Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juni 2014
Die Lieferung erfolgte einwandfrei und der Artikel traff unbeschädigt bei mir ein.
Allerdings ist die Produktbeschreibung hochgradig irreführend.
544 kg ist das maximal zulässige Gewicht für die vier Räder, die ganze restliche Konstruktion hält nicht einmal die Hälfte davon aus.
Der Schließmechanismus in den vier Ecken, welcher die Seitenteile zusammenhält springt während einer holprigen Fahrt gerne einmal auf, was bei mir beim ersten Einsatz dazugeführt hat, das mehrere Seitenteile sich verbogen haben.
Gerät schwere Last einmal in Bewegung (z.B. ein Stück von einem Baumstamm) wird die filigrane Gitterkonstruktion innerhalb kürzester Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen (und das schon bei einer Beladung von ca. 100 kg).

Fazit: Ich habe mir diesen Artikel gekauft, um Holzstücke im Wald zu transportieren, dafür taugt dieses Gerät nicht.
Werden leichte Gegenstände transportiert oder Dinge die nicht verrutschen können (Sand, Erde etc.) mag das Gerät geeignet sein.
44 Kommentare|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
2 mal bei deuba eingekauft 2 mal auf die schnauze gefallen, hatte mehr kosten und mehr Aufwand die dinge zurückzuschicken als sie wert sind.
beide Produkte Fehlerhafte Verabeitung.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
das ding ist Schrott

die Lenkachse ist nur weich blech nach dem 3. Einsatz
(meine Kinder wollten damit Prospekte verteilen)
machte es knack und das linke Vorderrad war abgebrochen
die Zuladung betrug ca. 130 kg
0Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Ich habe den den Wagen geschenkt bekommen und war anfangs auch angetan. Leider hat sich das ganz schnell gewandelt. Nachdem er in der Gartensaison in Betrieb gehen sollte hatte ich 2 Plattfüße an den Vorderrädern. (Zwischzeitlich ist der 3 dazugekommen) Dachte erst das wäre meine Schuld und versuchte eien Reparatur. Dabei stellt ich fest, das sich die Reifenkarkasse an eineigen Stellen praktisch auflöste und deshalb Steine eindrangen und den Schlauch zerstörten. Darauhin schrieb ich die Firma an und bat um Nachbesserung. Diese antwortete lediglich, daß die Beweislastumkehr nach 6 Monaten eingetreten sei und ein Gutachten eines Sachverständigen erforderlich sei. Das die Kosten für ein Solches weit über der Schadenhöhe liegt hat die Firma nicht interressiert oder von Ihrer Blockadehaltung abgebracht. Auch der Bitte um Mitteilung des Reifenherstellers wurde nicht nachgekommen. Eine Kulanzregelung wurde nie angeboten. Auch ein Anruf beim Kundenservice von Amazon half nichts, das Ergebnis war dasselbe. Also die Firma verkauft Schrott und minderwertige Ware und stiehlt ich aus der Verantwortung wenn es ernst wird. Ich kann nur raten einen anderen Anbieter zu wählen.
0Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2015
Ich habe mir diesen Bollerwagen bestellt Klamotten auf Rock am Ring vom Auto zum Campingplatz zu transportieren. Der erste Schock kam mit der Lieferung. Da hat der Zusteller ganze Arbeit geleistet, denn zwei Seitenteile waren stark verbogen, so als ob man etwas sehr schweres darauf abgestellt (oder geworfen?) hätte. Da hat sich auch gezeigt, dass die Seitenteile nicht stabil sind. Ich wage es auch ehrlich gesagt zu bezweifeln, dass der Wagen 544kg last aushält, auch wenn es die Reifen schaffen sollten, denn die sind laut Aufschrift bis 136kg belastbar.
Allerdings ist auch an den Reifen etwas auszusetzen. Diese Stinken pervers nach Weichmachern.
Ich habe mir das Paket ins Büro bestellt und schon beim Öffnen des Pakets trat dieser widerliche Geruch hervor. Selbst nach dem das Paket wieder geschlossen und zugeklebt war stank es noch heftig, das selbst Lüften mit komplett offenen Fenstern nicht viel brachte. Ich glaube meine Kollegen hassen mich noch heute dafür.
Wie dem auch sei, der Kontakt mit Deuba war sehr angenehm und man hat mir sofort die Möglichkeit des Ersatzes für die der beschädigten Teile angeboten. Aber auch die komplette Rückerstattung hat ohne Probleme geklappt.

Fazit: Wer mit stinkenden Reifen und einem weniger Stabilen Stell und Seitenteilen leben kann, kann sein Glück versuchen.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2014
Das Gelenk ist zu kurz. Entweder ist die Lenkung dann entweder instabil und die Lenkung kann verbogen werden oder man kann den Wagen erst gar nicht lenken. Eine längeres Gelenk wäre von Nöten. So ist es auch in der Bedienungsanleitung zu sehen. Der Wagen ist so nicht zu gebrauchen.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Eingesetzt bei einem Zeltlager sollte dieser Transportwagen ein paar Kisten und Zeltplanen ca. 50m über eine Wiese transportieren. Bei einer Belastung von max. 100kg hat eines der Vorderräder schlapp gemacht. Einwach weg geknickt... die weichen dünnen Bleche im Lenkgestänge haben den Vorteil einfach von Hand wieder gerade gebogen werden zu können, aber die nächse kleinest Unebenheit lässt es wieder total verbiegen. Auch die Querträger der Achsaufhängung werden bei ungleichmäßiger Beladung einfach herunter gebogen und zu guter Letzt fallen die Kugelläger der Räder einfach heraus.
Einfach nur zum wegschmeißen!!!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Die Fa. DEUBA GmbH & Co. KG zieht sich hinter Ihre Geschäftsbedingungen zurück und lässt uns auch noch die Rücksendekosten tragen.
Also Finger weg von DEUBA. Außer man will die Ware auf jeden Fall behalten.
Wir haben den Karton mit dem Transportwagen im Hausflur stehen der nach einigen Stunden nichtmehr betretbar war.
Inzwischen wissen wir dass der Gestank ein großes Problem ist aber DEUBA GmbH & Co. KG hat kein Interesse daran das zu ändern und versendet trotzdem die Ware in der Hoffnung dass dem Käufer die Rücksendekosten zu hoch sind.
Leider kann ich keine 5- vergeben.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Der beissende Geruch der verwendeten Gummiteile wurde ja schon oft erwähnt. Nicht jedoch die Unzulänglichkeiten in der Materialverarbeitung, gepaaart mit fehlenden Schrauben. Und dank der neuen Versandbedingungen durfte ich 14 € für den Rückversand auch noch aus eigener Tasche berappen.
Wenn ihr also Lust auf euch ärgern habt, bestellt euch diesen Fabrikschrott....
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Hallo,

ich muss einfach eine Rezension für dieses Produkt verfassen.

Der Transportwagen wurde für den Abtransport von Grünverschnitt (sehr leichten Ästen von Sträuchern etc.) und gemähtem Gras gekauft. Der mitgelieferte Sack erschien uns zweckdienlich. Die Abmaße der Fläche und die angegebener Beladung sollte für unsere Zwecke mehr als ausreichen. Schwere Lasten, wie Baumstämme, Kaminholz etc., sind nicht vorgesehen und wurden auch, trotz angeblicher maximaler Zuladung von 550kg, nie beladen. Der Geruch war enorm belastend und hat starke Kopfschmerzen verursacht.

Wir haben den Wagen nun 2 Jahre nur sehr sporadisch im Gebrauch gehabt. Nach der ersten Nacht (ohne Regen in der Garage) fingen bereits einige Ecken an zu rosten. Nach 2 Wochen war mehr rote Farbe (Rost) als grüne Farbe an dem Wagen. Es kommt aus allen Ecken und Kanten, die Schrauben rosten und die Federstecker sind mittlerweile komplett rotbraun. Da wir den Wagen bereits benutzt hatten war der Umtausch/die Rückgabe natürlich ausgeschlossen. Nach ca. 3 Wochen gab es dann den ersten Plattfuß. Der war aber nicht durch die Nutzung zustande gekommen. Der Wagen stand einfach nur in der Garage! Nach dem Austausch des Rades kamen dann weiter Probleme. Beladung mit ca. 100kg verbiegen die Ladefläche, die eingrenzenden Gitter und das Gestell. Man kann mit der Hand den Rahmen ohne Probleme verbiegen! Wie da eine Tragkraft von 550kg zustande kommen soll weiß ich nicht. Mittlerweile lösen sich die Räder vollends auf. Ich kann mit dem Finger die verklebten Stellen ohne Kraft aufdrücken und die Räder wie eine Zwiebel schälen!

Zusammenfassen kann ich nur stark vom Kauf abraten. Unser Transportwagen wird mit der nächsten Schrotttour entsorgt!

Preis: 2 Sterne
Zusammenbau: 3 Sterne
Geruch: 0 Sterne
Wertigkeit: 0 Sterne
Verwendbarkeit/Haltbarkeit: 0 Sterne

MfG
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)