In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Trapped - Die Insel des Dr. Plincer (Deutsch & English) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Trapped - Die Insel des Dr. Plincer (Deutsch & English)
 
 

Trapped - Die Insel des Dr. Plincer (Deutsch & English) [Kindle Edition]

Jack Kilborn , J.A. Konrath , Peter Zmyj
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 3,00
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es sollte eigentlich nur ein harmloser Camping-Ausflug werden. Sechs missratene Teenager, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten waren, und ihre vom Gericht bestellten Betreuer, Sara und Martin Randhurst. Sie wollten drei Tage und Nächte auf einer kleinen, unbewohnten Insel im Huronsee im US-Staat Michigan verbringen.

Am Lagerfeuer erzählte Martin eine Geschichte aus der Vergangenheit der Insel. Sie handelte von einem alten Gefängnis aus der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs, und von den verhungernden Kriegsgefangenen dort, die dem Kannibalismus verfielen, um zu überleben. Alle fanden die Geschichte witzig. Sie lachten sogar, als Martin plötzlich im Wald verschwand und so tat, als hätte ihn jemand dorthin verschleppt.

Aber Martin kam nicht wieder. Auch Sara verschwand, nachdem sie sich auf die Suche nach ihrem Mann gemacht hatte.

Auf einmallachtekeinermehr.

Die Gruppe fand bald heraus, dass diese angeblich unbewohnte Insel doch nicht so unbewohnt war. Und vielleicht war an Martins Geschichte doch mehr dran, als alle geglaubt hatten.

Was dann geschah, übertraf ihre schlimmsten Erwartungen …

Contains both German and English language versions. Previous formatting problems have been fixed.

An original, full-length horror novel.

TERRIFIED...

It was supposed to be a harmless camping trip. Six wayward teenagers who'd run into trouble with the law, and their court-appointed guardians, Sara and Martin Randhurst. Three nights on a small, deserted island off of Michigan's upper peninsula. A time to bond, to learn, to heal.

Then Martin told a campfire story about the island's history. Of the old civil war prison hidden in there, and the starving confederate soldiers who resorted to cannibalism to stay alive. Everyone thought it was funny. They even laughed when Martin pretended to be dragged off into the woods.

But Martin didn't come back. And neither did Sara when she went in search of him.

Then the laughter stopped.

...TO DEATH

The group soon began to realize that this deserted island wasn't so deserted after all. And perhaps Martin's ridiculous story had more truth to it than anyone thought.

What's the most horrifying thing you can imagine?

This is a hundred times worse...

TRAPPED by Jack Kilborn
It starts where other horror ends


A Word of Warning:

This is the long-awaited follow-up to AFRAID, one of the most horrifying books ever written.

This is a disturbing, terrifying book. You may think you're brave enough to handle it. But you're probably not...

About the author

Jack Kilborn is also known as J.A. Konrath. He's sold more than one million ebooks.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 900 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 649 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007IX30B8
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.459 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

J.A. Konrath hat im Rahmen seiner Jack-Daniels-Serie acht Romane verfasst, die in keiner bestimmten Reihenfolge gelesen werden müssen. In deutscher Sprache sind bisher die Titel »Mr. K«, »Kite« und »Der Lebkuchenmann« erschienen.

Konrath hat unter dem Pseudonym Jack Kilborn mehrere Horrorromane verfasst, darunter die Bestseller »Angst«, »Trapped: Die Insel des Dr. Plincer«, »Das Hotel« und »Draculas«. Zuletzt erschien von Jack Kilborn der Horror-Thriller »Haunted House«.

Die Verkaufszahlen von J.A. Konraths E-Books haben die Millionengrenze überschritten.

Seine Autoren-Homepage finden Sie unter www.JAKonrath.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen WoistnurdieFormatierunghin? 19. Mai 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Inhaltlich ist das Buch gar nicht mal so schlecht.

Die Story ist zwar etwas an den Haaren herbeigezogen und teilweise etwas unglaubwürdig, aber im Grunde ist das ein solide geschriebener Schocker. Gut, dass z.B. das Baby das Ganze ohne eine Schramme überlebt und auch niemals isst, geschweigen denn weint, nehme ich mal als Fiktion hin, dass sich Martin jahrelang einer Psychologin gegenüber so verstellen kann, ist auch etwas unrealistisch, aber nichtsdestotrotz liest sich das Buch schnell und flüssig und weiss auch, den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten.
Leider etwas kurz, was sich vor allem beim Ende bemerkbar macht, da sich hier die Geschehnisse nahezu überschlagen - aber dafür gibt's gutgemeinte 3,5 Sterne.

Was mir aber wirklich auf den Senkel ging, war die schlampige E-Book Umsetzung.

Formatierungsfehler noch und nöcher, Ü als Großbuchstaben gab es wohl auch nicht im Programm und leider wurden auch mehrmals Namen der Person schlichtweg vertauscht, was Logikfehler mit sich brachte.
Ich finde es schade, dass man immer weniger Wert auf ein fehlerfreies Lektorat legt und Rechtschreibung, Inhalt und Grammatik nahezu aussen vor lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen GrauenhafteUmsetzunginsKindleFormat 7. April 2012
Von HP1963
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... und wer sich beim Titel der Rezesion fragt, ob ich keine Leerzeichen kenne, sollte sich sich mal das Buch als Kindle Edition downloaden.
Aber ich hätte es ahnen müssen, der Verlust der Leerzeichen hatte sich ja schon in der Produktbeschreibung abgezeichnet:
"Auf einmallachtekeinermehr."
Und nicht nur dass sich zuweilen Worte ohne Leerzeichen aneinander reihen, auch bei Szenenwechsel fehlt hin und wieder der Absatz (oder die Leerzeile), so dass man manchmal erst ein oder zwei Zeilen später merkt, dass man jetzt an einem anderen Ort und bei anderen Protagonisten ist.
Alles in allem schränkt dies das Lesevergnügen erheblich ein.
Und mir stellt sich die Frage, ob bei solchen Kindle-Büchern eigentlich nicht mehr lektoriert wird...?

Der eine Stern bezieht sich hier nicht auf den Inhalt, sondern ausschließlich auf die Umsetzung ins Kindle-Format.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen enttäuschend 19. Januar 2013
Von swan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Ehepaar Sara und Martin machen mit ihrem Baby Jack und sechs verhaltensauffälligen Jugendlichen einen Kurtztrip auf eine verlassene Insel.
Martin erzählt am Lagerfeuer eine Geistergeschichte aus den Zeiten des amerikanischen Bürgerkrieges.
Strafgefangene eines Gefängnisses wurden durch Nahrungsentzug zu Menschenfressern.
Martin verschwindet und nun beginnt das was man als : "Idiot auf dem Speicher" benennt.

Das bedeutet nichts anderes als drittklassiger Horror. Ein einzelner aus einer Gruppe hört Geräusche aus
dem Speicher wo das Untier lauert und macht sich alleine mit einer Taschenlampe auf den Weg.

Wer geht in den dunklen Wald? -------- zwei Frauen.
Was passiert als nächstes? ---------- die Taschenlampe gibt ihren Geist auf.

Ein anderer Protagonist läuft ebenfalls alleine los und bildet sich ein, dies wäre einfach ein Spaß.

Vieles ist unlogisch.....
Von einem der Hauptakteure wird berichtet er hätte seine Zunge verloren.
Später isst er aber Toast und spricht.

Die Protagonisten waren mir allesamt unsympathisch, es war mir schlichtweg egal wer davon kommt
oder auch nicht.
Außerdem handeln die einzelnen Akteure total blödsinnig.
Anstatt einen oder mehrere Angreifer zu erschießen läßt die Akteurin die Waffe fallen und rennt weg.

Und dann der Show-Down: Es geht und geht nicht zu Ende. Das Ende der Geschichte wird ausgewalzt bis zum
gehtnichtmehr.......
Als Leser braucht man hier wirklich sehr viel Geduld.

Ohne zuviel zu verraten - was ist mit der Logik??
Eine ganz bestimmte Person lässt zu, daß sein Bruder als Haustier gehalten wird?? Hallo?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blut, blutig, blutiger...... 18. Januar 2013
Von Pixie
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Was passiert, wenn eine Gruppe Jugendlicher mit ihren Betreuern auf einer einsamen Insel campen will, doch die Insel gar nicht so einsam und verlassen ist, wie sie auf den ersten Blick scheint?
Der verrückte Hirnforscher, Dr. Plincer macht dort seit Jahren ungestört seine Experimente mit dem menschlichen Gehirn und hat im Laufe der Zeit eine ganze Horde von blutrünstigen und emotionslosen Killern erschaffen. Jeder dieser Bestien freut sich über die neuen Besucher und der Kampf um das Frischfleisch beginnt.
Das Buch strotzt nur so von Blut, Gewalt und Folter. Es wird einiges sehr detailliert beschrieben und keine Foltermethode ausgelassen. Der Autor hat sich hier richtig was einfallen lassen und man kann das grauenvolle Leiden fast spüren.
Der zweite Teil zieht sich zwar wie ich finde etwas in die Länge und kann keine richtige Spannung aufbauen, da zu viele Geschichten aus der Vergangenheit erzählt werden, aber ab dem dritten Teil geht es bis zum Ende in rasantem Tempo voran.
Wer auf blutige Bücher steht kommt hier voll auf seine Kosten. Alle Anderen sollte lieber die Finger davon lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen abartig 18. Oktober 2012
Format:Kindle Edition
ich habe das Buch bald durch und kann mich recht kurz fassen. Noch niemals las ich solch ein abartiges, perverses Buch. Hinzu kommt noch ein Buch mit Formatierungsfehlern ohne Ende, keine regulären Absaetze. Resultat = Schrott. Auf keinen Fall zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Superspannender Thriller
Spannend von Anfang bis zum Schluss. Stellenweise unerträglich
und man wünscht sich es wäre zu Ende, kann aber nicht aufhören zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Vera.klauck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach gut zu lesen
Hätte nie gedacht das ein Buch auch in Englisch gut szu lesen ist.
Habe schon manche Bücher von ihn auf Deutsch gelesen war wieder mal ein erlebnis.
Vor 5 Monaten von Jürgen Niedermeyer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schrecklich
ich weiß nicht mal mehr warum ich dieses Buch überhaupt zu ende las...Vieles paßt nicht zusammen und ist in nix schlüssig, z.b. ein Baby das nie schreit usw. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von hitnic veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Der allerallerallergrößte Schrott, den ich je gelesen habe
Totaler Schrott, schlimmer geht's nimmer, sowohl handwerklich (plötzliche Orts- und Szenewechsel innerhalb eines Absatzes, fehlende Satzzeichen, fehlende Leerzeichen usw), als... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Hans-Joachim Schwart veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen War ein Fehlkauf,Geschmackssache
Hatte mir mehr versprochen,hab es nicht zu Ende gelesen..andere Bücher sind besser vom Autor.
Menschen aufessen,bleibt wohl Geschmackssache. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von anni76 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Etwas übertrieben...
Ich wählte dieses Buch von J.A. Konrath, von dem ich sonst nur hammergeiles Zeug gewohnt bin, weil mich der Klappentext sofort gefesselt hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Jonas Tilly veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Buch ist nicht spannend
Das Buch ist langweilig geschrieben. Ich habe es nicht fertig gelesen. Deshalb möchte ich mich nicht weiter dazu äussern. x
Vor 8 Monaten von Josef Stirnemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
Ich liebe Zombie-Romane und komme hier voll auf meine Kosten. Es ist ein Buch, daß man in einem Rutsch lesen möchte. Es ist spannend von Beginn an. Leute kaufen......
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein enttäuschender Kilborn-Roman :-(
Ich habe mehrere Jack Kilborn bzw. J.A. Konrath-Bücher gelesen u.a. in Zusammenarbeit mit Blake Crouch und war immer überaus begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Kafka B. Jinxed veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser die englische Version lesen !
Ich muß gestehen, dass die deutsche Übersetzung ein Griff ins Klo ist!
Die Formationen stimmen nicht Wörterwerdenohneleerzeichen geschrieben - das geht einem... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von markovsa veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden