oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,58
Inklusive (Was ist  das?)
Media Vortex In den Einkaufswagen
EUR 8,64
Quick Discount Sales In den Einkaufswagen
EUR 12,58
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tourist

Athlete Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch lobigo und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Athlete-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Athlete

Fotos

Abbildung von Athlete
Besuchen Sie den Athlete-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tourist + Vehicles and Animals + Black Swan
Preis für alle drei: EUR 21,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. März 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone (EMI)
  • Spieldauer: 46 Minuten
  • ASIN: B0006OL5CC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.601 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Chances 4:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Half Light 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Tourist 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Trading Air 4:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Wires 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. If I Found Out 5:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Yesterday Threw Everything At Me 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Street Map 4:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Modern Mafia 2:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Twenty Four Hours 5:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I Love 3:49EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Limited low-price edition of the second album by the 4-piece band from London. Includes bonus track "Lay Your Head".

Produktbeschreibungen

ATHLETE Tourist (2005 UK 11-track CD album - The follow-up to their 2003 debut album Vehicles and Animals Tourist includes the singles Wires Half Light Tourist and Twenty Four Hours with fold-out picture / lyric inlay)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bringing in the NEW sound... 12. Februar 2005
Format:Audio CD
ich geb zu, ich war schon sehr nerviös, als ich das päckchen mit der cd im briefkasten gefunden hab. gab selten eine band, bei der sich bei mir (und vielen in meinem freundeskreis-gell,ben) eine solche erwartungshaltung aufgrund des letzten albums aufgebaut hatte.
beim ersten hören wurde diese haltung dann ziemlich enttäuscht. ich hab den fehler gemacht und am anfang jeden neuen liedes auf ein zweites "el salvador" oder "you got the style" gewartet.
diesen gefallen haben mir athlete aber nicht getan - wofür ich ihnen heute, nachdem ich die cd eine woche lang dauerrotieren hab lassen, sehr dankbar bin. jedes einzelne lied sorgt für große gefühle oder einfach nur entspanntes geniessen - athlete schaffen es aber durch verschrobene samples und überraschende effekte keinen einheitsbrei entstehen zu lassen. so würde ich mich nicht als großen fan von flötensoli bezeichnen, aber sogar dies klingt einzigartig, wenn es sich bei "Half Light" mit Joel Potts zerbrechlicher stimme abwechselt.
auf "Tourist" liegen diese abgedrehten sounds nicht mehr so sehr im vordergrund, hier geht's um ruhigere,ernster wirkende melodien als auf ihrem ersten album.
Meine zwei favoriten sind "Trading Air" und "Twenty Four Hours", hab selten so schöne texte so bewegend vertont gehört...
Hätte ich diese Bewertung nach dem ersten hören der cd geschrieben, "Tourist" hätt von mir wahrscheinlich nur 2 sterne gekriegt...also bitte "Vehicles&Animals" beiseite schieben, den kopf und v.a. das ohr freimachen und Athlete neu "erhören"...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast zu schön... 12. Juni 2005
Von "phi-a"
Format:Audio CD
...um wahr zu sein. Ich habe im Fernsehen das Video von WIRES gesehen und dachte mir sofort: die CD muss ich haben. Am gleichen Tag hab ich sie mir dann noch bestellt und als ich sie dann endlich angehört hatte, war ich begeistert. Ein Lied schöner als das andere. Echte Konkurrenz für Coldplay. Es gibt langsame ruhige Lieder (CHANCES, STREET MAP) zum träumen, aber auch flottere (TOURIST, MODERN MAFIA, HALF LIGHT) zum einfach nur gute Laune haben. Auf jeden Fall zu empfehlen für alle die Coldplay oder Travis mögen. Ich bin froh, dass ich diese Band entdeckt habe und freue mich schon auf das nächste Album.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von M. Leiwe
Format:Audio CD
Der Vergleich mit Coldplay kommt nicht von ungefähr. Die Musik ist wunderschon und für die richtige Stimmung die ideale CD. Chances, Half Light und Wires sind meine Anspieltipps und bei Augen zu wippt der Kopf oder Fuß automatisch mit. Leider erreicht das Album nicht alle Sterne, da sich mit der Zeit eine gewisse Eintönigkeit einschleicht. Trotzdem absolut lohnenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Karoletti
Format:Audio CD
...wo Radiohead aufhört und Coldplay anfängt, genau da zwischen liegt Athlete. Und sie schließen diese Lücke wie niemand sonst.
Ach, mein(e) Vorredner(in) hat zur musikalischen Erläuterung dieses Albums schon alles gesagt, was erwähnenswert schien.
Nur mit dem "Unglaublich gut" hat er/sie noch untertrieben, denn während Radiohead in Trauer und Chris Martin zu häufig im Sing-Heulen versuppen (was bei der richtigen Gelegenheit gar nicht so schlecht ist), erkennt man bei Athlete ganz klar die Tendenz zur etwas sonnigeren Seite der Melancholie ("Half light", "Modern Mafia" oder die zimpernden Akustikgitarrenspielereien auf "Tourist" etc.). Wie ein schöner Herbsttag, sehr entspannt und relaxt mit so vielen kleinen Schätzen an Stücken, die einen nach Stimmung zum Weinen oder Lachen bringen.
Mächtig viele stimmungsvolle Balladen wie "Trading air", "Changes", das zuckersüße "Street map" (Heul, Schnief...lächel!), die geradezu hoffnungsvoll-optimistischen "If I found out" und "Yesterday threw everything at me".
Übrig bleiben noch "24 hours", das definitiv Hitpotential an den Tag liegt und in der Riege der Singles "Tourist" und "Street Map" einen guten Follower abgeben würde.
"I love" als akustikgitarren-lastige Ballade und wärmender ("...fire on the hill, fire in me still...") Abschluss einer so herrlich kurzweiligen, gar nicht so negativen Scheibe, wie das alle meinen. Nichts zum Heulen aus Trauer...nur zum Heulen vor Glück! Kostbar!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bringing in the new sound... 12. Februar 2005
Format:Audio CD
ich geb zu, ich war schon sehr nerviös, als ich das päckchen mit der cd im briefkasten gefunden hab. gab selten eine band, bei der sich bei mir (und vielen in meinem freundeskreis-gell,ben) eine solche erwartungshaltung aufgrund des letzten albums aufgebaut hatte.
beim ersten hören wurde diese haltung dann ziemlich enttäuscht. ich hab den fehler gemacht und am anfang jeden neuen liedes auf ein zweites "el salvador" oder "you got the style" gewartet.
diesen gefallen haben mir athlete aber nicht getan - wofür ich ihnen heute, nachdem ich die cd eine woche lang dauerrotieren hab lassen, sehr dankbar bin. jedes einzelne lied sorgt für große gefühle oder einfach nur entspanntes geniessen - athlete schaffen es aber durch verschrobene samples und überraschende effekte keinen einheitsbrei entstehen zu lassen. so würde ich mich nicht als großen fan von flötensoli bezeichnen, aber sogar dies klingt einzigartig, wenn es sich bei "Half Light" mit Joel Potts zerbrechlicher stimme abwechselt.
auf "Tourist" liegen diese abgedrehten sounds nicht mehr so sehr im vordergrund, hier geht's um ruhigere,ernster wirkende melodien als auf ihrem ersten album.
Meine zwei favoriten sind "Trading Air" und "Twenty Four Hours", hab selten so schöne texte so bewegend vertont gehört...
Hätte ich diese Bewertung nach dem ersten hören der cd geschrieben, "Tourist" hätt von mir wahrscheinlich nur 2 sterne gekriegt...also bitte "Vehicles&Animals" beiseite schieben, den kopf und v.a. das ohr freimachen und Athlete neu "erhören"...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Kein Coldplay-Verschnitt
Den Vergleich mit Coldplay braucht ATHLETE nicht zu scheuen, obwohl mir manchmal ein wenig Experimentierfreude fehlt. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Dr Michel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tiefgreifend...
Dieses Album ist bewegender, tiefgreifender, melancholischer als «Vehicles and Animals» - zum Glück. Und noch Eines vorweg - Athlete ist keine Coldplay Konkurrenz. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. September 2007 von Mike Rupprecht
5.0 von 5 Sternen Liebe auf den ersten Blick ...
... oder besser gesagt "Liebe aufs erste Hinhören"? So jedenfalls fühlte es sich an, als ich die Scheibe von "Athlet" zum ersten Mal in den CD-Player legte und direkt vom... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. März 2007 von tomtom
5.0 von 5 Sternen Wundervoll
Die einzelnen Songs sind von den Vorrezensenten schon präzise genug analysiert worden, deswegen nur dies: Wundervoll, mitreissend, zum Heulen schön. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. März 2006 von K. Wölfel
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut!
Aus deutscher Sicht ist es wirklich beschämend: Während England eine hervorragende Nachwuchsband nach der nächsten hervorbringt, kommen aus unserem Lande nur... Lesen Sie weiter...
Am 2. Februar 2006 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Stimme nervt irgendwann
Also, ich habe mir nach all den Lobeshymnen auf Athlete das zweite Album gekauft. Hört sich alles gut an, aber die Stimme bzw. der Gesang geht mir irgendwann auf die Nerven. Lesen Sie weiter...
Am 4. April 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Neue Elemente in gewohnter Qualität...
Athlete waren eine der großen Überraschungen des Musikjahres 2003. Ihr Erstling "Vehicles and Animals" wurde von Kritik und Käufern gleichermaßen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. März 2005 von Tom
5.0 von 5 Sternen Nicht so abwechslungsreich, aaaaaber...
Ich habe Athlete das erste mal in düsseldorf als travis-vorgruppe gesehen. ich war verzaubert. ebenso vom ersten album. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2005 von "themasterplan"
5.0 von 5 Sternen Viel Gefühl und viel Melodie
Nach dem sommerlich-frischen und frechen Debüt "Vehicles and Animals" präsentiert uns die britische Britpop-Hoffnung Athlete mit "Tourist" anno 2005 nun die 2. Platte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Februar 2005 von Norman Fleischer
5.0 von 5 Sternen "You Are, First On My List...."
Irgendjemand ist ja mal auf die Idee gekommen, Athlete nach "Vehicles & Animals" als Brit-Pop-Band abzustempeln, was ich beim Hören von "You Got The Style" aber nur recht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Februar 2005 von N. Kuhle
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar