Am Trallafitti-Tresen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Am Trallafitti-Tresen. Texte, herausgegeben und ausführlich besprochen von Benjamin v. Stuckrad-Barre und Moritz von Uslar: Texte Broschiert – 30. September 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,80
EUR 16,80 EUR 7,06
42 neu ab EUR 16,80 7 gebraucht ab EUR 7,06

Wird oft zusammen gekauft

Am Trallafitti-Tresen. Texte, herausgegeben und ausführlich besprochen von Benjamin v. Stuckrad-Barre und Moritz von Uslar: Texte + Mein Hermann Hesse: Ein Lesebuch (suhrkamp taschenbuch) + Panikpräsident: Die Autobiografie
Preis für alle drei: EUR 29,28

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 389 Seiten
  • Verlag: Europäische Verlagsanstalt; Auflage: 1 (30. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3434506179
  • ISBN-13: 978-3434506171
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 3,3 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.892 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Udo Lindenberg, geboren 1946 im westfälischen Gronau, ist Deutschlands bekanntester und populärster Rockstar. Seine über 600 Liedtexte spiegeln die Zeit und ihre gesellschaftlichen Zustände und Bedingungen wider, sind voller Witz und Poesie. Benjamin von Stuckrad-Barre, geboren 1975, lebt in Berlin. Buchveröffentlichungen u.a.: »Soloalbum« (1998), »Blackbox« (2000), »Deutsches Theater« (2001), »Festwertspeicher der Kontrollgesellschaft Remix 2« (2004). Moritz von Uslar, geboren 1970, von 1992 bis 2004 Redakteur beim Süddeutsche-Zeitung-Magazin, heute Kulturredakteur beim Spiegel. Verfasser der Interviewsammlung »100 Fragen an ...« (2004) und des Romans »Waldstein oder Der Tod des Walter Gieseking am 6. Juni 2005« (2006).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ute Binder am 11. März 2009
Format: Broschiert
Ein tolles Buch, bei dem man während des Lesens zwar immer mal wieder die Musik "hört", aber am Ende viel mehr von den Texten selbst gefesselt ist, da man den Gehalt noch viel besser erfasst als im Lied. Ein facettenreiches Leben tut sich einem da auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von klementino am 20. Mai 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es macht durchaus Sinn, einmal die Lindenberg-Texte ohne Musik auf sich wirken zu lassen. Am Ende des Buches gibt es noch das Gespräch der beiden "Udo-Besessenen", also der beiden Herausgeber - witzig bis amüsant-. Deren Einteilung und Gruppierung der Texte in verschiedene Themenbereiche hat mir gut gefallen und macht Sinn. Udo L. war -und ist- ein GANZ GROSSER. Mach weiter "Dein Ding"! "Weißt de, alles klar und so!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen