• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In der Trauer lebt die Li... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von myfavoritebook_tk
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sehr guter Zustand Persönliche Widmung auf Vorblatt Gebundene Ausgabe Kösel-Verlag , 1999-02-17 104 S. , Zustand: 3, 3466365163 In der Trauer lebt die Liebe weiter Lukas, Elisabeth Bild ist kein Original-Foto des angebotenen Exemplars, Abweichungen sind möglich
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

In der Trauer lebt die Liebe weiter Gebundene Ausgabe – 17. Februar 1999

8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 15,80 EUR 5,97
68 neu ab EUR 15,80 10 gebraucht ab EUR 5,97

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

In der Trauer lebt die Liebe weiter + Aus Krisen gestärkt hervorgehen + Die Kunst der Wertschätzung: Kinder ins Leben begleiten
Preis für alle drei: EUR 41,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 104 Seiten
  • Verlag: Kösel-Verlag; Auflage: 8 (17. Februar 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466365163
  • ISBN-13: 978-3466365166
  • Größe und/oder Gewicht: 12,2 x 1,4 x 22,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.720 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Logotherapeutische Trauerbewältigung
Die Trauer ist ein Wissen um ein verlorenes Kostbares. Dazu schreibt die Autorin: "Ja, Trauernde sind Wissende, in vielerlei Hinsicht. Doch seltsam: das nicht abzuschüttelnde Wissen um das Verlorene kann ihnen bei der Bewältigung ihres Leides helfen. Es öffnet ihnen gleichsam Tore der Erkenntnis. Sollten sie diese durchschreiten, wandeln sie sich - und mit ihnen wandeln sich ihre Gefühle. Sie wachsen aus der Trauer in eine neue, 'hellsichtigere' Form ihres Menschseins hinein." Die Autorin, Psychotherapeutin und Meisterschülerin von Viktor E. Frankl, begleitet die LeserInnen des Buches beim Durchschreiten solcher Erkenntnistore. Der Schmerz trauernder Menschen wird dabei nicht verniedlicht, sondern überhöht. Es gelingt ihr, glaubhaft darzustellen, daß letztlich nicht die Abschiede zählen, die geleistet werden müssen. Was zählt, ist die Liebe, die in einem Leben erwacht ist und über alle Abschiede hinaus weiterlebt - in den Herzen der Menschen und in den ewigen Gefilden der Wahrheit.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Elisabeth Lukas, geb. 1942, ist approbierte Psychotherapeutin und Viktor E. Frankls bekannteste Nachfolgerin. Vorträge an mehr als 50 Universitäten und Bücher in 16 Sprachen. Ausgezeichnet mit dem großen Preis des Viktor-Frankl-Fonds der Stadt Wien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz Gebetsberger am 28. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch führt den Leser weg vom Kreisen um das eigene Leid und Schicksal hin zu einer individuellen Sinnsuche und Sinnfindung im konkreten persönlichen Verlust. Es holt den Leser dort ab wo er steht und führt ihn hinein in ein wirkliches Verbundensein mit dem Verstorbenen über den Tod hinaus. Eine gute Hilfe für viele Verlassene, auch wenn die Verlasser noch leben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von agl am 27. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Gutes und sinnvolles und sinnreiches Buch = empfehlenswert nicht nur für jene die Trauern
sondern auch für die, die Trauernde begleiten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von LM am 4. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hat folgende Kapitel: Trauer ist mehr als ein Gefühl - Trauer ist ein Spiegel des Reichtums - Kann die Liebe sterben?- Erinnerung, die frei macht - Auferstehung aus der Trauer - Lösung aus der Angst - Wiedergutmachung der Schuld - Befriedung der Wut - Annahme der Ohnmacht - Die Schöpfung verliert ihre Toten nicht - Die lebende Reliquie, ein Dichterwort - Abschiedlich leben.
Lukas versteht unter Trauer nicht nur ein Gefühl, sondern ein Wissen um ein verlorenes Kostbares. Der Verstorbene "überlebt" im Nichtvergessenwerden, im Gebet für ihn, in der stillen Trauer um ihn. Sie führt u.a. aus, was gesundheitsförderlich für den Trauernden sein kann oder wie man mit Schuldgefühlen gegenüber dem Verstorbenen umgehen könnte.
Der logotherapeutische Ansatz mit seiner religiösen Dimension kann sehr tröstlich sein, ist aber vielleicht nicht für jeden nachvollziehbar und hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Stefanie Hirner am 12. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
wollte es verschenken, aber es passte nicht - zu intellektuell und passte einfach nicht zu diesem persönlichen und tragischen Trauerfall, in dem jemand nahe an der Psychiatrie stand und jedes Wort falsch sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen