Totentanz für Dr. Siri: Dr. Siri ermittelt 3 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,47

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Totentanz für Dr. Siri: Dr. Siri ermittelt 3 - Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Totentanz für Dr. Siri: ADAC Motorwelt Hörbuch-Edition [Gekürzte Ausgabe, Audiobook] [Audio CD]

Colin Cotterill , Jan Josef Liefers , Thomas Mohr
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 12,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

30. August 2010
Exotisches Laos, rätselhafte Todesfälle und die außergewöhnlichste Ermittlerfigur des Krimigenres

Dr. Siri, der so dickköpfige wie brillante Leichenbeschauer von Laos, muss in die Provinz: Ein bizarrer Fund sorgt für Unruhe in Houaphan, einer abgelegenen Bergregion. Nach einem Erdrutsch ragt ein mumifizierter Arm aus einem frisch verlegten Betonpfad. Da der fragliche Weg zum neuen Domizil des Präsidenten führt, ist er geradezu ein Nationaldenkmal. Folglich soll Siri schnell und diskret herausfinden, warum hier offenbar ein Mann lebendig begraben wurde. Zusammen mit seiner Assistentin Dtui kommt er einer Geschichte von Liebe, Magie und Rache auf die Spur. Allerdings ist es nicht dieser Mordfall, der Siri um den Schlaf bringt. Es ist die infernalisch laute Discomusik, die jede Nacht an sein Ohr dringt. Woher kommt sie? Und warum scheint sie außer ihm niemand zu hören? Auch dieses Rätsel wird er schließlich lösen - und sogar selbst ein mitternächtliches Tänzchen wagen.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 40)


Wird oft zusammen gekauft

Totentanz für Dr. Siri: ADAC Motorwelt Hörbuch-Edition + Briefe an einen Blinden: Starke Stimmen. BRIGITTE Hörbuch-Edition + Der Tote im Eisfach
Preis für alle drei: EUR 30,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Steckbrief: Dr. Siri Jetzt reinlesen [198kb PDF]|Interview mit dem Autor: Jetzt reinlesen [357kb PDF]
  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio Editionen; Auflage: gekürzte Lesung (30. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837104486
  • ISBN-13: 978-3837104486
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 12,4 x 2,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.606 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Nach seiner Lehrerausbildung machte sich Colin Cotterill (geb. 1952 in London) auf, die Welt zu bereisen - und aus irgendeinem Grund endete diese Reise einfach nicht. In Israel arbeitete er als Trainer, in Australien als Grundschullehrer, in Japan als eine Art Universitätsdozent. Außerdem engagierte er sich bei ECPAT, einer internationalen Organisation, die sich für Kinderschutz einsetzt. Gelandet ist der Autor einstweilen in Thailand, wo er mit seiner Familie lebt. Doch auch als Weltreisender hat Colin Cotterill nie aufgehört, seinen zwei größten Leidenschaften nachzugehen: dem Schreiben und dem Zeichnen. Heute ist er vor allem Schriftsteller; seine spannende Krimiserie um den Leichenbeschauer Dr. Siri Paiboun spielt in Laos.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Seine sympathische Stimme und der nuancierte Tonfall machen den Thriller zu einem aufregenden Erlebnis." (Piranha)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren. Nach einer Ausbildung zum Englischlehrer begab er sich auf eine Weltreise, die viele Jahre andauerte. Er lebte lange in Australien, Japan, Thailand und Laos, wo er Englischkurse an verschiedenen Universitäten gab und sich als Sozialarbeiter engagierte. Mittlerweile ist der Hundeliebhaber und begeisterte Comic-Zeichner in Thailand sesshaft geworden. Seine in Laos angesiedelte Krimiserie um Dr. Siri Paiboun, den querköpfigen Leichenbeschauer und Ermittler wider Willen, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Auch Colin Cotterills zweite Spannungsreihe, die im gegenwärtigen Thailand spielt und in deren Mittelpunkt die Kriminalreporterin Jimm Juree und ihre verrückte Familie stehen, begeistert weltweit die Leser. Colin Cotterill lebt mit seiner Frau in Chumphon, Thailand.

Als zynischer Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne ermittelt Publikumsliebling Jan Josef Liefers gemeinsam mit Axel Prahl im „Tatort“ Münster. Seine kongeniale Hörbuch-Lesung, wie „Der Reinfall“ von Carl Hiaasen, begeistern Presse und Publikum gleichermaßen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chaos in Laos! 10. Oktober 2010
Format:Audio CD
Wer das Hörbuch -Dr.Siri und seine Toten-, geschrieben von Colin Cotterill und gelesen von Jan Josef Liefers, gehört hat, der wird sich den -Totentanz für Dr.Siri- ganz sicher nicht entgehen lassen. Zu perfekt war die Symbiose von Cotterills Roman und Liefers Stimme, als würde man es sich da erlauben, die Fortsetzung zu verpassen. Gleich vorweg: Meines Erachtens reicht -Totentanz für Dr.Siri- nicht ganz an -Dr.Siri und seine Toten- heran. Das liegt an einem Storybook, das nicht ganz so eigenartig schräg und liebevoll gestrickt wurde wie sein Vorgänger. Aber nichtsdestotrotz ist -Totentanz für Dr.Siri- ein hervorragendes Hörbuch, das maximal den Vergleich mit seinem eigenen Vorgänger scheuen muss, mehr aber ganz sicher nicht.

Dr.Siri, Laos ältester und auch einziger Leichenbeschauer, ist mal wieder unterwegs. Eine Reise in die Provinz steht an. In Houaphan wird der Leichnam, oder besser gesagt der Arm, eines Toten gefunden. Der Rest der Leiche steckt in einem Betonklotz. Das wäre nicht so tragisch, wäre der Betonklotz nicht Bestandteil des Weges zum Domizil des Präsidenten. Siri soll herausbekommen, wer da einbetoniert wurde. Das, natürlich, wieder mal schnell und diskret. Dabei begleitet ihn seine Assistentin Dui. In Houaphan treffen sie auf vietnamesische Truppen, ein altes Hospital, kubanische Helfer und jede Menge Geister. Die sieht allerdings nur Dr.Siri, denn der ist ja bekannterweise ein Schamane. Das hilft ihm aber nicht immer, um brenzlige Situationen zu vermeiden. So muss Siri feststellen, dass in Houaphan so einiges schief gelaufen ist. Die Tochter des Kommandanten ist verschwunden und zwei Kubaner dazu. Ob das mit Voodoo zu tun hat? Oder sollte es sich tatsächlich um einen klassischen Mord handeln?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dr. Siri und seine CSI Laos 23. Mai 2010
Von Bianca Wenzel TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Laos im Sommer 1977. Dr. Siri ist vor kurzem 73 geworden und findet sich immer besser mit den Erkenntnissen zurecht, die seine schamanische Herkunft betreffen. Ob damit allerdings auch das äußerst seltsame Verhalten von Tieren, die sich in seiner Nähe aufhalten, zu erklären ist, hat Dr. Siri Paiboun noch nicht lösen können. Da kommt ihm ein neuer Auftrag nicht ganz ungelegen. Dieser führt den einzigen Pathologen Laos', begleitet von seiner Assistentin Dtui, in die abgelegene Provinz Houaphan, allerdings ahnen die zwei nicht, was dort eigentlich auf sie wartet.

In der Zwischenzeit passt der am Down-Syndrom erkrankte Assistent Geung, wie versprochen, auf die Pathologie auf. Als jedoch zwei uniformierte Männer auftauchen und auf den nichts ahnenden Geung schießen, ahnt dieser nicht, welche Kräfte ihn dieses Versprechen kosten wird.

Siri und Dtui erfahren, am Zielort angekommen, was sie nach Houaphan führte. Aus der frisch betonierten Straße, die zum Haus des Präsidenten führt, ragt ein Arm. Die zwei sollen klären, wie die Hand in den frischen Beton kommt und wessen Hand es eigentlich ist. Da in wenigen Tagen ein großer Staatsakt stattfindet, ist Eile und höchste Diskretion gefragt. Die zwei stellen fest, dass nicht nur eine Hand im Beton steckt, sondern eine mumifizierte Person, die scheinbar niemand kennt. Schnell deutet alles auf ein Gewaltverbrechen hin, doch auch höhere Kräfte scheinen am Werk gewesen zu sein. Und dann wird Siri auch noch seine Assistentin abgezogen und so stehen alle drei Teammitglieder ganz alleine da, jeder vor einem eigenen großen Abenteuer...

"Totentanz für Dr. Siri" ist der dritte Teil der Reihe rund um den laotischen Pathologen Dr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, anders und humorvoll! 25. September 2010
Von Krönig
Format:Audio CD
Ein gelungenes Buch!
Da ich schon den ersten Teil: Dr. Siri und die Toten kannte, war ich sehr erfreut, dass es jetzt weiter geht. Meine öde, lange Fahrt zur Arbeit jeden Morgen war auf einmal ein Highlight, weil es ja jeden Morgen und Nachmittag weiter ging. Spannend, eine ganz andere Welt und ein paar echt hintergründig- lustige Passagen machten es möglich. Hoffentlich kommt bald ein weiterer Band heraus!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen anders ist normal - und das im Krimi ... 28. Oktober 2010
Von puzzle
Format:Gebundene Ausgabe
Colin Cotterill 's Sprache macht dieses Buch so lebendig, als ob man selbst mitten im Dschungel wäre - dabei ranken sich gerade in diesem Buch 2 Handlungsstränge umeinander
ein rätselhafter Todesfall wird von Dr. Siri gelöst
sein Assistent Geung, der das Down-Syndrom hat und definitiv nur ganz selten darunter leidet sondern sich (in den anderen Bänden) doch eher seiner Bedeutung (zu recht) bewusst ist, erhält die Möglichkeit zu zeigen, was in ihm steckt - und das ist eine ganze Menge.
Es ist genial, wie gut es Colin Cotterill gelingt zu zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom eben gerade nicht behindert sind - und diese Info nebenbei in einem richtig guten Krimi verpackt.
Lesen lohnt unbedingt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von puzzle
Format:Audio CD
zunächst: ich habe nichts gegen die Geschichte- Colin Cotterill ist klasse - aber das Hörspiel massiv (um einen kompletten Handlungsstrang) gekürzt:
Buch 5 Sterne
Hörspiel: 2 Sterne

Als Colin Cotterill-Fan (die englischen Bücher habe ich komplett gelesen) wollte ich es deutschen Freunden leicht machen und ihnen zu Weihnachten das Hörbuch schenken.
Der Hinweis, dass das Hörspiel gekürzt wurde, machte mich leider nicht stutzig.
Im Buch (auch im deutschen) werden 2 Handlungsstränge miteinander verwoben - der Krimiteil - und der lange Weg des Assistenten, der das Down-Syndrom hat und vollwertige Mitarbeit leistet - und der in diesem Krimi versprochen hatte, auf das Institut aufzupassen, bis sein Chef wieder da ist... Er erlebt Abenteuer, geht über seine Grenzen - und wer Menschen mit Down-Syndrom kennt, weiß, dass dies nicht übertrieben dargestellt ist, sondern dass sie tatsächlich genauso fröhlich, verrückt, anständig und tapfer sein können wie Geung im Buch dargestellt wird.
Leider aber fehlt genau dieser Handlungsstrang komplett.
Insofern große Enttäuschung bei allen Beschenkten, denen ich das Buch gerade wegen dieser Handlung, der Normalität des Andersseins, schenken wollte...

Dadurch wird übrigens das Hörspiel auch langatmiger - es ist spannender, wenn sich 2 Handlungsstränge kreuzen!

Buch 5 Sterne
Hörspiel leider nur 2 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Totentanz für Dr. Siri
Bin inzwischen ein totaler Dr. Siri Fan, da die Romane bzw Hörbücher mit Dr. Siri als Protagonisten einfach eine ganz besonderer Krimigenuss sind. Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von Hanna De Almeida veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dreiunddreißig Zähne, so viel wie Buddha - Krimi einmal...
Der dritte Teil der Dr. Siri-Reihe kommt nahtlos an die vorherigen Bücher heran. Diesmal wohnt ein rhytmusverliebter Geist von einem Schönwetterkommunisten (Kuba) im... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von alles_schlumpf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen verschenkt
war nicht für mich, sondern für meine mutter.
hat sich sehr gefreut, herr liefers hat aber auch eine tolle stimme
Vor 3 Monaten von Melinda veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der etwas andere Krimi - super!
Mischung zwischen Krimi, Geisterwelt und fernöstl. Kulturinfos. Lese inzwischen schon die dritte Folge. sSpannend und lustig zugleich geschrieben. Sehr zu empfehlen!
Vor 4 Monaten von Kurt Franz Absenger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende Mischung
Mir gefällt die Mischung aus Geistergeschichte und Krimi. Die Hauptfigur Dr. Siri behauptet sich gegen Verwaltung und Hierarchie im kommunistischen Laos der 70er Jahre. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Georg Lilitakis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Die Bücher um Dr. Siri machen süchtig. Wieder superspannend und man kann nicht aufhören bis man fertig ist. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Bücherwurm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Totentanz für Dr,Siri
Jan Josef Liefers liest einfach klasse. Die Geschichte selbst um Dr, Siri im sozialistischen Laos, ist lustig, spannend und hörenswert.
Vor 12 Monaten von Primel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wo war denn noch mal Laos
Ein laotischer Pathologe der vorher Feldchirurg war. Das reizt doch den Leser. Fremde Länder, die gerade hinter dem eisernen Vorhang aufgetaucht sind, der Hauch von chicago... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von fossiebär veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Herr Geung wandert
Der dritte Streich! Wieder meisterhaft, alle Qualitäten, die Cotterill schon mit den beiden Vorgängern zeigte, treten auch hier wieder auf. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Minnhera veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen!
Wie bereits "Dr. Siri und seine Toten" ein super Hörbuch. Die Geschichte ist spannend und lustig zugleich und Jan Josef Liefers versteht es, jedem Charakter eine... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Jana K. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar