Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Totem (Digi) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Totem (Digi)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Totem (Digi)

18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Totem (Digi) + Licht (Digi) + Renaissance (Digi)
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Heart of Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B00CV922UY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.998 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)


Produktbeschreibungen

Bei Faun liegt der musikalische Schwerpunkt auf keltischer und skandinavischer Folklore. Nordic und Celtic Folk treffen auf elektronische Klanglandschaften. Mehrstimmige Gesänge schweben über archaischen Beats. Harfe, Laute und Dudelsack lassen das Mittelalter erklingen, ohne jemals in brachialen Stereotypen oder Klischees zu versinken.

In den letzten Jahren haben sich Faun weltweit einen Namen erspielt und gelten als eines der führenden Ensembles für die Verbindung von mittelalterlichen Quellen mit zeitgemäßer Musik. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland (u.a. USA, Norwegen, Holland, Frankreich, Italien, Spanien) haben Faun einen genreübergreifenden Bekanntheitsgrad eingebracht. Auf diesen Reisen machten Faun Bekanntschaft mit vielen internationalen Künstlern und Musikern, wodurch eine rege Zusammenarbeit entstand.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathryna am 28. Januar 2013
Format: Audio CD
...möchte ich dieser CD endlich auch 5 Sterne geben und mir ein bißchen mehr Mühe machen als meine Vorrednerin.

Hätte ich schon eher meiner Begeisterung über diese dunkle, zauberhafte Musik Ausdruck verliehen - vielleicht hätten die Faune dann an Bewertungen und Verkaufszahlen gesehen, daß Ihr ursprünglicher, ehrlicher, gefühlvoller und naturverbundener Weg der richtige war. Jeder Titel trifft und berührt mich auf ganz unterschiedlichen Ebenen, bis heute habe ich es nicht geschafft, mir diese CD "überzuhören"

Nun haben wir 2013, ein neues Album ist auf dem Markt und die Faune wie wir sie z.B. auf "Totem" erleben dürfen, sind nicht mehr wiederzuerkennen. Ich schreibe hier in der Hoffnung, daß wir mit all diesen Bewertungen jemanden erreichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richman am 26. November 2009
Format: Audio CD
Wer eine konsequente Weiterentwicklung des Stils der letzten Alben erwartet könnte enttäuscht werden. Es ist ehr ein Ausflug in eine neue Klangdimension. Die neuen Stücke kommen mit stärkerer elektronischen Unterstützung (Stichwort Bass) und wirken auch viel düsterer als auf den anderen Alben. Dennoch ist "Totem" mein Lieblingsalbum von Faun, gerade weil es den Spagat zwischen dem wunderschönen Faun - Stil und der modernen elektronischen Musik schafft. Die meisten Texte haben mit dem Mittelalter nicht mehr viel zu tun, dafür behandeln sie auf subtile Weise Probleme wie Trennungsschmerz und Neuanfang. Ist eben nicht jedermanns Sache. Mir gefällts sehr gut, daher 5 Sterne. Es sei noch darauf hingewiesen, dass die Leider zwar an der Anzahl weniger geworden sind, aber besser eine Einheit formen. Ich empfinde es wie eine Art fließender Übergang einer Traumsequenz.

Es gab mal eine "Limited Edition" (1500 Stück) von Totem mit Bonustrack und aufwändigerem Booklet. Im neuste Album "Buch der Balladen" finden Faun dann umso mehr zu ihren mittelalterlichen Wurzeln zurück. Allerdings mit der Sängerin Sandra, da Elisabeth Faun Ende 2007 verlassen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mühlbauer am 12. Juni 2015
Format: Audio CD
Wer versteht es, mittelalterliche Elemente in “zeitgemäße” Musik einzuflechten und damit auch noch seiner Zeit voraus zu sein? Faun tun das. Und sie haben mit ihrer ganz eigenen Art, Musik zu machen, bereits ein großes Publikum verführt. Totem nimmt den Hörer mit auf eine mystische Reise. Eine Reise durch das Tal der Sagen und Legenden, durch die Steppe des unerwiderten Sehnens und die Wüste der verwundeten Herzen. Eine Reise voller Anmut, Schwermut und unerwarteten Momenten.

Können Harfe, Percussions und Elektronik zu einer vollkommenen Einheit verschmelzen? Passen treibende Beats mit zarten Klängen, anmutigen Stimmen und tiefsinnigen Texten zusammen? Und wie sie das tun.
Mit dem Lied 2 Falken liefern Faun den Beweis dafür, dass sich mittelalterliche Elemente und Elektronik nicht ausschließen. Der Song ist für Faun überraschend „anders“. Niel tobt sich an seinem Computer aus, während Lisa ihrer Liebe grünes Grab besingt. Neben der unerwartet elektronischen Ausrichtung besticht das Lied durch einen tiefsinnigen Text, der, wie fast alle deutschen Texte auf Totem, aus der Feder Oliver S.A.Tyrs stammt. 2 Falken ist das überraschende Moment auf Totem und so genial wie jeder einzelne Klang auf dem Album!

Totem beginnt mit dem Song Rad, der fast schon etwas Beschwörendes hat. Man fühlt förmlich, wie Schamanen und Feen Zaubersprüche murmelnd im Kreis um ein Feuer tanzen. Dann heben sich die 2 Falken über einen Abgrund, eine Tiefe, die zwei Liebende nicht mehr trägt, empor, um rote Tropfen zu vergießen. Für mich ist 2 Falken der stärkste Song auf Totem. Vielleicht, weil so unverhofft „anders“. Aber auch, weil die Tiefe des Textes stark berührt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D.T. am 27. Januar 2013
Format: Audio CD
Totem ist das emotional geladenste Album der Faune. Es stürzt uns in das Rad des Lebens, mit Leidenschaft, Liebe und Hoffnung.

Düstre, liebevolle, verlorene, ruhige, erdverbundene und schöne Lieder.

Und wie immer ein glänzendes Booklet.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tschäk am 26. November 2009
Format: Audio CD
Eigentlich gar nicht so mein Musikgeschmack, aber ich muss sagen, das Album ist wirklich klasse !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas O. aus A. am 19. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
klasse musik wenn man diese richtung mag. meine frau hat mich mit auf den geschmack gebracht. sehr angenehm als hintergund im büro oder im haushalt. haben gleich mehrere von faun bestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist meine vierte Cd von Faun. Es ist eine ruhige schöne Cd.Melodische Mittelaltermusik .so richtig gute Musik zum Endspannen.Wer gerne Mittelaltermusik hört , sollte zugreifen .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Heike Hans am 23. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ganz anders als die Elben CD aber trotzdem klasse. Man muss allerdings offen sein für völlig neue Klänge. Schade,das sie nicht ausschließlich in deutsch singen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden