Trail-Gator Tandem-Stange... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 60,90
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: vonderpalette
In den Einkaufswagen
EUR 66,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: E. & G. Groß GmbH (Preise inkl. MwSt. Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
In den Einkaufswagen
EUR 67,48
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Rad & Sportkönig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Trail-Gator Tandem-Stange, rot
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Trail-Gator Tandem-Stange, rot

| 10 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 99,00
Preis: EUR 69,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 30,00 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 60,90 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 59,00
  • fast jedes handelsübliche Kinderfahrrad kann an jedes handelsübliche Erwachsenenfahrrad angehängt werden
  • schnelle und einfache Montage
  • Anhängen ohne Werkzeug möglich
  • Einsatzmöglichkeit von 12" - 20" Kinderrädern bis max. 32,0 kg (Gewicht des Kindes) belastbar
  • Kind kann treten oder im Freilauf fahren, Stabilisierung der Kinder-Lenkbügel während der Benutzung möglich

Wird oft zusammen gekauft

Trail-Gator Tandem-Stange, rot + Transporthalterung Erwachsenenrad für Trail Gator-Tandemstange + Trail Gator Cantilever Bremse Adapter
Preis für alle drei: EUR 84,48

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Fahrrad Verbindungsstange für Kinderräder 12" bis 20", Kind kann mittreten oder im Freilauf mitfahren

Produktbeschreibung des Herstellers

Tandemstange TRAIL-GATOR, fast jedes handelsübliche Kinderfahrrad kann an jedes handelsübliche Erwachsenenfahrrad angehängt werden, schnelle und einfache Montage, Anhängen ohne Werkzeug möglich, Einsatzmöglichkeit von 12" - 20" Kinderrädern bis max. 32,0 kg (Gewicht des Kindes) belastbar, Kind kann treten oder im Freilauf fahren, Stabilisierung der Kinder-Lenkbügel während der Benutzung möglich.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 61 x 20,3 x 15,2 cm ; 3,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,3 Kg
  • Modellnummer: 640020
  • EAN/UPC: 4032191540627
  • ASIN: B000KAZUQY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.126 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

103 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias B. am 20. April 2009
Wir haben die Tandemstange inkl. Bremsenadapter für ein 16'' Puky-Kinderfahrrad gekauft. Der Anbau hat gut einen Tag gedauert, weil die Beschreibung schlicht katastrophal ist und zentrale Teile nicht passen:

- Die Abbildungen und Fotos sind unzureichend
- Der Adpater für das Kinderrad passt z.B. nicht an das Puky "Wilde Kerle" 16''. Hier musste ich selber etwas frickeln.
- Die Transporthalterung passt wie hier schon beschrieben nicht an Elternfahrräder mit Gepäckträger.
- Die Lenkerfixierung musste ich ebenfalls umbauen, damit der Lenker des Kinderfahrrades SICHER fixiert ist.

Nachdem der Anbau SEHR frustrierend und fordernd war haben wir die erste Tour unternommen und waren begeistert! Das Gespann ist sehr kippstabil und unser Kleiner (3 Jahre) hat gleich 30km am Stück durchgehalten. Der Frust der Erstmontage war dann sehr schnell vergessen. Das Fahren ist zudem deutlich leichter als mit Anhänger und zwischendurch oder zu Beginn der Tour kann das Kind auch schnell mal selber fahren.

Insgesamt ein Klasseprodukt mit hohem Nutzwert. Allerdings sollte man für die Erstmontage schon ein wenig geschickt sein und sich im Vorfeld informieren, ob das Kinderfahrrad dafür geeignet ist. Wenn ich dann allerdings auf der Verpackung "Quick-Montage" und "einfache Erstmontage" lese, dann könnte ich jetzt noch ko.....
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Müller am 7. Juni 2010
tolle Lösung! Unsere Tochter fährt seit sie 3 Jahre alt ist ohne Stützräder. Leider wird sie mit ihrem kleinen Rad dann doch relativ schnell müde. Da ist es wirklich toll, daß man sie einfach an ein Erwachsenenfahrrad ankoppeln kann.

Entgegen anderer Beschreibungen im Internet war die Montage mit ein wenig technischem Verständnis kinderleicht und macht auch einen wirklich sichern Eindruck.

Einziger kleiner Mangel - so finde ich zumindest - trotz aller Mühe ist es nicht möglich das Kinderfahrrad ganz gerade zu montieren, es ist also immer leicht zur Seite geneigt (so wie z. B. mit verschieden hoch montierten Stützrädern), was unsere Tochter aber überhaupt nicht zu stören scheint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von besorgte Mutter am 22. Juni 2008
Die Stange an sich ist ganz in Ordnung. Leider werden einige Kleinigkeiten in der Produktbeschreibung nicht erwähnt. So ist die Stange nicht geeignet für Kinderfahrräder mit Cantilever-Bremsen. Also: Vorderradbremse abbauen (das dient natürlich nicht der Verkehrssicherheit). Zudem kann die Stange bei einer Tour nur dann wie beschrieben am Rahmen des Erwachsenenfahrrads "geparkt" werden, wenn man keinen Gepäckträger hat, der dabei stört. Also: Gute Idee mit einigen Schönheitsfehlern, die verschwiegen werden.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AirmanW am 3. Mai 2011
Nach dem Auf-/Anbau der Tandemstange GATOR und den ersten Ausflügen, wollte ich ebenfalls meine Erfahrungen hier kundtun.

Die Tandemstange wird primär für die Fahrradkombination - Mountainbike (Hardtail ' nur von gefedert) mit einem ADAC Kinderfahrrad Scoolbike 16 Zoll verwendet.

Für das Kinderfahrrad muss zusätzlich der Adapter für Cantilever-Bremsen mitbestellt werden. Es gibt zwar keine Anleitung wie der Umbau auszuführen ist, durch etwas überlegen kann man nach einiger Zeit aber selbst darauf kommen. Leider kann man keine Bilder mit an die Rezession hängen, denn ein Bild hätte mir sicher schneller auf die Sprünge geholfen, wie es nach dem Umbau eigentlich aussehen soll. Ich konnte im Internet leider kein gutes Bild finden. Aber wie gesagt - es geht tatsächlich.

Der Zusammenbau und der Anbau der Stange selbst geht relativ einfach. Auch hier ein paar Tipps.
1. Am Kinderfahrrad wo die Halterung für die Stange nacher befestigt wird, vorher am besten mit Gewebe-Tape gut umwickeln, um Beschädigungen am Lack zu verhindern oder zumindest zu reduzieren. Denn man muss die Schrauben sehr fest anziehen, sonst ist das Gespann später beim Fahren noch wackeliger als es schon ist.

2. An diesem Kinderfahrrad die Halterung zur Stabilisierung des Lenkers an der Gabel am besten über den Bremsen befestigen. Darunter ist die Gabel konisch und oval und da lässt sich die Halterung nicht stabil genug befestigen. Für diese Kombination (konisch + oval) gibt es leider keinen Adapter in der Verpackung. Darüber ist der Gabelrohrquerschnitt fast rund und es kann der grösser der beiden Halter (ohne Zwischenstücke) verwendet werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mk am 23. April 2011
Wenn jemand eine Verbindung zwischen Eltern- und Kindfahrrad sucht, welche leicht zu entfernen ist und dann das Elternfahrrad (fast) im originaltegreuen Zustand haben will (ohne viel Ballast), so ist die Trail Gator Stange das richtige. Leider hatten wir vorher ein Follow-Me-Tandem für unser älteres Kind im Einsatz. Dieses hat den Nachteil, dass das Follow-Me-Tandem ca. 10kg wiegt und am Elternfahrrad zwar verstaut (wenn Kinderfahrrad nicht angehängt ist), aber nicht abmontiert werden kann. Daher muss man dann ständig mit den 10kg Ballast herumfahren, wenn man das Kind nicht mit hat. I.d.R. habe ich daher (wegen des Ballastes) das Elternfahrrad nicht für Wege ohne Kind eingesetzt. Für unser zweites Kind sollte daher eine Tandemstange zum Einsatz kommen. Diese lassen sich fast komplett (und einfach) abmontieren, das Elterfahrrad kann fast ohne unnötigen Ballast weiter verwendet werden, wenn man das Kind nicht mitführt. Soweit die Vorteile, die auch Zutreffen. Die erste Ausfahrt war dann (im Vergleich zum Follow Me Tandem) eine Enttäuschung: Das Kinderfahrad steht nie ganz gerade, sondern immer leicht schief - die Stabilität ist mit dem Follow-Me-Tandem nicht vergleichbar. Auch das Studium der Monatageanleitung und kleine Änderungen an der Art der Montage halfen nicht wesentlich weiter. Die Trail-Gator-Stange (wie alle anderen Stangen auch) haben eine Reihe von reibschlüssigen Klemmverbindungen (Trail-Gator-Stangen<->Sattelstüzte, Trail-Gator-Stange<->Kinderfahrrad, Sattelstütze<->Rahmen) welche in Summe keine 100%ige drehsteife Verbindung garantieren können. Hier hätte man sich seitens des Herstellers auch etwas anderes einfallen lassen können um das (etwas) besser zu machen.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen