In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Trägerschlachtschiff Atlantia auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Trägerschlachtschiff Atlantia
 
 

Trägerschlachtschiff Atlantia [Kindle Edition]

Karl-Heinz R. Friedhoff
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie sind Soldaten der kadizanischen Konföderation und sie kommen, um die Erde anzugreifen.
Doch sie stranden in einer fernen Vergangenheit und werden zu Beschützern der Menschheit.
(einfache, unkomplizierte Space Fiction zur kurzweiligen Unterhaltung)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 469 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 231 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00F7MP6R8
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #13.706 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Schon als Jugendlicher habe ich Science Fiction und Fantasy nicht nur gern gelesen, es machte mir auch viel Spaß, solche Geschichten zu schreiben. Aber ich hatte nie den Ehrgeiz oder das Bedürfnis, ein Profi zu werden und so bin ich ein reiner Hobby-Schreiber geblieben. Zuerst in den 1970ern in W.K.Giesas Fan-Verlag TERRAPRESS und in meinem eigenen Fanzine TOMORROW, dann mit kleinen Eigenpublikationen für den Kollegen- und Bekanntenkreis. Später entstand dann meine Webseite "www.Charlys-Phantastik-Cafe.de". Das war es dann auch schon.
Seit 2012 nutze ich nun auch die Möglichkeit, meine literarischen "Untaten" als eBook zu publizieren. Natürlich weiß ich, dass ich als reiner Hobby-Schreiberling keine hochwertige Literatur produzieren kann und wahrscheinlich auch nie etwas Tiefsinniges oder gar einen Bestseller schreiben werde.
Aber das will ich auch gar nicht! Mir reicht es völlig, wenn ich den Lesern meiner kleinen "Machwerke" ein kurzweiliges Lesevergnügen zubereiten kann.



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leichte Kost für Zwischendurch 5. November 2013
Von ToSch
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Die drei Sterne-Bewertung bezieht sich auf den Bereich Hobbyautor.
Der Autor bietet genau das, was er verspricht. Es ist kein Meisterwerk, alledings nett, einfach zu lesen und unterhält kurzfrisitig.

Die Geschichte selbst wurde in der Kurzbechreibung genau zusammengefasst, leider trifft der Punkt Space Opera wohl nicht zu. Bei sowas denke ich immer an eine mehrbändige Geschichte, welche hier eher nicht der Fall sein dürfte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Potenzial leider nicht ausgeschöpft 24. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Etwas holprig geschriebene, aber dennoch flüssig lesbare Geschichte. Leider fehlt es den Protagonisten, als auch der Geschichte selbst an Tiefgang. Dabei hätte man so viel mehr aus diesem Buch machen können. Gerne hätte man den Umfang erheblich vergrößern und sich so mehr Zeit für Charakterentwicklung, Handlungsaufbau und Dialoge lassen können. Auch der Epilog lässt für meinen Geschmack zu viele Fragen offen und reißt den Leser unsanft aus der Geschichte heraus.
Ich gebe trotz meiner Kritik 4 Sterne, da mich die Geschichte gefesselt und recht kurzweilig unterhalten hat. "Trägerschlachtschiff Atlantia" ist für einen Hobby-Schreiber, wie sich Herr Friedhoff selbst bezeichnet, gut gelungen und wird daher auch nicht das letzte Buch aus seiner Feder bleiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Bear1958
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nachdem ich das Buch als leichte Lektüre für zwischendurch gelesen habe war ich hin und her gerissen.
Die Idee und die Storyline sind gut und wirklich einfallsreich dargestellt. Der Anfang ist vielversprechend. Klare und gute Military Science Fiction.
Nach dem Ende wusste ich nicht so recht, ob ich enttäuscht sein sollte über die eher unzureichende Verwertung der Möglichkeiten, oder mich darüber freuen sollte, dass ein "Hobby-Schreiber", so seine eigenen Worte, so etwas Interessantes geschrieben hat.
Was hätte man aus diesem Thema mit etwas mehr Zeit machen können! Die zwischenmenschliche Seite kam kaum zum Tragen. Die kurze Seitengeschichte mit dem verzweifelten Soldaten, welcher eine Verschwörung unterstellt, war ein guter Ansatz. Es war leider der einzige Hinweis auf die menschliche Seite der Geschichte.
Warum trotzdem vier *? Die Idee ist sehr gut, als Hobbyarbeit eine sehr gute Leistung, welche den Leser durchaus zu fesseln vermag. Das sollte man als Rezensent anerkennen.
Insgesamt durchaus Lesenswert und Kurzweilig. Ich wünsche mir, dass Herr Friedhoff sich beim nächsten Mal etwas mehr Zeit nimmt. Seine Bücher gefallen mir durchaus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Idee, leider zu kurz 10. Januar 2014
Von Patty
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Autor hatte hier eine Super-Idee für ein klasse SciFi-Story. Leider hat er diese viel zu kurz umgesetzt, die Geschichte ist sehr knapp gehalten und auch die Sprache fällt sehr einfach aus, es gibt kaum Nebensätze und die Wortwahl (z.B. "sprach" für "sagte" u.ä.) lässt manchmal auch zu wünschen übrig. Schade, aus dieser Super-Story-Idee hätte man viel mehr machen können. Das Buch war trotzdem unterhaltsam, aber ich hätte mehr erwartet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Trägerschlachtschiff 6. Februar 2014
Von Peter1947
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nicht schlecht geschrieben, gut und flüssig zu lesen. Nach dem Sturz in die Vergangenheit der Erde muß diese vor Außerirdischen gerettet werden. Die Gewissenskonflikte werden nur kurz angerissen. Ganz nett gemeint.
Nur das Ende kommt ziemlich kurz angebunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Spitze 3. Februar 2014
Von Krautalf
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Roman ist eine Spitzenleistung in Raum- und zeitspezifischer Weltraumpolitik. Erklärung in vielen Zeitaltern ersichtlich. Alle Zeitlinien und -geschichten sind erklärt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Für zwischendurch 9. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Leichte Kost, leicht zu lesen. Ein Buch zum entspannen für zwischendurch. Werde vom gleichen Autor weitere Bücher lesen. Bin gespannt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen gut geschrieben 2. Januar 2014
Von Udo Nowak
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Anfangs etwas undurchsichtig aber dann baut sich allmählich Spannung auf, guter unterhaltsamer Roman. Vielleicht etwas kurz, aber mir hat es gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa7fb336c)