Touched, Die Schatten der Vergangenheit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Touched: Die Schatten der... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Touched: Die Schatten der Vergangenheit: 5 CDs Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 9,90 EUR 8,89
72 neu ab EUR 9,90 2 gebraucht ab EUR 8,89

Wird oft zusammen gekauft

Touched: Die Schatten der Vergangenheit: 5 CDs + Touched: Der Preis der Unsterblichkeit: 5 CDs + Firelight - Flammende Träne
Preis für alle drei: EUR 59,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Silberfisch; Auflage: 1 (24. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867422389
  • ISBN-13: 978-3867422383
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,2 x 14,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.886 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Sie kann andere Menschen heilen – doch ihre Gabe wird zum Fluch Remy hat eine besondere Gabe: Sie kann andere Menschen heilen. Dass ihre Gabe aber auch ein Fluch sein kann, weiß Remy nur zu gut: Durch sie wird eine gemeinsame Zukunft mit ihrer großen Liebe Asher beinahe unmöglich. Trotzdem lieben sie sich. Doch als Asher entführt wird, bleibt Remy nichts anderes übrig, als ausgerechnet Ashers geheimnisvollen Bruder, Gabe, um Hilfe zu bitten. Die Erfolgsserie aus den USA: Eine außergewöhnliche Heilerin gerät in Gefahr … -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Corrine Jackson studierte englische Literatur, bevor sie zunächst als Grafikdesignerin arbeitete und dann in eine große Marketing-Agentur wechselte. Mit ihrem Debütroman Touched gelang ihr dann der Durchbruch als Schriftstellerin.



Annina Braunmiller, Jahrgang 1985, ist die Synchronsprecherin von Kristen Stewart, der Bella Swan aus den Twilight-Verfilmungen. Sie absolvierte an der Stage School Hamburg eine Ausbildung zur Bühnendarstellerin für Gesang, Tanz und Schauspiel. Als Sprecherin ist sie u.a. auch die deutsche Stimme von Camp Rock-Star Demi Lovato. Sie lebt und arbeitet in München.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
33
4 Sterne
11
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 44 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT am 18. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Drei Monate ist es her seitdem Remy zu ihrem Vater und seiner Familie zog und in dieser Zeit ist sehr viel passiert. Remy gewöhnt sich langsam an ihr neues Leben, als dies bereits wieder erneut durch Unvorhergesehenes erschüttert wird.
Da sie in der ständigen Gefahr lebt, von einem feindlich gesinnten Beschützer angegriffen zu werden, trainiert sie mit Ashers Bruder Gabriel ihre Fähigkeiten und Verteidigungskräfte. Auch ihre Familie ist in Gefahr und kann als Druckmittel gegen sie eingesetzt werden und so möchte Remy versuchen, selbst für ihren Schutz einzutreten. Trotzdem Gabriel und sie sich im Grunde nicht wirklich leiden können, sind sie verbissen bei der Sache und Remy macht nicht nur dank ihrer Beschützerkräfte Fortschritte.

Schon eine ganze Weile hat sie versucht, ihren Großvater mütterlicherseits zu kontaktieren, von dessen Frau sie ihre Heiler-Kräfte geerbt hat. Nach einigen Fehlschlägen hat sie nun eine Antwort von ihm bekommen, doch es ist nicht die, die sie erwartet hat. Während sie lediglich einen ersten Kontakt herstellen wollte, bietet ihr Großvater an, bei ihm zu leben! Diese Neuigkeit treibt Remy Tränen in die Augen und löst ein wahres Gefühlschaos in ihr aus, denn natürlich ist Asher von dieser Entwicklung nicht begeistert. Doch wie wird sich Remy entscheiden?

Meine Meinung:

Schnell war ich wieder mittendrin in der Story und konnte mich in dieser fantastischen Geschichte fallen lassen, die die Autorin erneut aus der Sicht von Remy in der Ich-Form erzählt.

Corinne Jacksons Schreibstil ist unverwechselbar magisch und hat mich sofort wieder ganz schnell gefesselt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marie C. TOP 1000 REZENSENT am 14. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Remy hat sich so richtig gut bei ihrer neuen Familie eingelebt. Mit Gabriel, Ashers Bruder, trainiert sie regelmäßig, um sich gegen feindliche Beschützer wehren zu können. Da meldet sich endlich ihr Großvater auf ihre Suchanzeige hin. Er will sie nicht nur kennenlernen, sondern hätte gerne, dass sie zu ihm nach San Francisco zieht. In der Hoffnung, mehr über ihre Gabe zu erfahren und vielleicht andere Heilerinnen kennenzulernen, macht sich Remy auf den Weg. Doch San Francisco ist alles andere als sicher für sie, und bald ist sie in größter Gefahr…

Meine Meinung:
Den 1. Teil der Trilogie sollte man am besten gelesen haben, um von Anfang an der Handlung gut folgen zu können. Allerdings wird im Lauf des Buches auch so viel wiederholt, dass es eventuell auch ohne geht. Mir waren diese Wiederholungen fast zu viel, denn ich wusste das ja alles schon, und obwohl ich den 1. Band schon vor etwa einem Jahr gelesen habe, war ich sofort wieder in der Handlung drin.

Das Buch beginnt ohne lange Vorreden unvermittelt mitten in einem Trainingskampf, was mir gut gefallen hat. So waren die Protagonisten, ihre Beziehung zueinander und die Hintergründe sofort wieder präsent.

Wie schon beim 1. Band ist das Buch in der Ich-Form aus Remys Sicht geschrieben, sodass man sich leicht mit ihr identifizieren kann. Da sie ziemlich sympathisch erscheint, macht man das auch gerne. In den vielen brutalen Kämpfen und lebensgefährlichen Situationen, in die Remy gerät, fiebert man mit ihr mit. Sie sind spannend geschildert. Die Liebe zu Asher tritt im Vergleich zum ersten Band ein wenig in den Hintergrund, was ich schade fand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
~Inhalt~

Remy und Asher haben sich körperlich von den vorangegangenen Geschehnissen erholt, seelisch jedoch noch lange nicht. Jeder macht sich Sorgen um den anderen und so kommt es öfters zu Reibereien. Zudem möchte Remy mehr über ihre Kräfte erfahren und nimmt daher Kontakt zu ihrem Großvater auf, der sich mit Heilern auskennt und ihr vielleicht helfen könnte. Asher ist dagegen. Er macht sich große Sorgen, zumal Heiler und Beschützer sich nicht verstehen und Remy nun mal keine reine Heilerin ist. Remy hat ihren Großvater nie kennengelernt, weil er ihrer Mutter die Schuld am Tod seiner Frau gegeben hat und so ist Remy überrascht, als er sie zu sich einlädt. Asher begleitet sie widerwillig, doch nachdem anfangs alles nach einem friedlichen Besuch aussieht, ändert sich das schlagartig, als eine Heilerin getötet wird und Asher verschwindet …

~Einschätzung~

“Touched: Die Schatten der Vergangenheit” ist der zweite Teil der paranormalen Young Adult Trilogie von Corrine Jackson, deren erster Teil mich schon völlig verzaubert hat. Ich war sehr gespannt, wie es denn mit Remy und Asher weiter gehen wird, und auch bei dieser Geschichte war ich ab der ersten Seite wieder völlig gefesselt. Corrine Jackson hat einen sehr gefühlvollen und bildlichen Erzählstil, so dass ich mich direkt im Geschehen wiederfand und das Buch bis zum Ende gar nicht mehr aus der Hand legen konnte (und wollte).

Die Geschichte um Remy lebt hauptsächlich von den leisen Tönen, den gefühlvollen Momenten, Remys Gefühlen und Gedanken und der Liebe zwischen Asher und ihr, die von der Autorin so wundervoll beschrieben wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen