Gebraucht:
EUR 215,50
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Transformer Pad TF300T 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1,2GHz, 1GB RAM, 16GB HDD, NVIDIA 12 GeForce, Touchscreen, Android OS) inkl. Keydock schwarz


Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 215,50 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 189,99
schwarz
inkl. Keydock
  • Prozessor: NVIDIA TEGRA 3 Quad-Core
  • Besonderheiten: Ultra flaches Aluminium Design - Android 4.0 - 10-Finger Touch - Bluetooth 3.0 - IPS Display, MicroHDMI-Schnittstelle, Convertible
  • Akku: 15 Stunden Akkulaufzeit, 2 Zellen Akku / 18 Watt
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Asus Transformer Pad TF300T 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC schwarz, Keydock, Akku (verbaut), Netzteil, Netzkabel
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz | Stil: inkl. Keydock
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.


Produktinformationen

Farbe: schwarz | Stil: inkl. Keydock
Technische Details
MarkeASUS Computer
Modell/SerieTransformer PAD TF300T WI-FI 16GB
Artikelgewicht640 g
Produktabmessungen26,3 x 18,1 x 1,9 cm
Modellnummer90OK0GB2105700W
Farbeschwarz
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeNVIDIA
ProzessortypTegra
Prozessoranzahl4
RAM Größe1024 MB
Größe Festplatte16 GB
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit10 Stunden
Gewicht Lithium-Akku 250 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00ANY1K5M
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.565 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. Dezember 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz | Stil: inkl. Keydock

Produktbeschreibung

Asus EeePad TF300TG-1K118A 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC

Hochwertige Verarbeitung und schickes Design
Asus Transformer Pad TF300TG

Asus Transformer Pad TF300TG
Mit der Transformer Pad TF300TG Reihe stellt ASUS seine neue Transformer Pad Generation vor. Im hochwertigen Design und sehr leicht mit nur 635 Gramm Gewicht ist das ASUS Transformer Pad TF300TG bald in drei verschiedenen Ausstattungen und Farben erhältlich. Mit den Wireless-Standards Wi-Fi (TF300TG), 3G (TF300TGG) sowie erstmals auch LTE (TF300TGL) überzeugen die neuen Tablets auf ganzer Linie und sorgen für mobiles Surf- und Chat-Vergnügen zu jeder Zeit an jedem Ort( je nach Ausstattungsvariante ). Mit einer starken Leistung dank kraftvollem NVIDIA Tegra 3 Prozessor, integrierter Grafik und exklusiver Audio-Ausstattung mit ASUS SonicMaster Technologie sind die Tablets auch für Multimedia-Liebhaber prädestiniert. Dank der Möglichkeit, eine Docking-Tastatur anzuschließen, lassen sich die Transformer TF300TG Pads zudem in Windeseile zum Netbook umfunktionieren. In angedocktem Zustand erreichen sie eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden.


Hochwertige Verarbeitung und schickes Design
Das ASUS Transformer Pad TF300TG ist ein wahrer Blickfang. Mit dem unglaublich schlanken Formfaktor und nur 9,9 Millimetern Bauhöhe passen die mobilen Begleiter in fast jede (Hand-) Tasche. Ob in klassischem Weiß, edlem Blau oder auffälligem Rot, die drei unterschiedlichen Farbvarianten unterstreichen den individuellen Stil jedes Anwenders. Das Gehäuse erweist sich dabei nicht nur als besonders rutschfest, sondern das konzentrische Kreis-Design verleiht dem Tablet zudem einen besonderen Touch.

Leicht und leistungsfähig
Bildstark durch und durch
Leicht und leistungsfähig
Das kraftvolle Innenleben der 635 Gramm Leichtgewichte prädestiniert die Neulinge nicht nur zum mobilen Surfen oder Konsumieren von Inhalten, sondern lässt auch Multimedia-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Ausgestattet mit dem aktuellen NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und der integrierten NVIDIA 12 Core GeForce™ Grafikkarte spielen die Tablets beispielsweise mühelos Full-HD-Videos ab. Für ausreichend Speichermöglichkeiten sorgt der 16 GB große eMMC-Speicher. Bei Bedarf können die Anwender zudem auf den kostenlosen 8 GB großen ASUS Webspeicher zugreifen und so immer und überall Bilder, Filme und Dokumente mit Freunden oder der Familie teilen.

Bildstark durch und durch
Zum Abhalten von Videokonferenzen ist auf der Vorderseite der ASUS Transformer Pad TF300TG Modelle eine 1,2 Megapixel Kamera eingebaut. Rückseitig verfügen die Tablets über eine 8 Megapixel Autofokus-Webkamera, mit der sich 1.080p HD-Videos aufnehmen lassen. Dank integrierter HDMI-Schnittstelle kann das Tablet zudem schnell mit einem TV-Gerät verbunden werden und zeigt dort Videos in Full-HD. Auch dem mobilen Bildgenuss steht dank 25,7 cm (10,1 Zoll) großem IPS-Panel mit einem komfortablen Blickwinkel von 178 Grad nichts im Wege.

Produktbeschreibungen

Transformer Pad TF300T - 10.1" Notebook - 25,7-cm-Display

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 18. Januar 2013
Stil: ohne keydockFarbe: weiß Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Tablet in weiß seit einer Woche und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig.
Das ist das achte Tablet in meiner Familie und, gleichauf mit dem Nexus 7, das Beste bis jetzt.
Ich habe keine Probleme weder mit dem WLAN, noch mit dem Display, wie ein anderer Kunde berichtet.
Das anschauen von Videos funktioniert flüssig und ruckelfrei.
Der Sound ist besser als beim Nexus 7. Alle Spiele und Anwendungen, die ich bis jetzt probiert haben funktionieren einwandfrei.
Ich empfehle das Tablet weiter und würde es jederzeit wieder kaufen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ein Bayer auf 19. März 2013
Stil: ohne keydockFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich besitze das tf300t nun seit einigen Wochen.
Zum Einsatz kommt es daheim und auf Reisen.
Es wird zum Lesen (ebooks, Zeitschriften, Office-Dok), Sofa-Surfen, emailen, ein wenig Spielen, ... verwendet. Die Akkulaufzeit schwankt je nach Nutzung, genügt aber meinen Anforderungen. Das Aufladen geht mit dem original-Netzteil sehr schnell.

Kritikpunkte: 1) Um USB-Geräte anzuschließen ist ein spezieller Adapter nötig, oder die optionale Tastatur mit USB-buchse.
2) Am Adapter werden bei mir zwar Speichersticks u.ä. erkannt, aber kein UMTS-stick. Wer das Tablet gelegentlich mit UMTS nutzen will, muss also zur teureren Version greifen oder rooten, dann soll gemäß Foren-Einträgen auch ein UMTS-stick funktionieren - das habe ich allerdings nicht getestet.

Mit Android 4.2.1, welches auf der Asus-Homepage seit kurzem heruntergeladen werden kann, können sich mehrere Benutzer in der Familie mit jeweils eigenen Google-Kontos das Tablet teilen. Apps, die nicht vorinstalliert sind, müssen dann jeweils separat installiert werden. Die Speicherkarte ist gemeinsam genutzt.
Hinweis zum Update auf 4.2.1: Ich musste das Paket von der Asus-Homepage selbst herunterladen und entgegen der Installationsanleitung 1x entzippen, das enthaltene zip-File in WW_epad-user-10.6.1.8.zip umbenennen und auf die interne /sdcard/ kopieren. Beim Neustart wurde das Update dann erkannt und installiert. Danach muss in den Systemeinstellungen das Startprogramm noch auf 4.2 umgestellt werden, damit die 4.2-Neuerungen auf den Startseiten aktiviert werden. Dies ist in den Einstellungen ein neuer Menüpunkt unter <Gerät>. Achtung: Die Apps und Widgets müssen danach wieder neu auf di Startseiten gezogen werden.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lumen Obscurum auf 25. April 2013
Stil: inkl. Keydock/UMTSFarbe: schwarz Verifizierter Kauf
Nach 2 Tagen habe ich das Transformer Pad erhalten und jetzt seit 2 Wochen im Einsatz. Ich hatte mich wegen der Tastatur für das Transformer Pad entschieden und den Kauf nicht bereut - im Gegenteil.
Das Tablet hat eine gute Auflösung und Bildqualität. Das WiFi ist sehr gut, ebenso das GPS. Booten läuft innerhalb 30 Sekunden. Mit Tastatur läuft das Gerät über 16 Stunden, ich muste bisher erst 2 mal laden, einmal nach dem Kauf und einmal Anfang dieser Woche.
Ich habe auch ein Samsung S3. Daher bin ich sehr von dessen hochempfindlichen Touchscreen verwöhnt - hier kann das Asus Transformer Pad nicht mithalten, man muss den Finger viel fester aufdücken. Dasselbe gilt für die Kamra - aber wer will schon mit einem riesen Tablet als Kamera durch die Lande ziehen.
Wer also ein flottes Tablet mit Laptopeigenschafte sucht ist hier gut beraten.

Update nach 3 Monaten:
Das Tablet hat erst nicht mehr vollständig geladen und das Keyboard gar nicht mehr erkannt. Später wurde gar nicht mehr geladen, auch nicht direkt am Tablet. Ich habe es zu Asus eingeschickt. Ergebnis: ein neues Ladekabel wurde gesandt?! Das hat das Problem natürlich nicht gelöst! Als ein zweites mal eingeschickt, diesmal mit etwas ungehaltenem Begleitschreiben, dass trotz deutlicher Fehlerbeschreibung keine adäquate Reparatur erfolgte. Nun wurden die Anschlüsse am Tablet endlich erstzt und es funtioniert wieder.
Service Asus: ganz klar null Sterne. Qualität des Docks: mässig!

Update nach 4 Monaten:
Tablet jetzt endgültig ausgefallen. Ich schicke es zurück. Ganz klar null Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hannibal TOP 100 REZENSENT auf 28. Februar 2013
Stil: inkl. KeydockFarbe: schwarz
Ich hatte schon ein Auge auf den Vorgänger, TF101, den ich ohne Dockingstation und ohne Sim-Kartenslot eine Zeit lang zum Testen im Einsatz hatte.
Vor allem letzteres fehlte mir immer wieder, ist doch unterwegs der Umweg über Tethering über das Handy, dieses also unterwegs als WLAN-Spot einzusetzen, mehr als umständlich.
In das TF300TG habe ich eine Base-Karte eingesetzt, welche ich in einer Aktion praktisch kostenlos bekommen hatte. Die Versorgung in diesem Netz ist zwar nicht optimal, aber besser als ich erwartete.
Um unterwegs E-Mails zu checken und dergleich langt es locker. Im städtischen Bereich sogar für Videoclip.

Doch zum Gerät:
Wenn ich das Asus mit Acer Iconia A511 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Nvidia Tegra 3, 1,3GHz, 1GB RAM, 32GB eMMC, Android 4,0, UMTS) schwarz vergleiche, oder dem Acer Iconia A211 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1,2GHz, 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.0) weiß, so muss ich leider sagen, dass in Sachen Wertigkeit, Verarbeitungsqualität die beiden Geräte von Acer sich geschlagen geben müssen.
Zweifelhaft gute Geräte, aber das Asus wirkt, wie aus einem Stück geschnitzt. Es knarzt und klappert nichts. Das war beim älteren Bruder TF101 noch anders. Dort war der Rahmen mangelhaft verarbeitet.
Die Taster reagieren korrekt und vibrieren auch nicht, wenn der Vibrator des Geräts aktiv ist und eine E-Mail eintrudelt.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz | Stil: inkl. Keydock