Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Tragödie eines Volkes. Die Epoche der russischen Revolution 1891 bis 1924 [Taschenbuch]

Orlando Figes , Barbara Conrad-Lütt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2001
"Mein Ziel war es", schreibt Figes im Vorwort zu seiner Geschichte der Russischen Revolution "das Chaos dieser Jahre aufzuzeigen, wie es gewöhnliche Frauen und Männer empfunden haben müssen." In Tagebüchern und privaten Aufzeichnungen kommen Zeitgenossen unterschiedlicher gesellschaftlicher Kreise zu Wort: vom englischen Botschafter in Rußland über den progressiven Bauern Semjonov bis hin zu Maxim Gorki, dem berühmten Literaten und kritischen Beobachter der Revolution.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Goldmann (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442150752
  • ISBN-13: 978-3442150755
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,2 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 956.637 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Minutiöses Monumentalwerk 3. November 2003
Dieser Wälzer beeindruckt nicht nur durch die Fülle an Material, das der Autor durch akribische Recherche erarbeitete und zu einem gut lesbaren Buch verband, sondern auch durch seine objektive Schilderung. Insbesondere für Leser, die aus den sozialistischen Geschichtsbüchern nur das Loblied auf die Große Sozialistische Oktoberrevolution kannten und später aus vereinzelten Dokumentationen über diese Zeit nur ein unvollständiges realistisches Bild gewannen, bietet Figes' Werk ein panoramaartiges Gesamtbild der Revolutionszeit in Rußland, frei von ideologischer Beeinflussung. Mit dem Wissen um die damaligen Verhält- und Geschehnisse versteht man auch das heutige Rußland besser.
Allerdings ist es ein insgesamt düsterer Eindruck, den man gewinnt.
Zunächst analysiert der Autor die russische Gesellschaft der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts: eine riesige, vom übrigen Rußland fast abgeschnitten lebende Bauernschaft, das rasant wachsende Proletariat, das sich aus den Bauern rekrutierte, die dünne Mittelschicht von Kaufleuten, Handwerkern und Intelligenzija, den Adel, schließlich den Hof und den Zaren. Der schwachen Persönlichkeit des letzten Zaren widmet sich Figes' besonders, denn in dessen vermeintlich starker Politik der Autokratie lag die verhängnisvolle Talfahrt des Staates und Radikalisierung aller Bevölkerungssschichten begründet, die letztlich zu einem verheerenden Bürgerkrieg führen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend 5. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Dieses ausserordentlich gut recherchierte Buch schliesst einige
Wissensluecken ueber die Zeit der roten Revolution in Russland. Die Entstehung der Diktatur des Proletariates oder vielmehr
der Aufstieg der Diktatoren Lenin und Stalin ist eindruecklich und sachlich,ohne falschen Pathos und vorallem ohne falsche
Romantik beschrieben. Dies gilt auch fuer das Ende der Zarenzeit. Ein bemerkenswertes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin zur Zeit in Kiev / Ukraine. Das ist nicht Rußland gehörte - und gehört aber zum russischen Einflußbereich. Ein Freund empfahl das Buch, das man zu Recht als Standardwerk ansehen kann. O. Figes macht einem klar, warum manches hier so ist, wie es ist. Ohne Geschichtskenntnis kommt man hier nicht weiter, daher mein Rat Kaufen !!! Schade, daß es das Taschenbuch erst jetzt gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus der Geschichte lernen 13. August 2001
Von Amazon bestätigter Kauf
O.Figes hat ein Meisterwerk geschrieben. Wer die russische Mentalität, die Kultur und ihre heutige Politik verstehen will, muß in der Geschichte dieses Volkes zurückblicken. Bestens recherchiert werden Tatsachen und Einzelschicksale dargestellt. Die Revolution in ihrer Entstehung und in der Zeit danach wird konsequent und eindringlich geschildert. Detailliert und klar geschrieben ist dieses Buch ein "muß" für jeden geschichtlich Interessierten. Fazit: Aus der Geschichte lernen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dichte Geschichte.... 1. September 2000
Das Werk von Figes ist mittlerweile - zurecht - ein Standardwerk zur russisch/frühsowjetischen Geschichte. Ich mußte es damals noch in der Originalausgabe für rund 50,- erwerben, aber wer jetzt bei der TB-Ausgabe nicht zugreift, sollte in Krasnojarsk Bahnschwellen verlegen gehen. Das Buch bietet eine kompetente Darstellung der Geschichte der Revolution(en) in Rußland und sollte auf das Bücherregal gehören, wenn man sich mit russischer Geschichte ernsthaft beschäftigen will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9eb53144)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar