Menge:1
Transporter 1-3 - Triple-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Transporter 1-3 - Triple-Feature [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Transporter 1-3 - Triple-Feature [Blu-ray]


Preis: EUR 17,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
58 neu ab EUR 14,96 7 gebraucht ab EUR 10,39 1 Sammlerstück(e) ab EUR 50,00
EUR 17,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Transporter 1-3 - Triple-Feature [Blu-ray] + Crank 1&2 [Blu-ray] + Jason Statham Collection [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 49,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jason Statham
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2009
  • Spieldauer: 290 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002330RJG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.947 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Transporter"
Der US-Amerikaner Frank Martin geht einer gefährlichen Profession nach: Er arbeitet als Kurierfahrer im Auftrag einer höchst zwielichtigen Kundschaft. Zu seiner eigenen Sicherheit hat er für sich drei Regeln formuliert: 1.Stell keine Fragen! 2.Öffne niemals ein Paket! 3.Wenn du eine der beiden Regeln brichst, bist Du tot! Als Frank doch einmal Regel Nr.2 bricht, entdeckt er eine äußerst lebendige Fracht: die ebenso schöne wie schlagkräftige Chinesin Lai, die ihn nicht nur sofort in ihren Bann, sondern auch in eine verwickelte Affäre mit einem skrupellosen Menschenhändlerring hineinzieht. Damit sich Regel Nr.3 nicht bewahrheitet, muss das ungleiche Paar nun sämtliche Regeln außer Kraft setzen...
Laufzeit: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2002
Regie: Cory Yuen, Louis Leterrier;
Darsteller: Francois Berleand, Shu Qi;

"Transporter - The Mission/Director's Cut"
Der ehemalige Unterweltkurierfahrer und Expaketbote Frank Martin hat der Cote d'Azur den Rücken gekehrt und ist nun im Nobelviertel von Miami als Chauffeur tätig. Als Urlaubshilfe fährt er den kleinen Jack zur Schule und zurück. Ein easy Job? Nur scheinbar, denn bald schon entführt man Franks Schützling. Im Auftrag eines kolumbianischen Kokainkartells infizieren die Kidnapper den Kleinen mit einem tödlichen Virus. Ihr Endziel: die Vernichtung der gesamten Drogenbehörde, der Jacks Vater als Boss vorsteht.
Laufzeit: 93 Minuten
Produktionsjahr: 2005
Regie: Louis Leterrier;
Darsteller: Francois Berleand, Amber Valletta;

"Transporter 3"
Eigentlich hatte sich Frank Martin nach seinem letzten Einsatz in Miami dafür entschieden, seinen Job als Kurierfahrer gegen ein zurückgezogenes Leben an der französischen Riviera einzutauschen. Doch er hat seine Pläne ohne den ehemaligen Delta Force Soldat Jonas Johnson gemacht. Im Auftrag einer Entsorgungsgesellschaft hat Johnson Valentina, die Tochter des ukrainischen Umweltministers entführt, um so eine Genehmigung für die Entsorgung von Giftmüll in der Ukraine zu erpressen. Franks Rolle in diesem perfiden Spiel: Er wird gezwungen Valentina von Marseille aus quer durch Europa zu chauffieren und so den Suchtrupps zu entkommen. Um sicherzugehen, dass Frank den Auftrag ausführt legt Johnson sowohl ihm als auch der attraktiven Valentina elektronische Armbänder an. Diese explodieren falls sich die beiden auch nur weiter als 20 Meter von ihrem Auto entfernen. Frank steht somit vor völlig neuen Herausforderungen, die nicht nur mit seinem Auftrag zu tun haben...
Laufzeit: 104 Minuten
Produktionsjahr: 2008
Regie: Olivier Megaton
Darsteller: David Atrakchi, Francois Berleand, Eriq Ebouaney, Robert Knepper, Jeroen Krabbe, Natalja Rudakowa;

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Finck am 14. Januar 2011
Transporter I-III Collection
(Transporter I-III Collection)

Veröffentlichung: 2002, 2005, 2008
Regie: Louis Leterrier, Olivier Megaton
Produzent: Luc Besson
Drehbuch: Luc Besson
Musik: Alexandre Azaria
Darsteller: Jason Statham, Francois Berleand
Laufzeit: 94, 87, 104 Minuten

Der erste Teil der erfolgreichen 'Transporter'-Reihe war der große Durchbruch für den Action-Helden Jason Statham. Die Trilogie bildet ein rundum amüsantes und rasantes Actionerlebnis. Jason Statham spielt den Auftragsfahrer Frank Martin der in Frankreich lebt. Martin fährt Kurier ohne Fragen zu stellen. Seine Regeln: 'Ändere nie die Regeln', 'Keine Namen', 'Niemals das Paket öffnen', 'Verspreche nie, was du nicht halten kannst'. Doch der ehemalige Militärspezialist ahnt nicht, dass er es dieses Mal mit lebendiger Ware zu tun hat, die ihn auf ein waghalsiges Abenteuer bringt.

Im zweiten Teil der Reihe hat es Frank nach Miami verschlagen. Dort ist er bei einer Familie als Fahrer beschäftigt für den täglichen Schultransfer eines Kindes. Der Vater des Kindes ist ein Kämpfer gegen die Drogenszene. Mit Hilfe der Entführung des Kindes soll ein Anschlag verübt werden. Frank ist wieder mitten im Einsatz und sein französischer Freund von der Polizei Inspektor Tarconi ist auch schon auf dem Weg in die Staaten.

Im dritten und vorerst letzten Teil der Reihe hat sich Frank eigentlich schon zu Ruhe gesetzt. Doch er wird ungewollt in einen weiteren Auftrag hinein gezogen. Er soll die entführte Tochter eines ukrainischen Umweltschützers über München und Budapest nach Odessa bringen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Hofmann am 30. Juli 2009
Verifizierter Kauf
Super Actionfeuerwerk mit Jason Statham!
Zur Box:
Leider handelt es sich bei der Box nur um einen "billigen" Pappschuber, genau wie bei der Bourne Trilogie. Zwar ist das Design hier etwas besser gewählt, aber zumindest ein Digipack hätte es schon sein können...
Transporter:
Der erste Teil ist bei dieser Trilogie ganz klar der Beste. Das Bild ist weitestgehend scharf und oft auch detaillreich, könnte aber besser sein. Der Ton ist stets gut.
Story 5/5
Bild 4/5
Ton 5/5
Transporter - The Mission
Auch hier ist die Story meiner Meinung nach sehr gut gelungen und mit viel Action besetzt. Allerdings ist das Bild durch den stark sichtbaren gelben Farbfilter alles andere als Hitverdächtig. Auch unschärfen sind hier keine Seltenheit...Ton ist genau wie beim ersten gut!
Story 5/5
Bild 3/5
Ton 5/5
Transporter 3:
Von der Story her leider der schwächste Teil. Vor Allem die "Love-Story" mit dem Pumuckel passt nicht wirklich zu Jason Statham...Allerdings ist das Bild hier das Beste von allen 3 Teilen und peilt die Referenzklasse an. Der Ton übertrifft ebenso die anderen beiden Teile und hat für mich einer der besten Qualitäten der letzten Actionerscheinungen: REFERENZ!!!
Story 3,5/5
Bild 5/5
Ton 5/5

Die Extras sind bei allen 3 Teilen gleich, ein paar Trailer und überall BD-Live. Für eine Trilogie KANN man aber auch hier noch etwas mehr erwarten, aber nur wegen der Extras legt man sich ja keinen Film zu ;-)

Alles in Allem ein super Triple Feature mit Jason Statham, dass jeder Action Fan besitzen sollte!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David-Lee am 16. September 2011
Merkwürdig, bei mir sind die specials mit drauf. Reden wir hier von der selben (ich denke schon)
Die Box ist ziehmlich schlicht gemacht und nicht der Rede wert.

Unabhängig all davon, haben diese Filme, für GAS-gebende, sowie Kampfsport-fixierte fans,
alles zu bieten. Auch für die Frauen des Hauses, gibt es in jedem Streifen eine
steigende Chemie, zwischen Frank und den Frauen, die im letzten Teil bei einem
Strip von Frank endet, was die Frauen (und so hab ich es erlebt ^^) dahinschmelzen
lässt. Aber auch die Herren wurden sicher dazu angespornt, sich im FitnessStudio
zumelden ^^aber genug davon ^^

Zu den Filmen...

...die sicher die meißten schon kennen, muss nicht viel gesagt werden.

Erstklassige STunts, Fahrmannöver und Kampfchoreographien geben Lust auf mehr.

Zumal alles sicherlich immer noch Geschmackssache ist und eine Frage dessen,
inwieweit jemand einen Film hinterfragt.

Es mögen zwar, meiner MEinung nach, die einen oder anderen übertriebenden Szenen im Film sein, wie
der flip im Auto und der Bombe oder die Ausrasterbraut auf der Flucht in Franks Wagen,
die den Heli abgeschossen hat, dessen Explosion einfach nur lachhaft wirkte,
liesen sich jedoch durch gute weitere Szenen verschmerzen.

Zum Bild:
Sehr kurzweilg mal körnig, aber kein Grund zur Klage. Der überwiegende Verlauf
ist lecker für die Augen.

Zum sehenswerten directos cut:

Ist mir schleierhaft warum diese Szenen nachträglich als D C veröffentlicht wurden.
Aber diese bieten einige nachvollziebare Schritte im Film und sind noch härter.

FAZIT:

Wer Jason Statham gerne in Filmen sehen mag, der sollte hier wohl einem
klaren Erwerb zustimmen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
bluray box 1 07.12.2013
Verkaufe Blu-ray´s und DVD´s auch Uncut 0 17.12.2012
in Märkten günstiger 2 11.01.2012
Seit wann versendet amazon mit ups? 1 25.02.2011
Transporter Blu-Ray BOX nun für 21,99 4 17.02.2011
Box oder wieder nur einfach Amarys? 3 03.02.2011
Alle 6 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden