Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Buch: Hottenrott Trainingskontrolle mit Herzfrequenz-Messgeräten


Preis: EUR 14,95 Kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
42 neu ab EUR 14,95 4 gebraucht ab EUR 9,39
Unbekannt
0
Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Trainingskontrolle mit Herzfrequenz-Messgeräten + Die Neue GLYX-Diät: Abnehmen mit Glücks-Gefühl (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung)
Preis für beide: EUR 34,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Unbekannt | Größe: 0

Produktbeschreibungen

Titel: Trainingskontrolle mit Herzfrequenz-Messgeräten
Autor: Prof. Dr. Kuno Hottenrott

Einleitungssatz/Kurzbeschreibung:
Das Buch gibt auf alle Fragen zum herzfrequenzkontrollierten Training eine kompetente Antwort.

Über das Buch:
Der Autor, Prof. Dr. Kuno Hottenrott, kennt die Entwicklung der Herzfrequenz-Messgeräte von der ersten Stunde an. Seine jahrelangen Erfahrungen zeigen, dass jeder von der Herzfrequenzmessung im Training profitieren kann. Seit es möglich ist, Herzfrequenz-Messgeräte am Handgelenk zu tragen, kann praktisch jeder die Trainingsbeanspruchung kontrollieren und die Belastungsintensität steuern, denn diese kleinen Geräte liefern ein präzises Biofeedback. In den letzten Jahren haben sich die Messgeräte rasant weiterentwickelt. Neben der genauen Erfassung der Herzfrequenz können Tests zur Bestimmung von individuellen Trainingsbereichen oder zum Fitness- und Stresszustand durchgeführt werden. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl von Programmen, die das Training effektiver gestalten. Doch wie findet und nutzt man solch ein Gerät für seine persönlichen Ziele? Wie soll ein Training in den Ausdauersportarten, in der Therapie oder im Gesundheitssport sinnvoll aufgebaut sein? Das Buch gibt auf alle Fragen zum herzfrequenzkontrollierten Training eine kompetente Antwort. Ziel ist es, dem Leser mehr Eigenkompetenz und damit mehr Handlungskompetenz für sein Training zu vermitteln.

Über den Autor:
Kuno Hottenrott war viel Jahre Sportwissenschaftler am Institut für Sportwissenschaft und Motologie an der Philipps-Universtität Marburg. Als Verbandstrainer Nachwuchs war er viele Jahre in der Deutschen Triathlon Union mit seinen Sportlern erfolgreich. Seit 2003 ist er Professor an der Martin- Luther- Universität Halle-Wittenberg und lehrt auf dem Gebiet der Sportwissenschaft.

Inhaltsverzeichnis:
1. Sinn und Zweck der Herzfrequenz-Messung im Sport
2. Das Herz und sein Rhythmus
3. Das

Produktinformation

Farbe: Unbekannt | Größe: 0
  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport; Auflage: 2. Auflage (1. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898991733
  • ISBN-13: 978-3898991735
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 1,4 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benutzerdefiniert am 19. Oktober 2011
Farbe: UnbekanntGröße: 0 Verifizierter Kauf
Prinzipiell ist dies ein gutes Buch, welches recht informativ ist und durchaus in der Lage ist, den Umgang mit einem Herzfrequenzmessgerät zu vermitteln.

Der Titel und die Kompetenzen des Autors verschleiern aber leider die Schwachpunkte:

Das die Aussagefähigkeit der Herzfrequenzmessung auch ganz klare Grenzen hat und dass das Herz in seinem Schlagverhalten zahlreichen Einflussfaktoren unterliegt, welches schnell Grund für eine falsche Interpretation der Lage bietet, wird nahezu vollkommen unter den Teppich gekehrt und nur beiläufig angedeutet. Da dieses Buch auch den ambitionierten bzw. leistungsorientierten Ausdauersportler ansprechen soll, ist dies erst recht zu kritisieren. Nicht umsonst haben physikalische Parameter wie Wattleistung und Geschwindigkeit im Ausdauersport einen hohen Stellenwert, wenn es um eine Trainingssteuerung geht. Die Herzfrequenz als Maßstab ist zu ungenau, um den Fokus (nahezu) alleine darauf zu legen.

Weiterhin ist sehr offensichtlich, dass bei der Verwirklichung des Buches eine Kooperation mit der Firma Polar stattgefunden hat, was indirekt nach zusätzlicher Produktwerbung riecht und dann eine möglichst positive Darstellung der Thematik als Konsequenz erforderlich macht.

Dies ist nicht verwerflich, sorgt aber nur für eine einseitige Darstellung der Thematik, zu viel bleibt unerwähnt.
Die Aussage des Buches - Zitat: "Das Buch gibt auf alle Fragen zum herzfrequenzorientiertem Training eine kompetente Antwort." - ist unkorrekt. Dafür müsste es um mindestens 100 Seiten umfangreicher sein und auch die Kehrseite der Medaille offenlegen.

Diese Einseitigkeit - welche bei dem Thema "Pulsmesserei" generell häufig gegeben ist - führt schnell dazu, dass Laien zu Pulsneurotikern domestiziert werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 24. Juli 2008
Farbe: UnbekanntGröße: 0
Das Buch ist nur geeignet wenn man eine Pulsuhr von Polar besitzt. Im Buch wir auf Polarinterne Funktionen (zB OwnZone) hingeweisen. Hat man eine Pulsuhr die diese Funktionen nicht hat fällt einem die Verwendung des Buches sehr schwer wenn es nicht sogar sinnlos ist.

Ansonsten ist das Bucgh gut aufgebaut. Erklärt die Anwendung der Pulsuhr gut. Viele Grafiken erleichtern das Verständnis!

3 Sterne weil alles dabei ist aber niemand gesagt hat, dass man ein Polargerät besitzen muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat mich persönlich angesprochen, da ich ausschließlich mit einer Polar Pulsuhr (RC 3 GPS) auf dem Mountainbike und zuhause auf dem Ergometer trainiere. Es bestätigt im Grunde genommen meine Vorgehensweise für effizientes Training. Obwohl ich einige Passagen zweimal lesen mußte, ist der Aufbau logisch gestaltet. Die in der Sport medizinischen Terminologie beschriebenen Inhalte sind leicht verständlich und ermöglichen in der praktischen Anwendung ein zielführendes Training. Fazit: Ich kann das Buch für jeden ambitionierten Sportler der systematisch trainieren und seine Leistungen messen will, nur empfehlen. Überträgt man dann noch die Trainingsergebnisse per USB Schnittstelle auf einen PC (Polar Tagebuch), so wie ich es mache, hat man eine gute Verlaufskontrolle über die Effektivität und Steigerung seiner persönlichen Fitness.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden

Farbe: Unbekannt | Größe: 0