1 gebraucht ab EUR 108,15

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 15,45 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • TrekStor SurfTab Ventos 8.0 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (Rockchip Dual Core, 1,6GHz, 1GB RAM, 8GB HDD, Android 4.0) schwarz/silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

TrekStor SurfTab Ventos 8.0 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (Rockchip Dual Core, 1,6GHz, 1GB RAM, 8GB HDD, Android 4.0) schwarz/silber

von Trekstor

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 108,15
  • Internet und Entertainment neu erleben
  • Android 4.0 Betriebssystem
  • Drahtlos vernetzt durch schnelles WLAN
  • Dünn und leicht
  • Lieferumfang: SurfTab ventos 8.0, USB 2.0-Kabel (Micro-USB (male) / USB-A (male)), USB-Host-Adapterkabel (Micro-USB (male)-USB-A (female)), Reinigungstuch, Netzteil (100 V - 240 V), Kurzanleitung
Weitere Produktdetails

Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTrekstor
Modell/SerieSurftab Ventos 8.0 WI-FI 8GB
Artikelgewicht440 g
Produktabmessungen25 x 18,6 x 6,8 cm
ModellnummerST802081
Bildschirmgröße8 Zoll
ProzessormarkeRockchip
Prozessoranzahl2
RAM Größe1 GB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte8 GB
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit9 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 4400 milliamp_hours
Gewicht Lithium-Akku 90 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008VJZPPW
Amazon Bestseller-Rang Nr. 19.053 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

SurfTab ventos 8.0

8.0" Android-Tablet mit 8 oder 16 GB internem Speicher, 1 GB RAM und IPS Multitouch -Display

E-Mails lesen, mit Freunden per Video telefonieren, im Internet surfen, Filme ansehen und vieles mehr. Das TrekStor SurfTab bietet unzählige Möglichkeiten und eine intuitive Bedienung durch das Android 4.0 Betriebssystem.

Dual-Core Prozessor mit 1.6 GHz

Durch den schnellen Dual-Core Prozessor und 1 GB RAM können Sie problemlos mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen oder sich hochauflösende Videos ruckelfrei anschauen.

Android 4.0 Betriebssystem

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) für Geräte der neuesten Generation bietet zahllose intelligente Funktionen und Einstellungen.

Hochauflösendes, scharfes Multitouch-Display

Das leuchtstarke, kapazitive 8" IPS Display überzeugt durch brillante Farben und schnelle Reaktion. Die Multitouch-Oberfläche ermöglicht eine intuitive Bedienung und bietet eine hochauflösende Anzeige in 1024 x 768 Pixel.

Extrem dünn und leicht

Das Tablet liegt angenehm leicht in der Hand, ist mit nur 11.2 mm extrem schlank und besitzt eine hochwertige Rückseite aus Aluminium.

App Store mit tausenden Apps

Über den AndoidPIT App Store können Sie Ihr Tablet mit unzähligen Anwendungen, Spielen und eBooks erweitern. Egal ob im Business oder privat: Hier ist für jeden etwas Passendes dabei.

Front- und Rückkamera

Dank der zwei integrierten Kameras ist das Tablet bestens geeignet für Videotelefoinie und Konferenzen sowie Bild- oder Filmaufnahmen.

HDMI-Anschluss

Über den integrierten HDMI Anschluss können Sie ganz bequem Ihren Fernseher anschließen und Bilder oder Filme in bester Qualität genießen.

Kartenslot für microSD-Karten

Reicht Ihnen die der interne Speicher nicht aus, so lässt sich das SurfTab mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB oder mit anderen USB-Geräten über den USB-Host-Anschluss erweitern.

Drahtlos vernetzt durch WLAN und Bluetooth

Durch die WLAN-Standards 802.11 b/g/n surfen Sie mit HighSpeed durchs Internet. Dank schnellem Bluetooth 4.0 gelingt auch der optimale Datenaustausch mit anderen Geräten.

Multimedia in Full-HD und Gaming-Spaß

Die breite Formatunterstützung ermöglicht das Abspielen der meisten Bild-, Audio- und Videoformate wie MKV-Dateien mit H.264 Codec in 1080p Full-HD Auflösung. Der starke 4-Core Grafikprozessor Mali 400 MP unterstützt außerdem viele Sport- oder 3D-Action Spiele.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Burg I/O am 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Hallo,

ich habe mein Tab gestern bekommen (habe es schon am 2.9. vorbestellt, aber das Warten hat sich gelohnt!).

Es sieht sehr edel aus, liegt gut in der Hand und hat alle Anschlüsse, die man so braucht:
Mini-HDMI
3,5cm Klinkenstecker
Micro-USB (Hybridanschluss, man kann 3G Sticks hineinstecken mit dem mitgelieferten Adapter und man kann das Tab natürlich auch am PC anschließen)
Reset-Knopf (sagen wir eher Reset-Loch - ohne Büroklammer oder Ohrstecker kann man das Tab nicht resetten)
Lautstärketasten
und natürlich den An/Aus schalter

Es startet sehr flott und das Herunterfahren dauert gerade mal 2 Sekunden.

Kontrapunkt wurde oftmals schon erwähnt: Der Play Store fehlt.

Da ich aber ein begeisterter Modder bin, habe ich gestern 3 Stunden lang recherchiert, wie man das Tab rooten kann. Letztendlich habe ich es auch geschafft und habe mir dann gleich die Installationsdatei für den Playstore besorgt und auf die Systempartition geschoben (NICHT INSTALLIEREN!). Danach ein Neustart und zack ging der Playstore nachdem ich natürlich mein Google-Account angelegt hab :)

Zurück zum Thema:
Jetzt läuft das Tab superschnell und sogar mit Google-Apps, also mein Fazit:

Ich bin mehr als zufrieden!

Update 1:

Nach einiger Zeit mit dem Tablet hier meine zusätzlichen Punkte:
- Akkuverbrauch: An sich ist der Akkuverbrauch eigentlich ganz ordentlich - im Standby-Betrieb ist das Tab sehr sparsam.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Doerries am 1. April 2013
Verifizierter Kauf
Also, ich habe testweise mal das gleiche E-Book auf folgenden Readern und Tabletts installiert: Kindle / Kindle Fire / Trekstor E-Book Reader 3.0 / Trekstor Surf Tab 8.0 / Apple iPad 3

Das iPad ist von vornherein ausser Konkurrenz durch sein hochwertiges Display, der Trekstor Reader 3.0 ist meines Wissens der einzige nur Reader mit Farbdisplay. Da dieses eine etwas zu geringe Auflösung hat, ist das Lesen und Fotos Betrachten auf diesem Gerät aber gewöhnungsbedürftig.

Der normale Kindle Reader: Mir ist die Displayoberfläche zu grau, die Schrift dadurch kontrastarm, das Lesen etwas mühsam und ermüdend. Ausserdem finde ich die Lesefläche zu klein, im Vergleich zu der eines Taschenbuchs. Das Gleiche (zu geringe Lesefläche) gilt für den Kindle Fire. Er hat zwar ein besseres, helleres Display, ist aber brutal kastriert und (ohne bessere Computerkenntnisse) quasi auf Amazon und dessen Angebot beschränkt. Die Installation von AndroidPIT gelingt nur unter Preisgabe des Amazon Stores.

Ich muss ganz ehrlich sagen, auf dem Trekstor Surf Tab 8.0 gefiel mir das Lesen und Arbeiten am besten. Dieses Tablett hat eine 40 Prozent grössere Displayfläche als das Kindle Fire, bei gleicher Auflösung, hat den Google Play Store und den AndroidPIT Store vorinstalliert, ist 19 Euro billiger und hat ausserdem die Möglichkeit für eine 3G Anbindung+viele Schnittstellen .... lästige Werbung, oder feste Koppelung an Amazon, gibts auch nicht.

Ich würde also dazu raten, statt einem Nexus 7, einem Samsung Galaxy, einem Kindle Fire - dieses sehr gute Trekstor Tab zu erwerben. Es hat fast alles, was seine Mitbewerber haben und aber ein grösseres Display im Idealformat 4 zu 3 - (wie das iPad), ideal zum Lesen und Arbeiten, viele Schnittstellen, einen guten Akku, zwei Android Stores, 3G optional - und ist viel preiswerter als seine Konkurenten. Was will man mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marek1986 am 8. Juni 2013
Eigentlich habe ich mich total gefreut, als ich das Ventos 8 zum Geburtstag bekommen habe.
Auf den ersten Blick gefiel es mir sehr gut: sehr ordentliche Hardware, IPS Display, augenscheinlich gute Verarbeitung mit einem Alurücken und 8 GB Speicher. Für mich eigentlich Ideal, vor allem die 8 Zoll und wie habe ich mich gefreut, dass da groß drauf stand: Android 4.0.4 Upgradebar!

Doch schalten wir das Gerät erst einmal ein. Alles klappte super und siehe da kein Playstore. Das finde ich schonmal super bei den günstigen Tablets, dass man ständig irgendwie flashen, umstellen, rumfriemeln oder sonst was machen muss, damit man den richtigen Google Playstore draufbekommt. Ich habe dann direkt von der Trekstor Homepage Android 4.1.1 auf das Gerät gemacht und der Playstore war da....oder eigentlich auch nicht. Denn es gibt dann max. 350 Apps für das Gerät, so gut wie NICHTS ist kompatibel. Noch nicht einmal Angry Birds! Halten wir also fest, nach einem Upgrade der Software funktionierten folgende Apps NICHT:

- ALLE gängigen Spiele
- Online Banking
- App von der Uni
- Unterhaltungs und Multimedia Apps usw.

Jetzt hat man also die Wahl, entweder auf Android 4.0.4 verharren, oder nichts mit 4.1.1 anstellen können, da null Support. Tolle Sache, besonders wenn ich an die Zukunft denke.

Des Weiteren merkte ich an der linken unteren Ecke ein starkes knarzen bei bereits leichtem Druck. Ich habe mich dann bei android-hilfe und co. informiert. Alle von mir genannten Mängel sind bekannt und treten sehr häufig auf. Gerade der App Support bei Android 4.1.1 ist eine Katastrophe, so dass man mit unzähligen Roms usw. und Anpassungen arbeiten muss.
Für mich ein absolutes No Go.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden