11 Angebote ab EUR 19,99

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Transformers (Limitierte Steelbook Edition) [Blu-ray]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 neu ab EUR 29,95 3 gebraucht ab EUR 19,99
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (460 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005DDJWB2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.479 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Exklusives Bonus-Material für Amazon Kunden beim Kauf der DVD von Tranformers

Mit dem Kauf wird Ihnen die Transformers DVD inclusive einem individuellen Internet-Zugangscode, mit dem interessante Zusatzmaterialien per Online-Stream erreicht werden können, zugeschickt.

Die Codes befinden sich auf der Rückseite der DVD, rechts oben.

Ab 16. Juni wird das Bonus-Material frei geschaltet.

Für alle Besitzer und Käufer der Blu-ray von Transformers ist der Inhalt über BD-Live kostenlos abrufbar.

Folgendes Material wird erreichbar sein:

Der erste Tag am Set
Ein exklusiver Einblick in den ersten Drehtag von Transformers die Rache -2:09

Hinter den Kulissen von Transformers die Rache
Ein witziger Blick auf die unterschiedliche Behandlung von Megan und Shia am Set -1:43

Transformers: gelöschte Szenen 1
Vorstellung von Maggie und Glen -1:40

Transformers: gelöschte Szenen 2
Figs Tod - 1:16

Official Business
Am Set im Pentagon Military Command Center -3:03

Musik und Chaos
Die berühmten Special Effect Experten von ILM analysieren die Actionszenen von Transformers - 3:45

Metall in Bewegung
Special Effect Tests und erste Roboteranimationen -2:03

Stunts 101
Ein detaillierter Blick auf die unglaublichen Stunts von Transformers -4:16

Vorbereitung auf die Schlacht
Ein Blick durchs Schlüssenloch auf die Waffen und wie sie von den Soldaten verwendet wurden -1:54

Der Mann im Eis
Vom Design in die Produktion – wie die Arktis an verschiedenen Sets in Los Angeles lebendig wird -3:56

Die Männer hinter den Robotern
Die Stimmen hinter den Autobots und Decepticons -2:41

Casting: Megan Fox
Megans original Transformers Casting -1:30

Tranformers - Die Rache
Vorschau

Amazon.de

"I bought a car. Turned out to be an alien robot. Who knew?" deadpans Sam Witwicky, hero and human heart of Michael Bay's rollicking robot-smackdown fest, Transformers. Witwicky (the sweetly nerdy Shia LaBeouf, channeling a young John Cusack) is the perfect counterpoint to the nearly nonstop exhilarating action. The plot is simple: an alien civil war (the Autobots vs. the evil Decepticons) has spilled onto Earth, and young Sam is caught in the fray by his newly purchased souped-up Camaro. Which has a mind--and identity, as a noble-warrior robot named Bumblebee--of its own. The effects, especially the mind-blowing transformations of the robots into their earthly forms and back again, are stellar.

Fans of the earlier film and TV series will be thrilled at this cutting-edge incarnation, but this version should please all fans of high-adrenaline action. Director Bay gleefully salts the movie with homages to pop-culture touchstones like Raiders of the Lost Ark, King Kong, and the early technothriller WarGames. The actors, though clearly all supporting those kickass robots, are uniformly on-target, including the dashing Josh Duhamel as a U.S. Army sergeant fighting an enemy he never anticipated; Jon Voight, as a tough yet sympathetic Secretary of Defense in over his head; and John Turturro, whose special agent manages to be confidently unctuous, even stripped to his undies. But the film belongs to Bumblebee, Optimus Prime, and the dastardly Megatron--and the wicked stunts they collide in all over the globe. Long live Transformers! --A.T. Hurley

More Than Meets the Eye


The Original Movie

Transformers Mania

The Soundtrack

Transformers Image Gallery (click for larger image)





























-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Century TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Oktober 2010
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Da es zum Film schon Kritiken in Hülle und Fülle gibt, komme ich gleich zum Inhalt der Blu-ray`s, der den einen oder anderen sicher interessieren dürfte ;-)

--- DISK I: TRANSFORMERS FILM ---

SPRACHEN:
Deutsch Dolby Digital 5.1
Englisch Dolby Digital TrueHD 5.1
Spanisch Dolby Digital 5.1
Französisch Dolby Digital 5.1
Italienisch Dolby Digital 5.1

+ Audiokommentar von Michael Bay

UNTERTITEL:
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Ungarisch, Holländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Finnisch, Schwedisch, Türkisch

LAUFZEIT:
143min.

--- DISK II: SPECIALS ---

UNSERE WELT (IN HD):
-Eine heisse Geschichte
-Menschen als Alliierte
-Ich kämpfe gegen gigantische Roboter
-Schlachtfeld

IHR KRIEG (IN HD):
-Der Aufstieg der Roboter
-Die Autobots
-Angriff der Decepticons
-Hintergründe des Allspark
-Der Tech Inspektor der Tarnsformers

DA STECKT MEHR DAHINTER (IN HD):
Vom Drehbuch ab in den Sand:
-Der Angriff von Skorponok in der Wüste
-Konzepte
-Trailer

UNTERTITEL:
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Ungarisch, Hölländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Finnisch, Schwedisch, Türkisch

--- SONSTIGES & FAZIT ---

Das FSK Siegel ist nur aufgeklebt und lässt sich leicht entfernen. Der Umfang der Specials ist wirklich enorm und zeigt viele viele Bilder hinter den Kulissen. Der Film selbst bekommt von mir auch 5 Sterne, da er zum damaligen Release, Bild- CGI- und Tontechnisch die Referenzlatte hoch legte.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
69 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. K. TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. November 2010
Format: DVD
Es amüsiert mich zutiefst, wenn ich so manche Negativ-Rezension lese, die im Grunde nur aus denselben Aussagen und Argumenten bestehen:
"Der Film ist doch nur ein SFX-Spektakel, ohne Handlung, ohne brauchbare Charaktere, ohne Sinn."

Mit solchen oder ähnlichen Worten wird dem Film "Transformers" (und seiner Fortsetzung) jede Existenzberechtigung abgesprochen. Da kratze ich mich als Film- und Fernsehkenner doch ein wenig am Kopf und frage mich ernsthaft, ob hier einer Shakespeare oder eine andere Art von Anspruchskino erwartet hat. Um mal jene, die vielleicht ernsthaft so denken (was ich aber nicht hoffe, denn genau DAS gäbe MIR zu denken), auf den Boden der Realität zurück zu befördern: Was anderes als eine SFX-Materialschlacht sollte der Film gar nicht sein. Von Anfang an.

Wovon reden wir überhaupt ? Von den Transformers ! Das sind riesenhafte Roboterwesen, die sich in fahrbare oder flugtüchtige Vehikel verwandeln können. Welche in zwei Lager gespalten sind und sich seit geraumer Zeit bekriegen. So war es in den 80ern so, und heute ist es nicht viel anders. Obwohl nur ein Produkt der Spielzeug-Industrie, genießt die aus heutiger Sicht sicherlich naive, aber trotzdem kultige Zeichentrick-Serie auch nach über 20 Jahren einen hohen Beliebtheitsstatus. Wieviele unter den heutigen dreißig- bis vierzigjährigen Herren hatten nicht selbst schon mal ein verwandelbares Spielzeug besagter Marke in seiner Kinderstube ? Ich denke SO wenige können es nicht gewesen sein. Und wenn es das nicht war, dann der ganze andere Mattel-Kram wie "Masters of the Universe" etc.

Wir leben heute im digitalen Zeitalter, und auch die Film-Tricktechnik macht heute nahezu alles möglich.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Keyser Soze am 19. Juli 2008
Format: DVD
Wer erinnert sich nicht noch gut an die Zeit, in denen man mit seinem Autobot zum "Kindergeburtstag" eingeladen war?! Jeder hatte vielleicht ein oder zwei dieser damals sehr teueren Spielzeuge im Besitz und die coolsten Kinder hatten die reicheren Eltern und Optimus Prime "zum umbauen" ;-) Damals noch die Zeichentrickserie von vorne bis hinten zusammen angeschaut, die Titelmelodie auswendig gelernt und nach jeder Folge heiße Diskussionen wer den der beste dieser Maschinen ist... dann lange nichts mehr, nur noch Erinnerungen und fast schon vergessen als eines Tages die `Zahnfee` im Pool eines Mädchens landet und Gänsehaut verursacht...
sicher die Story ist letztendlich ziemlich dünn und nur noch reine Aktionfans werden versorgt, aber für echte Fans muss der Film wie eine Einlösung lang vergessener Kinderträume sein: Autobots gegen die bösen Decepticons; Hausgroße Kampfroboter mit gewissen Sinn für Humor und Hang zum Sarkasmus. Fan muss Sie einfach mögen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah am 21. April 2008
Format: DVD
Vorne weg sei gesagt: wer Wert auf eine anspruchsvolle Story mit Tiefgang legt, der sollte sich den Film lieber in der Videothek ausleihen, oder ganz die Finger davon lassen. Gut kämpft gegen Böse, viel Krach, viel Blech, Bruch und Chaos und all das in einem ziemlichen Tempo präsentiert...eine 0815 Hollywood-Story, die aber konsequent zum Ende geführt wird und insegsamt ein rundes Bild abgibt. Ich persönlich kenne Transformers nicht aus Kindertagen, hatte aber keine Probleme mich in die Geschichte einzufinden. Auch wer auf Action aŽla "Stirb langsam" oder "Rambo" mit 'dem einen Held' steht wird enttäuscht werden, viel Blut oder Tote gibt es hier nicht zu sehen, und der Fokus liegt nicht auf einer Person die ballernd durch die Gegend läuft. Wie schon in der Beschreibung steht: der Film gehört den Aliens.
Dieser Film lebt von den visuellen Effekten, nicht von der Brillianz der Darsteller oder den ausgefeilten Figuren. Denn soetwas gibt es in diesem Film nicht. Die Hauptdarsteller sind sympatisch, aber schauspielerische Höchstleistungen sucht man hier vergeblich. Mich persönlich hat es aber nicht weiter gestört, auch wenn ich sonst eher auf die anspruchsvolleren Filme stehe.
Unschlagbar ist die Darstellung der "Transformers". Jedem "halb Kind gebliebenem" wird das Herz höher schlagen wenn sich unscheinbare Autos in gewaltige roboterartige Aliens verwandeln, von denen zumindest die Guten die Menschen beschützen und ihnen helfen wollen. Wer diese kindliche Ader nicht mehr hat (oder vielleicht in dem Punkt nie hatte), der wird dem nicht viel abgewinnen können :-) Kurz: mit der nötigen Portion kindlicher Phantasie bekommt man nettes und anspruchsloses aber sehr gut gemachtes Popcorn-Kino. Ich fand mich gut unterhalten und hab diese Form der Berieselung sehr genossen (gute Filme leben meine Meinung nach nicht immer nur durch Storys und brilliante Darsteller), daher 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
FSK Logo 1 09.11.2011
Region Code? 1 19.10.2011
Steelbook vs steelbook 3 15.09.2011
Alle 3 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen