Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 25,12

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 13,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Tourismus: Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie [Gebundene Ausgabe]

Walter Freyer
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 39,95  

Kurzbeschreibung

15. Dezember 2010 348659673X 978-3486596731 überarbeitete und aktualisierte Auflage
Reisen und die damit verbundenen Erlebnisse zählen für viele Menschen zu den schönsten Momenten ihres Lebens. Doch stellen die persönlichen und gesellschaftlichen Phänomene und Gesetzmäßigkeiten des Reisens nach wie vor eine rätselhafte Angelegenheit dar. Die Konzentration dieses Werkes auf die wirtschaftlichen Aspekte des Tourismus ermöglicht Studierenden und Praktikern, die sich mit touristischen Problemen beschäftigen, den Zugang zur ökonomischen Denkweise. An der erfolgreichen Grundstruktur dieses Buches wurde auch in dieser Jubiläumsauflage festgehalten. Der Autor hat im Buch zahlreiche Überarbeitungen und Aktualisierungen vorgenommen. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2011 für das beste touristische Fachbuch!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Tourismus: Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie + Tourismus-Marketing: Marktorientiertes Management im Mikro- und Makrobereich der Tourismuswirtschaft
Preis für beide: EUR 82,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 595 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Wissenschaftsverlag; Auflage: überarbeitete und aktualisierte Auflage (15. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 348659673X
  • ISBN-13: 978-3486596731
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 16,6 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 346.660 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Das Standardwerk ist gut gegliedert, faktenreich und aussagekräftig illustriert mit über 150 Grafiken, Statistiken und Kästen.' buecher.de Fachbuchvergleichstest, März 2007

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Univ.-Prof. Dr. Walter Freyer ist Inhaber des Lehrstuhls für Tourismuswirtschaft an der TU Dresden und Gründungspräsident der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaften (DGT) sowie Verfasser zahlreicher touristischer Fachpublikationen. Praktische Erfahrungen in der Touristik erwarb er u.a. als Inhaber und Geschäftsführer eines mittelständischen Reisebüros und -veranstalters.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Das vorliegende Buch gilt in der Tat in zahlreichen Institutionen der Tourismusausbildungs als Standardwerk.
Warum ist das so, und wird das Buch diesem Anspruch gerecht?

Zweifellos versucht der Autor der Querschnittsmaterie Tourismus durch die Breite des Ansatzes gerecht zu werden - kann aber gerade dadurch letztlich nur scheitern: Dieser Anspruch ist gerade aufgrund der enormen Komplexität nur in der vorliegenden Form erfüllbar, dass gleichzahm aufzählend die zahlreichen Aspekte von Tourismus angeführt bzw. erwähnt werden. Dadurch wird aber wenig erfolgreich vermittelt, was Tourismus heute sein kann - außer vielschichtiges Stückwerk.
Die Alternative wäre, die klassische Konzeption von Tourismus über Bord zu werfen und neu zu konzeptionieren, wie dies in der anglo-amerikanischen Literatur schon längst Standard ist. Dort ist etwa zunehmend von "Mobilities" die Rede.
Und genau an diesem Punkt entlarvt sich das Buch als heillos überholt - und findet spätestens im Literaturverzeichnis eine gute Erklärung dafür: Dort finden sich zahlreiche Werte aus den 80ern und 90ern, etliches sogar aus den 70ern. Hingegen haben aktuelle Werke aus den letzten 10 Jahren nur höchst vereinzelt in die jüngeren Auflagen Eingang gefunden. Und auch hierbei dominieren die Werke des Autors selbst....

Dass dieses Buch den Wandel zu einer Neukonzeption von Tourismus nicht mit trägt, indiziert auch schon der Untertitle: "Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie": Der Begriff "Fremdenverkehr" ist heutzutage in der Tourismusliteratur weitgehend obsolet. Was lässt sich daraus ableiten?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standartwerk der Tourismuslehre 6. April 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Das Lehrbuch von Freyer ist bereits in der 8. Auflage erschienen. Es ist das Standartwerk zur Fremdenverkehrsökonomie und wird auch soweit mir bekannt ist, an allen deutschen Fachhochschulen und Universitäten als Einführungsliteratur in die Tourismuswirtschaft verwendet. Inhaltlich findet sich im Buch eine Zusammenfassung der verbreitesten Ansätze der Fremdenverkehrslehre. Vor allem werden in Freyer`s Buch jedoch die ökonomischen Aspekte des Tourismus betrachtet.
Im ersten Kapitel werden Kennwerte, Definitionen und Zahlen des Tourismus erläutert und es wird ebenfalls ein kurzer Rückblick in die Geschichte des Reisens wiedergegeben. Freyer erläutert auch die sog. Boomfaktoren des Tourismus. Diese 6 Haupteinflussfaktoren haben im wesentlichen die heutige Form des Tourismus in den westlichen Industrienationen hervorgerufen. Auch die verschiedenen Tourismusmodelle wie z.B. das Prognos-Modell und das Schweizer Tourismuskonzept werden erläutert. Freyer unternimmt auch selber den Versuch ein "ganzheitliches Tourismusmodell" zu entwickeln.
Über die wissenschaftliche Stellung des Tourismus herrscht bei den Wissenschaftlern immer noch Uneinigkeit. Freyer stellt hierzu zwei verschiedene Ansätze vor, wie eine Tourismuswissenschaft aussehen könnte. Im zweiten Kapitel wird die Nachfrageseite des Tourismus behandelt. Freyer stellt verschiedene individuelle, gesellschaftliche, umwelt-, wirtschaftliche und staatliche Einflüsse vor, die sich auf die Tourismusnachfrage auswirken. Interessant sind auch die verschiedenen Modelle und Theorien zur Reiseentscheidung, welche Freyer in seinem Buch vorstellt.
Im 3.Kapitel wird das Tourismusangebot behandelt. In diesem Kapitel werden z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist es wirklich das Standardwerk ? 7. Februar 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Laut unseres Lehrstuhls ist dies das Standardwerk zur Einführung in die Tourismusökonomie. Diese 500 Seiten liessen sich problemlos zu 200 Seiten komprimieren aber nein es werden Theorien vorgestellt, die dann sowieso nicht angewandt werden. Was nützt mir ein Kapitel über die drei Bereiche des Tourismus (Tourismusbranche im engeren Sinne, Ergänzende Tourismuswirts., Randwirtschaft), wenn 2 Seiten später sowieso diese Einteilung missachtet wird.
Alles in allem gibt es einen schnelle Einstieg in die Thematik, wenn man es schafft die unwichtigen Dinge zu "überlesen". Ich vermisse ein Akürzungsverzeichnis und einen organisierten und übersichtlichen Aufbau. Ausserdem wiederholen sich viele Themenpunkte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar