Traumtänzer: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Traumtänzer: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Rückseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf dem Buchrücken. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Traumtänzer: Roman Gebundene Ausgabe – 1. März 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 5,88
69 neu ab EUR 16,99 12 gebraucht ab EUR 5,88

Wird oft zusammen gekauft

Traumtänzer: Roman + First Position - Ballett ist ihr Leben
Preis für beide: EUR 27,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Droemer HC (1. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426226340
  • ISBN-13: 978-3426226346
  • Originaltitel: The Cranes Dance
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 3,5 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.093 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Meg Howrey ist Tänzerin mit klassischer Ballettausbildung. Ihr Bühnendebüt gab sie im New Yorker Lincoln Center. Mit der Broadway-Produktion Contact ging sie auf Tournee und wurde 2001 mit dem Ovation Award als beste Musicaldarstellerin ausgezeichnet. Die Autorin lebt in Los Angeles.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maria am 26. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Um es gleich vorweg zu nehmen: Lesern, die sich für Ballett interessieren, vielleicht sogar selbst tanzen (oder es früher taten), sei dieser Roman uneingeschränkt empfohlen. Er eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche (ohne ausdrücklich ein Jugendroman zu sein, jedenfalls fand ich keinen entsprechenden Hinweis).
Laut Klappentext ist (war) die Autorin Tänzerin, und so erhält der Leser einen sehr realistischen Einblick in die Welt des Balletts und des Theaters. Darüber hinaus unterscheidet sich der Roman wohltuend von jenen Werken, die bei der Schilderung der Ballettwelt in rosarotem Tüll, Beinwärmern, schwulen Tänzern und Klischees stecken bleiben. Diese Ehrlichkeit und Authentizität gefällt mir am besten an dem Buch.
Abgesehen von einigen Stellen, wo sich die Übersetzung etwas holprig liest, ist auch die Sprache gelungen.
Die Geschichte an sich - die ältere von zwei Ballett-Schwestern versucht, sich aus der psychischen Abhängigkeit von ihrer jüngeren, erfolgreicheren, aber auch problembelasteten Schwester zu befreien - ist mir aber für einen 400-Seiten Roman im Hinblick auf die Handlung ein bisschen zu dünn, die wundersame Genesung der Ich-Erzählerin und das Ende überhaupt erscheinen mir als nicht wirklich nachvollziehbar.
Aber sonst: wer das Ballett liebt - lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Judith F. am 12. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch. Es gibt Einblick in die harte Welt des Balletts und vielleicht allgemein in die des Spitzensports. Viel mehr noch ist es für mich ein Buch über Sinnsuche, Träume und über Erwartungen. Zu hohe Erwartungen, die man an sich selbst stellt. Über weite Teile fand ich es bedrückend zu lesen - und doch sehr reizvoll. Weil man dabei auch gut über sich selbst reflektieren kann.
Das Buchcover ist übrigens sehr schön gestaltet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden