht. Filme in Standard-Auflösung (PAL) können in das gewählte HD-Ausgabeformat skaliert werden. Dank der zusätzlichen A/V-Anschlüsse (Video: Composite; Audio: Stereo Cinch, S/PDIF optisch) können Mediendateien auch auf andere Ausgabegeräte, wie Stereoanlagen oder herkömmliche Fernseher, übertragen werden.
Exklusives schwarzes Aluminiumgehäuse Die neue MovieStation maxi t.uch besitzt ein edles schwarzes Aluminiumgehäuse. Im Lieferumfang sind eine Infrarot-Fernbedienung, Netzteil, AV-Adapterkabel, SCART-Adapter, 2 Standfüße, USB-Kabel und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung enthalten.

HDMI, the HDMI Logo and High-Definition Multimedia Interface are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing LLC. Dolby and the double-D symbol are registered trademarks of Dolby Laboratories.

Produktbeschreibungen

1TB TrekStor DataStation maxi m.tuch

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle MovieStation mit leichten Schwächen 1. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Die Trekstor MovieStation Maxi t.uch ist meine zweite Festplatte aus dem Hause Trekstor.
Ich hatte vorher eine Maxi t.u mit 500 GB.

Man sollte ja davon ausgehen, wenn man die neuere MovieStation kauft das diese Vorteile zum Vorgänger aufweist.
Leider ist das bei dieser Festplatte nicht der Fall.
Jetzt nicht falsch verstehen die Maxi t.uch ist nicht schlecht aber die "alte" t.u war besser durchdacht.

Hier einmal die Punkte
1)
Die t.uch hat einen Kartenleser und einen Front-USB Anschluss und die Funktion des Löschens von Ordnern sowie das Kopieren und Verschieben ohne das man einen PC benötigt.
Das hört sich zwar super an, ist es aber nicht ganz denn es wurde nicht zu Ende Entwickelt.
Das Kopieren läuft nur wenn der USB-Stick oder die SD-Karte auf FAT 32 läuft UND die Trekstor Festplatte ebenfalls auf FAT32 läuft, und dass ist genau der Minuspunkt.
Eine TB Festplatte wird bzw. sollte man auf NTFS formatieren damit auch Dateien > 4GB Installiert werden können.
2)
Der Hammer ist aber, wenn man die Platte jetzt doch auf NTFS formatiert (und damit auf die Kopierfunktion verzichtet) einige Dateien gar nicht gefunden werden oder nicht abgespielt werden.
3)
Dann noch zur Kopierfunktion, diese funktioniert auch nur in eine Richtung und zwar auf die Festplatte aber nicht von der Platte auf einen Stick. Will man also Daten von der Platte runter haben, braucht man doch wieder einen PC
4)
Der Datentransfer zwischen Festplatte und USB-Stick/Karte/PC ist sehr sehr langsam.
5)
Die alte t.u hatte eine tolle "Zoomfunktion" mit der man das Bild optimal auf jeden Fernseher einstellen konnte, egal ob Röhre, Beamer, LCD, Plasma.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht teuer, aber super Festplatte: Kaufempfehlung 26. Dezember 2009
'Ich hab lange nach einer Multimedia Festplatte gesucht, um mir endlich das lästige DVD Brennen zu sparen, und mich nun für die Trekstor Maxi t.uch mit 1 Terabyte Speicher entschieden.

1. Positives:
- Festplatte sieht gut aus und ist aus hochwertigen Materialien (gebürstetes Alugehäuse) und wackelfreien Steckern.

- Zubehör: Kabel ( Infrarot-Fernbedienung; AV-Adapterkabel (3,5 mm Klinke auf 3 x Cinch); YUV-Adapterkabel (3,5 mm Klinke auf 3 x Cinch); SCART-Adapter (3 x Cinch auf SCART-IN); Netzteil (100 V - 240 V) funktonieren einwandfrei und bieten für jegliche Multimedianutzung die benötigte Funktion.

- Die Festplatte kann in Fat32 oder NTFS Formatierung genutzt werden. Ich selber nutze sie mit Fat32, allerdings können so nur Dateien bis zu 4gb kopiert werden (Ich kann also nichts dazu sagen wie schnell die platte mit NTFS liest/schreibt bzw. wie und ob sie am Fernseher einwandfrei funktioniert.

- Die Platte schreibt nicht ganz mit angegebener Zeit (26,9 mb/sek), etwas langsamer: ca. 22 mb/sek, habs getestet mit einer 4 gb großen Filmdatei.

- super einfache Bedienung am Fernseher: Platte wurde sofort erkannt und hat die einzelnen Menüs ( Video, Bilder, Musik, Alles, Einstellungen) geladen. Mit der Fernbedienung ist es super einfach durch die Menüs zu gehen und die Back-Taste ist super, um einen Schritt zurück zu gehen.
Kleiner Pluspunkt: Die Platte merkt sich von einer abgespielten Film-/Videodatei den letzten angeschauten Zeitpunkt und man kann bei erneutem Abspielen, von diesem Punkt starten. (Spart lästiges vorspulen)
- unter Einstellungen kann man zb.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider enttäuschend 7. Januar 2010
Von ddorf_1
Das Gerät wurde von mir über HDMI mit dem Fernseher verbunden und betrieben, was ja auch Sinn eines Mediaplayers ist sonst hätte es ja eine USB-Festplatte für den halben Preis getan.

Dieses Produkt hat für mich entscheidende Mankos, die ich in kürze hier aufzähle.

- Ein Kopiervorgang von einer SD bzw. SDHC-Speicherkarte direkt im Gerät auf die Festplatte dauert extrem lange. 4 GB über 20 min bei einer Extrem-Speed-Karte, zum Vergleich am PC etwas über 5 min.

- Wird eine Speicherkarte erneut eingesteckt und auf kopieren geklickt, wird immer ein neuer Ordner angelegt und alle Daten werde wieder kopiert; das Gerät erkennt nicht das Fotos bereits kopiert wurden. (Durchschnittliche Kamerasoftware am PC berücksichtigt gleiche Aufnahmen)

- Bei JPGs und Videos werden keine "kleinen" Vorschaubilder angezeigt.

- Es fehlt jegliche zusätzliche Dateiinformation in den Übersichten. Beispiel Aufnahmedatum/Dateidatum u. Uhrzeit.

- Das Scrollen in Dateilisten ist sehr langsam.

- Filmaufnahmen die mit 720p oder gar 1080p (Nikon D90) aufgenommen werden, kann das Gerät nicht anzeigen. Nur niedrigere Auflösungen können abgespielt werden.

- Laden größerer Video Dateien (z.B. 100MB) dauert sehr lange bis zum Start der Anzeige. Das Gerät reagiert in der Zeit nicht und zeigt auch nicht an das es derzeit etwas verarbeitet.

- Der Hammer! Die Orientierung bei Fotos wird nicht berücksichtigt. Das bedeutet jedes Bild, welches im Hochformat fotografiert wurde muss mit klick auf "rotate" gedreht werden. Dies muss beim erneuten anzeigen beim gleichen Bild immer wieder gemacht werden, da die Information nicht gespeichert wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden