Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Trauernde begleiten: Eine... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung kann geringe Schäden aufweisen. Artikel kann geringfügige kosmetische Schäden haben, funktioniert aber noch wie vorgesehen. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Trauernde begleiten: Eine Orientierungshilfe Taschenbuch – 15. September 2010

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,00
EUR 23,00 EUR 16,19
55 neu ab EUR 23,00 4 gebraucht ab EUR 16,19

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Trauernde begleiten: Eine Orientierungshilfe
  • +
  • Trösten - aber wie?: Ein Leitfaden zur Begleitung von Trauernden und Kranken
Gesamtpreis: EUR 39,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Gemeindepraxis / Seelsorge

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephanie Witt-Loers ist Kinder- und Familientrauerbegleiterin und Trauerbegleiterin in eigener Praxis. Sie ist Fachbuchautorin und arbeitet unter anderem auch am Kindertrauerzentrum Thalita des Kinder- und Jugendhospizes Balthasar in Olpe. Als Fortbildungsreferentin ist sie für Lehrer, Erzieher, Hebammen, Pflegepersonal, Sozialpädagogen, Seelsorger, Ärzte, Trauerbegleiter sowie im Hospiz Arbeitende tätig und hält Vorträge zum Themenbereich. Die Autorin ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Bergisch Gladbach.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Nach dem ersten Band 'Sterben, Tod und Trauern in der Schule' liegt nunmehr mit 'Trauernde begleiten ' eine Orientierungshilfe' das zweite Buch der Autorin Stephanie Witt-Loers zum Thema Trauer vor.
Witt-Loers gelingt es erneut, Theorie und Praxis in der Trauerbegleitung miteinander zu verzahnen. Damit hebt sie sich wohltuend von vielen Ratgebern ab. Sie gründet ihre Handlungsempfehlungen auf den Ergebnissen der aktuellen Trauerforschung, die sie zur Einführung kurz skizziert. Der Interessierte Leser findet dazu ein umfängliches Literaturverzeichnis, in dem er auf einschlägige wissenschaftliche Quellen hingewiesen wird.
Im Zentrum des Buchs stehen dann aber klar konkrete Empfehlungen für den Umgang mit und die Unterstützung von Trauernden. Da Trauerfälle sich in den verschiedensten Lebenssituationen ereignen können, bietet die Autorin eine Fülle von Beispielen aus ihrer Arbeit und daraus resultierend Handlungsempfehlungen für eine gelungene Trauerbegleitung an. Auch für diesen Bereich finden sich dann ausführliche Literatur- und Linklisten am Ende des Buches.
Besonders hingewiesen sei noch auf die Möglichkeit, 47 Beispiele für Beileids- bzw. Trostbriefe aus dem Internet herunterzuladen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zunächst wird man vielleicht denken: Wozu ein Buch, in dem Trauer definiert wird und eine Orientierung zur Unterstützung Trauernder gegeben wird? Aber in unserer Ich-bezogenen Leistungsgesellschaft sind wir oft überfordert, wenn wir mit Tod und Trauer konfrontiert werden. In meiner praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen ist Trauer immer wieder ein Thema, mit dem ich selbst und auch die Betroffenen nur schwer umgehen können.
Lässt man sich auf das Buch ein, wird man - so war es jedenfalls bei mir - feststellen, dass man Trauernde viel besser unterstützen und begleiten kann, als wir oft eigentlich glauben. Oft sind wir sprachlos, fliehen vor der Begegnung mit Trauernden, wissen nicht wie wir unterstützen können. Manchmal verletzten wir Trauernde sogar mit gut gemeinten Worten. Trauer hat viele verschiedene Gesichter und jeder trauert auf ganz individuelle Weise.
Die Autorin gibt viele praktische Hinweise in der Begegnung und Begleitung, die es mir persönlich erleichtert haben auf Trauernde zuzugehen. Ich habe mehr Gefühl dafür bekommen, wie ich Trost oder Unterstützung geben kann, womit ich Trauernden eher schade und wie ich zusätzliches Leid vermeiden kann.
In diesem Buch wird gut verständlich erklärt, was Trauer eigentlich ist - es gibt einen theoretischen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse der heutigen Trauerforschung. Die praktischen Hinweise der Begleitung werden aus diesen gut nachvollziehbar abgeleitet und ergänzt. Das Buch zeigt wichtige fachliche Grundlagen der Begleitung, aber auch umsetzbare praxisnahe Erfahrungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Noch ein Buch über Trauerbegleitung, gibt es nicht schon genug?, könnte man denken, doch was Stephanie Witt-Loers hier vorlegt, hat wirklich noch gefehlt. Es ist ein Handbuch im besten Sinne, weil es sehr konkret ist und auf einem fachlich fundierten Hintergrund ganz alltägliche Situationen, im Zusammenhang mit Trauer, sehr praktisch vorstellt. Man spürt, hier schreibt jemand, der diese Situationen kennt, erlebt hat und die Vorschläge die Sie macht sind in der Praxis erprobt. Sie beschreibt die Möglichkeiten im Umgang mit Trauernden sehr konkret, gibt Satzbeispiele in wörtlicher Rede, so dass keine Leserin, kein Leser sich mit theoretischen Umschreibungen, was gut und hilfreich sein kann, begnügen muss. Es werden Alltagssituationen aufgezeigt, in denen sich Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und zur Unterstützung anbieten. Die Sprache ist deutlich und verständlich. Die Leserin, der Leser kann sich angesprochen aber auch aufgerufen fühlen. Sie traut ihr/ihm zu, sich Trauernden zuwenden zu können und Sie fordert sie/ihn auf, es zu tun. Hier wird Trauerbegegnung aus dem Feld der Spezialisten herausgeholt, ohne dass vernachlässigt wird, dass es durchaus Trauersituationen und Anlässe gibt, die einer weitergehenden Begleitung bedürfen. Eine Änderung in der Umgangskultur mit trauernden Menschen wird angeregt. Wenn mehr Menschen im Umfeld Trauernder sich aus Unsicherheit und Ratlosigkeit nicht von ihnen ab, sondern sich ihnen zuwenden, dann sind sie viel weniger allein und dann lassen sich das Leben und der Alltag, die so schwierig und verändert sind, leichter bewältigen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch zeigt die verschiedenen
Stufen von Trauer und wie Begleitende damit
umgehen können. Für mich ist dieses Buch ein
sehr guter Ratgeber und Begleiter. Das Kind meine
Freundin (2 Jahra alt) ist erst kürzlich verstorben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden