Totentanz: Die Welt verwest und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Totentanz: Die Welt verwest auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Totentanz: Die Welt verwest [Broschiert]

Moe Teratos
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Broschiert EUR 9,90  

Kurzbeschreibung

23. Mai 2012
Eine Schöpfung. Eine Katastrophe. Das Ende unserer Welt?Die Menschheit kämpft in einem unfairen Krieg um ihr Überleben. Es beginnt eine Schlacht bis aufs Blut. Moe Teratos entführt Sie in das Unbegreifliche - in das Reich der Untoten.

Wird oft zusammen gekauft

Totentanz: Die Welt verwest + Zeit der Zombies: Die dunkle Stadt
Preis für beide: EUR 13,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (23. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3848208857
  • ISBN-13: 978-3848208852
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 703.234 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Moe Teratos wurde im Jahre 1982 in Duisburg geboren, wuchs dort auf und lebt derzeit mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Krefeld.
Sie entdeckte schon früh ihre blühende Fantasie. Jetzt beginnt sie, ihre im Kopf immer wieder abspielenden Geschichten auf Papier zu bringen.

Besuchen Sie Moe Teratos Website: http://www.moe-teratos.de/

Bei Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik können Sie ihr gerne eine E-Mail schicken: moe-teratos@gmx.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unterdurchschnittlich und viel zu teuer 13. August 2012
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Positive vorweg: Satzbau, Grammatik und Gliederung stimmen. Die Idee zur Ursache der "Seuche" ist gut, wirklich gut.

Aber ..... zu keinem Zeitpunkt der Lektüre kam Spannung bei mir auf. Es liest sich wie ein Survival-Spiel am PC. Möglicherweise auch der Ideengeber für diese Story?! Ich werde zudem das Gefühl nicht los, dass ohne aufgegliedertes Konzept mit dem Schreiben begonnen wurde. Dass tragende Inhalte erst während des Schreibens entstanden sind. Möglicherweise liege ich falsch. Aber ich lese Konzeptlosigkeit heraus und dadurch der aus meiner Sicht nahezu gänzlich fehlende Spannungsaufbau. Es plätschert so dahin, was Heldin Lisa und ihre Truppe erleben und durchleiden müssen.

Ein waffen-/technisch aufgerüsteter Bus als Fahrzeug der (mächtig geheimen) Spezialeinheit mit Totenkopf-Lackierung, aha! Leider dann durch einen "Reifenschaden" außer Gefecht gesetzt, nochmal aha! Ein Beispiel, warum ich den "PC Spiel-Effekt" nicht los wurde, während ich mich durch die Story langweilte. Langweile deshalb, weil Moe Teratos ihren guten Ideen keine Taten folgen lässt. Bisweilen in Klischees versinkt und erkennen lässt, dass ein Großteil ihrer Ideen ohne gründliche Recherchen verarbeitet wurden. Im größten Ballungszentrum der Republik müssen auf riesigen Großbaustellen unterirdische Schutzbunker für bis zu 50.000 Menschen entstanden sein, natürlich geheim. Denn "nicht mal die Bundeskanzlerin wusste etwas von der Existenz der speziellen Spezialeinheiten". Die natürlich sämtliche staatlichen Sicherheitsbehörden und -Kräfte überlebt haben.

Alles ein wenig unwirklich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch! 19. März 2013
Von Franni78
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben, so dass ich gar nicht aufhören konnte es zu lesen. Wer bei diesem Titel keine Zombie-Geschichte erwartet, hat sich vor dem Kauf nicht besonders gut damit beschäftigt.
Auf jedenfall hat das Buch mich gefesselt und ich kann eine klare Leseempfehlung geben. Die anderen beiden bisher veröffentlichten Bücher der Autorin habe ich auch gelesen, aber Totentanz ist für mich das Beste (bisher). Ich freue mich schon auf das Vierte...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Spannung pur 16. Mai 2013
Von Nicky
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Sehr fesselndes und spannendes Buch. Eine sehr gut geschriebene Geschichte.Für alle Zombi-Bücher-Liebhaber zu empfehlen. Es gibt in diesem Buch kaum eine Stelle die langweilig ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x99c7109c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar