Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,50
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Eur@Play
In den Einkaufswagen
EUR 9,83
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt)
In den Einkaufswagen
EUR 10,70
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Travellers - Tödlicher Ausflug! [Blu-ray]


Preis: EUR 5,70
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch super-buecher und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
13 neu ab EUR 3,15 5 gebraucht ab EUR 4,00

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Adam King, Shanessa Sweeney, Tom Geoffrey, Alex Edwards, Rebecca Jameson
  • Regisseur(e): Kris McManus
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsgmbH
  • Erscheinungstermin: 31. März 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0048INKFC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 181.572 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Vier Freunde wollen über ein Wochenende hinweg einen Motorradausflug machen. Mit jeder verstreichenden Meile wollen sie ihr alter, aber auch ihren urbanen Lebensstil hinter sich lassen. Nachdem sie ihr Nachtlager aufgeschlagen haben und bedauern, dass sie ihre Jugend verschwendet haben, finden sie einen Caravan, den sie etwas genauer unter die Lupe nehmen. Doch was als ein Scherz beginnt, wird plötzlich blutiger Ernst und die Freunde müssen nach einer brutalen Begegnung um ihr Leben laufen. Doch kann man überhaupt dem davonlaufen, was einem im Blut liegt?

VideoMarkt

Vier Jungs aus der Stadt, Jugendfreunde in den frühen Dreißigern auf der Flucht vor Entscheidungen und dem Erwachsensein allesamt, unternehmen eine Landpartie auf ihren Motorrädern. In einem kleinen Provinz-Pub geraten sie mit irischen Landfahrern aneinander und können darum, als sie wenig später auf der Weide an deren Wohnwagen vorbei kommen, der Gelegenheit zu einem kleinen Bubenstück nicht widerstehen. Doch die Iren verstehen wenig Spaß, töten einen der Städter, entführen einen weiteren und jagen die übrigen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Playzocker Reviews am 13. August 2012
Format: Blu-ray
Der Independent-Horrorfilm „Travellers” zeigt den alten Konflikt zwischen Leuten aus der Großstadt und vom Land. Der größte Film aus diesem Subgenre des Horrors ist bis heute wohl „Beim Sterben ist jeder der Erste“. An diesen Film kommt „Travellers“ nicht im Ansatz heran, da er sich gar nicht bemüht, seine Charaktere glaubwürdig aufzubauen und ihnen Persönlichkeiten zu verleihen mit denen sich die Zuschauer identifizieren können. Der Konflikt zwischen ihnen und den Leuten vom Land entsteht quasi plötzlich, der Rest des Films besteht übertrieben ausgedrückt nur mehr aus der Flucht vor den klischeehaften Fieslingen. Dass mangels Charakterzeichnung hierbei keine Spannung aufkommen kann ist nachvollziehbar, zudem präsentiert sich auch der Rest des Films ziemlich wendungsarm und wird vor allem zumeist recht konventionell erzählt. Allerdings bemüht sich der Film trotzdem der Handlung seine eigene Note zu verleihen. Eben jene Elemente – wie beispielsweise das Turnier in der Scheune – wirken allerdings ziemlich fehl am Platz und stören im Bezug auf die eigene Handlung oft mehr als sie nützen. Der Filmschnitt ist beim Vereinen der beiden Storyelemente auch oftmals eher ungeschickt.

Dass es sich bei „Travellers“ um eine Independent-Produktion handelt ist zudem durchgehend mehr als offensichtlich. In erster Linie liegt dies an der Optik, die an den Videolook einer (guten) Handcam erinnert und vor allem im Bereich der Farben und des Kontrasts deutliche Schwächen aufweist. Auch stört die sehr wackelige Kameraführung in vielen Szenen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FFF - Fan am 26. Februar 2011
Format: DVD
die Geschichte ist bekannt, "Großstädtler" ärgern "Ländler" und werden dafür gejagt, ohne einleitende Geschichte ... also den Campingwagen finden sie bereits in den ersten 20 Sekunden des Films, und dann beginnt die Jagd. Man darf von den Darstellern und Dialogen nicht zu viel erwarten, aber die ausgewählten Charakteren passen für den Film. Was ist aber nun der größte Kritikpunkt ? Die Kameraführung .... man hat den Eindruck das jemand mit der Handkamera alles aufgenommen hat, dementsprechend verwackelt ist der gesamte Film. Die Absicht den Zuschauer mit in das Geschehen damit einzubinden misslingt gänzlich.
Eigentlich 3 Sterne für die ein oder andere gelunge PlotWandlung , aber aufgrund der Kameraführung nur 2.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen