Kundenrezensionen

14
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2012
Ich empfehle dieses Buch jedem weiter, der sich auf Seminare, Workshops, Trainings usw. vorbereiten muss und hier mehr Autodidakt ist, bzw. sich einfach selbst zurechtfinden muss. Obwohl ich schon lange Seminare, meist im Sportbereich, vorbereite habe ich hier noch jede Menge Infos und Arbeitshilfen gefunden. Das geht sogar so weit, dass ich meine bisherigen Seminare noch mals, mit meinem neu erworbenden Wissen aus diesem Buch, überarbeite. Es macht einfach Spaß sich damit auseinander zu setzen. Ich empfehle dieses Buch guten Gewissens weiter.

CG
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2012
Das Buch ist eine hervorragende Anleitung für alle die eigene Seminare entwickeln, vermarkten und erfolgreich durchführen wollen.
Man könnte für jeden einzelnen der genannten Bereiche Bücher kaufen, muss aber nicht. In diesem Buch ist das essentielle know how enthalten.
Ich hoffe das nicht so viele Trainerkollegen das Buch nutzen.. ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2012
Mit diesem Buch hat Petra Nitschke voll ins "Schwarze" getroffen. Es ist ansprechend aufgemacht und enthält viele Tipps für den Trainingsalltag. Die Vorlagen sind optisch ausgewogen, die Mediengestaltung ist einfach aber sehr wirkungsvoll beschrieben. Wir werden unsere gesamten Medien schrittweise auf die Empfehlungen von Petra Nitschke umstellen.

Michael Steig
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2011
Ein authentisches Buch!
Petra Nitschke hat ein kleines Meisterwerk geschaffen, ein buntes, tiefgängiges und reichhaltiges Buch für jeden Trainer. Ihre Gabe, mittels Storyboards, Zeichnungen und klaren roten Fäden" Trainings zu konzipieren überrascht mich sehr und gibt mir zahlreiche Anregungen für meine eigene Arbeit.
Hierbei handelt es sich m. E. nach um eines der wesentlichsten Grundlagenbücher für Trainer. Und damit meine ich auch alle Dozenten, Lehrer und Menschen, die in irgendeiner Form einen Unterricht oder ein Training zu planen haben.
Was sonst trocken als methodisches Konzept daherkommt ist hier locker und fundiert zugleich aufbereitet. Die besondere Fähigkeit der Autorin, ihre Aussagen mit Bildern, Zeichnungen und Skizzen auf den Punkt zu bringen, macht das Buch zu einer Besonderheit. Es regt an, langsamer und genauer zu werden, um den eigenen Ausdruck dessen, was wir im Training weiter geben wollen, verstärken und verdeutlichen zu wollen.
Eine Wurzel im Werdegang der Autorin ist die Mathematik, ihr verdankt sie ihre unermüdliche Genauigkeit, die keine Lücken im Trainingsdesign und der Planung offen lässt.
Nun der Reihe nach: Hierbei handelt es sich um ein Handbuch, um unterschiedliche persönliche Training sehr klar und präzise zu strukturieren. Dabei allerdings bedient sie sich einer nachvollziehbaren Kreativität und Freude am Tun. Nitschke bezieht sich dabei auf einen vierstufigen Trainingszyklus, der wahrscheinlich vielen wohl vertraut ist, hier jedoch sehr detailliert und anregend angefüllt ist. Die vier Elemente des Zyklus, die meist mehrfach durchlaufen werden, sind hier einmal - als Appetithappen aufgeführt:
Zielsetzung: Festlegen des Seminarrahmens, Schärfung des Trainerprofils und Festlegen der Lernziele.
Planung (Eine Dramaturgie in drei Akten): Vom Thema zum Inhalt (Datenmaterial sammeln, Lernmodule sammeln, Seminar ankündigen), vom Inhalt zum Regiebuch (didaktische Reduktion, Methodenkoffer, Regiebuch), vom Regiebuch zum Storyboard (visuelle Planung, Layout-Entwicklung, Storyboard-Entwicklung).
Gestaltung: Professionelles Gestalten von Dokumenten: Bilder- und Chartgestaltung (Bildsprache entwickeln, Basistechniken, von der Skizze zur Reinzeichnung), Mediengestaltung (Layout-Elemente, Layout-Entwicklung und Corporate Design im Manual), Trainingsgestaltung (Vor und nach dem Training, Einstieg ins Training, im Training, Ausstieg aus dem Training)
Auswertung: Hier werden alle Daten über das Training ausgewertet.(Datenmaterial auswerten, Selbstreflexion, Ist-Soll-Vergleich)
Hier wird deutlich, dass die Autorin stark von der Storyboard oder Drehbuchidee fasziniert ist. Sie bezieht sich darauf, Schritte im Training, ähnlich wie Schritte in einem Drehbuch auszuführen. Und dies zeigt sich in ihrer klaren, deutlichen Zeichensprache. Aus fachbezogenen - oft genug langweiligen - Flip-Charts werden plötzlich kreative - Comicähnliche Bilder, die somit bei den Teilnehmern gut im Kopf bleiben. Eine sehr effiziente Form, Lernprozesse zu fördern. Und hier liegt der USP des Buches: In der konkret - sofort umsetzbaren - Idee, mittels Storyboards eigene Trainingskonzepte zu kreieren.
Die Sprache ist locker, immer eingerahmt von Bildern und Skizzen, das Buch ist auf jeder Seite ein Gewinn. Es muss nicht von vorne nach hinten durchlesen werden, selbst kleine Einblicke bringen sofortigen Nutzen!
Besondere Highlights für mich sind: Ihre Leitfragen zum Seminarrahmen, der Input über Lernziele, die Anregungen, sich Inhalte zu erarbeiten und die Inhaltsdichte oder Fülle zu reduzieren, das Regiebuch (alleine diesen Vergleich finde ich befruchtend und genial), die Layout-Entwicklung, das Bildermaterial (sie nennt es: Bildvokabelheft) die konkreten Tipps für Power-Point-Folien und zur Dokument-Erstellung.
Und wer glaubt, nicht zeichnen zu können, der weiß hinterher: Es geht! Auch ich kann mit kleinen Zeichnungen jedes Training aufpeppen." Nitschke stellt einen kleinen Zeichenkurs vor, der für wesentliche Erkenntnisse und Hilfen sorgt!
Ich hatte das Glück, die Autorin in ihrer Arbeit persönlich kennen zu lernen. Somit darf ich noch mehr behaupten, dass dieses Buch ein wahrhaft authentisches Buch ist. Die Kreativität und Kompetenz der Autorin und Trainerin ist auf jeder Seite zu erleben.
Dieses Buch ist Muss für jeden Trainer!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2011
Das Buch zur CD-ROM

Das amerikanische Konzept, nach einem erfolgreichen Kinofilm "Das Buch zum Film" in die Läden zu bringen, hat mich immer etwas amüsiert, da ich gerne erst lese und mich dann ggf. entscheide, den Film zu sehen. Petra Nitschkes Buch "Trainings planen und gestalten" hingegen ist eine wirklich gelungene Ergänzung zu ihrer gleichnamigen CD-ROM - und das erste durchgängig farbig gestaltete Buch im Verlag managerSeminare. Das Schmökern in diesem Buch macht Lust auf mehr: die Tools, die die CD-Rom fertig erstellt zur eigenen Nutzung liefert.
Dieses Buch beschreibt seine Zielsetzung klar im Untertitel: "Professionelle Konzepte entwickeln. Inhalte kreativ visualisieren. Lernziele wirksam umsetzen" und ist - besonders für Einsteiger im Trainingsgeschäft - ein hilfreiches Schritt-für-Schritt-Kompendium zur Planung, Entwicklung, Gestaltung und Auswertung von Trainings. Das Buch ist ein anschaulicher Leitfaden und wunderbarer Ideengeber zur Visualisierung von Lerninhalten auch für erfahrene Trainer, die sich visualisierungstechnisch weiter professionalisieren wollen. Hier werden die Inhalte der CD-ROM übersichtlich zum Nachlesen präsentiert, hier findet man Anleitungen zur visuellen Flipchart-Gestaltung, ein Bild-Vokabelheft mit zahlreichen Illustrationen, Tipps zur Layout-Gestaltung und Hilfestellung zur Entwicklung eines Storyboards als Grundlage für eigene Flipchartideen und Powerpoint-Präsentationen.
Analog zur CD-ROM erleichtert ein vierfarbiger Kreisring die Navigation durch in die vier Rubriken "Zielsetzung", "Planung", "Gestaltung" und "Auswertung", wobei ein klarer Schwerpunkt auf die beiden mittleren Kapitel gelegt wird und Layouts und Visualisierungen im Vordergrund stehen. Es findet sich Material zur Entwicklung der Dramaturgie einer Powerpoint-Präsentation und ein Exkurs zum Corporate Design, also dazu, wie man als Trainer eine eigene professionelle Außendarstellung in seinen Trainingsmaterialien auf den Weg bringt.
Die fertig ausgearbeiteten Tools zur professionellen Trainingsgestaltung gibt es dann in der separat zu erstehenden CD-ROM: u.a. 22 Word-Vorlagen zum Anpassen an das eigene Nutzerdesign, eine PowerPoint-Vorlage mit detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Gestaltung professioneller Präsentationen sowie eine Excel-Vorlage zur Auswertung eigener Trainings - all die hilfreichen Dinge, die man im Buch kennengelernt hat und wofür man in der Regel nicht die Zeit hat, sie selbst zu erstellen. Auch im Doppelpack also eine gute Anschaffung als Train-the-Trainer-Tool.
Das Format dieses hilfreichen Buches - also die physischen Abmessungen - ist etwas ungewöhnlich für den Verlag managerSeminare und gewöhnungsbedürftig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2012
Eine klare, übersichtliche und gut strukturierte Anleitung.
Eine hilfreiche Grundlage für alle die Workshops entwickeln und durchführen.
Es ist ausgesprochen anregend, lebendig und eine Freude zu lesen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. September 2014
Kreativität pur! Wunderbar illustriert hilft Petra Nitschke mit diesem Titel bei der Gestaltung von Seminaren, Trainings und Unterrichtskonzepten. Zielfestlegung (ein klein wenig Didaktik), Planung (sowohl in der Durchführung, als auch in der Konzeption) über die optische und methodische Gestaltung bis hin zur Auswertung von Seminaren und Trainings bietet sie ein rundum-Paket für Einsteiger und etwas erfahrenere Referenten. Für die Gestaltung von Klassenführungen eine wahre Fundgrube von Ideen.

Besonderes Highlight sind die liebevollen grafischen Gestaltungen, Illustrationen und Darstellungen. Diese machen Lust auf Mehr und regen zum Selbermachen an. Mich hat sie zu meinen vielen “Männchen” inspiriert und mir den Weg in die eigene Bildsprache geöffnet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Dieser Leitfaden hat mir schon viel gebracht. Besonders die Art und Weise wie Kursziele definiert und formuliert werden, finde ich sehr hilfreich. Mit dem Buch fiel es mir relativ leicht ein Training zu planen und die Trainingsinhalte sinnvoll zu strukturieren.
Die zweite Hälfte des Buches, die sich hauptsächlich mit Visualisierung beschäftigt, empfand ich als etwas zu ausführlich - erstens habe ich selbst eine kreative Ader und zweitens bleibt meist kaum Zeit ein Training und die entsprechende Präsentation (wie ein hauptberuflicher Grafiker) samt Roh- und Feinlayout zu skizzieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Mai 2013
Bei diesem Buch war ich gespannt. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Obwohl sich dieses Buch eher an junge Trainer und Trainerinnen wendet, die sich mit der Planung und Gestaltung von Trainings befassen, habe ich es wegen des Visualisierungskapitel bestellt. Ich wurde nicht enttäuscht. Neulinge finden hier einen wirklich kompletten Leitfaden. Mir haben besonders gut die Hinweise zur Arbeit mit MindMaps geholfen, die mir so noch nicht alle bekannt waren. Insgesamt sehr empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2011
Vollständiges Handbuch für die Planung und Gestaltung von Seminaren. Mit guten Tipps und einem klaren "roten Faden". Enthält zudem sehr viele Formulare und Vorlagen. Besser kann man sich ein solches Buch nicht wünschen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen