Kundenrezensionen

7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Trailerhead: Nu Epiq
Format: Audio CDÄndern
Preis:19,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juni 2014
Eigentlich haben mich Audiomachine und Two Steps From Hell in der Vergangenheit mehr begeistert als Immediate. Nachdem mich nun die erst vor Kurzem ebenfalls erschienenen neuen Alben der erst genannten nicht so vom Hocker gehauen haben, war ich von Nu Epiq sofort begeistert. Wer Epic Music / Trailermusik mag, wird hier nicht enttäuscht. Ergreifende und dramatische Musik vom Feinsten liefern Immediate hier ab. Nu Epiq überzeugt mit abwechslungsreichen Klanggemälden, von klassisch-orchestraler Trailermusik (One Destiny to Follow) oder dem baladenhaften The World of Wonders über stark elektronisch geprägte Stücke (Translucent) bis hin zu rockigen Tracks (Saga of the Immortals, The Fate of our Brave). Mein absoluter Favorit auf dem Album: Protectors of Truth. Meiner Meinung nach ist Nu Epic mit Abstand das beste Immediate-Album bisher und eines der besten Trailermusik-Alben überhaupt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. April 2015
Auf Immediate -The Immediate Music- bin ich eher zufällig gestolpert. Als großer Fan von "Two Steps from Hell" und "Audiomachine" war es eher eine Frage der Zeit bis ich meine Sammlung mit neuen "Künstlern" vergrößere.

Trailerhead: Nu Epiq ist das viertes Album der Trailerhead Serie und meines von "Immediate"
Nachdem ich mich mit "Trailerhead und Trailerhead: Sage" eher einen holprigen Start hatte. Bin ich von "Trailerhead: Nu Epiq" begeistert. Das Album ist eine klare Steigerung zu "Trailerhead: Triumph". Welches ich auch nur empfehlen kann.

Für jeden der Score, Epic Musik mag (z.B. Two Steps From Hell) wird sich mit diesem Album sehr wohl fühlen.

Tipp einfach mal bei Youtube "Epic Musc" eingeben und dann einer der ersten vier Playlisten anwählen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Oktober 2014
Ich hatte anfangs etwas bedenken, da ich lange nach einer solchen CD gesucht haben, aber als ich sie das erste Mal eingelegt habe, war ich einfach nur zufrieden. Die CD bietet sehr schöne Musik wie man sie aus Filmen kennt. Sowohl aufregendere Titel, als auch ruhigere bieten eine schöne Abwechslung. Ich benutze "epische" Musik zum abschalten und ausruhen. Mit dieser CD geht das sehr gut. Durch das mitgelieferte Audio-RIP ist das hören auch Mobil ganz einfach und erfordert keinen großen Aufwand am Computer. Ich empfehle diese CD allen, die Fantasy und Filmmusik in Richtung "Epik" mögen sehr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Mai 2014
Was soll man da noch großartig zu sagen?
Wer seinen Weg zu diesem Album gefunden hat, der wird schon wissen, was ihn erwartet.
Für alle anderen:
Wir die vorherigen Teile von The Immediate's "Trailerhead"-Reihe gibt's auch hier wieder ordentlich was auf die Ohren.

Die orchestralen, imposanten und auch mal dramatischen Stücke erzeugen auch in dem neuesten Album ganz eigene Kulissen und laden erneut zum träumen, entspannen und "kämpfen" ein.

Mit 19 Titeln bewegt sich "Nu Epiq" dabei im zufriedenstellenden Bereich. Zwar wird nicht die Titelvielfalt des Vorgängers "Triumph" erreicht, aber es wird mehr geliefert als beim weniger charakteristischen "Saga"-Album.

Auch wenn es dem Album an einer größeren Zahl von charaktervollen Titeln mit "Ohrwurmcharakter" fehlt, kommt der Zuhörer dennoch voll auf seine Kosten. Die Stücke sind sauber und brillant komponiert und einfach schön anzuhören.

Alles in allem auf jeden Fall sein Geld wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. September 2014
schon bei ersten Hören überzeugend, und je öfter man reinhört, desto begeisterter wird es.Kann dieses Werk unbedingt empfehlen, hat einen ordentlichen Touch TWO STEPS FROM HELL.

Ich will nicht viele Worte machen, aber wer die anderen CD's von Trailerhead kennt, weiß, was ich meine.Mein Tip: Reinhören, wenn möglich, und wer Fan obiger Kompositeure ist, kann getrost einsteigen und kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Februar 2015
Mir gefällt dieses Album sehr. Die Stücke sind abwechslungsreich, teils sehr melodisch, trotzdem mitreißend und kraftvoll. Und es schön laaanng... Da bekommt man was fürs Geld. Was ja auch wichtig ist!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Sehr schöne Musik. Manches war mir ein bisschen zu "wild", aber das ist Geschmackssache, daher gibt es dafür auch keinen Stern weniger.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Sun
Sun von Thomas Bergersen (Audio CD - 2014)

Battlecry
Battlecry von Two Steps From Hell (Audio CD - 2015)

Miracles
Miracles von 2 Steps From Hell (Audio CD - 2014)