Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 11,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Total 13

5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 8. April 2005
EUR 119,00 EUR 9,99
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 119,00 5 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Backyard Babies-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (8. April 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deaf & Dumb (Soulfood)
  • ASIN: B0000278P3
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 213.660 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

TOTAL 13

Aus der Amazon.de-Redaktion

Sorgte das Debüt Diesel And Power sowie die vorausgegangenen Demos allenfalls in Underground-Kreisen für einiges Aufsehen, so katapultierte Total 13 die Babies direkt an die Spitze der skandinavischen Rotz-Rock-Bewegung. Zusammen mit Bands wie den Hellacopters, Gluecifer oder den leider nicht mehr existierenden Turbonegro läuteten die Backyard Babies die Renaissance des europäischen Punk-/Glam-Rocks ein, wobei Total 13 für nicht wenige das beste Album aus dieser Stilrichtung darstellt. Bereits der Opener "Made Me Madman" gibt die Marschrichtung vor: Eine treibende Rhythm-Section, sägende Gitarren, dazu die herrlich schnoddrige Stimme von Sänger Nike und ein sicheres Gespür für griffige Melodylines sind die Zutaten, aus denen die Band einen eigenständigen Sound zusammenzimmert. Die Band versprüht eine unglaubliche Spielfreude, reduziert ihre Hymnen vornehmlich auf das 3 Minuten-Format und prügelt sich traumwandlerisch sicher durch die 13 Songs der Scheibe. Rock´n´Roll was meant to be dangerous -- die Backyard Babies sind der Beweis für diese These und die legitimen Nachlaßverwalter von Bands wie Hanoi Rocks oder Rose Tattoo. --Thomas Kupfer -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Dieses Backyard Babies Album ist echt der Hammer!!!Im Gegensatz zum Nachfoger "Making Enemies Is Good" ist dieses Album purer, harter und sehr schneller Rock'nRoll. Trotzdem ist noch genug Abwechslung in den Stücken drin, sodass beim Hören eigentlich nie Langeweile auftaucht. Für mich, ist dieses Album das beste bisher erschienene Backyard Babies Album. Besonders hervorzuheben sind die Titel "Highlights", "Look at You" und "Bombed (Out of my Mind)", wobei vor allem letzteres durch eine schnelle Keyboardbegleitung besonders schön anzuhören ist. Also, alles in allem ein knallhartes Rock'n'Roll Album, das besser (weil härter) als die anderen Backyard Babies Alben ist und dem Hörer viel Spaß bereitet.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Göttle am 20. Februar 2007
Format: Audio CD
Mit dieser Scheibe war zum Thema "Rotzrock" eigentlich alles gesagt. Hier stimmt alles; von der Attitude über die Songs hin zur rohen Energie und Spielfreude, mit der diese dargeboten werden. Weder die Backyard Babies selbst, noch die diversen Nachfolger konnten diese Scheibe bisher toppen und wahrscheinlich gelingt das auch nicht mehr. Kaufen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. April 2000
Format: Audio CD
Dieses Album rockt! Diese CD ist für alle die, die Punk'n'Roll mögen, Pflichtprogramm! Mit diesem Album haben die Backyard Babies einen Meilenstein der Rock-Musik veröffentlicht. Kurze und rotzige Lieder mit Refrains, die Ohrwurmcharakter haben. Alle Lieder auf einem konstant hohen, sprich genialen, Niveau.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Viel muss man hierzu nicht sagen. Wer behauptet er würde Rock'n'Roll lieben und diese Scheibe nicht besitzt ist ein größerer Idiot und Lügner als J.P. in Rom. Der dritte Titel ('Highlights') gibt die Marschrichtung an: Nur Hits, kein Song der auch nur annähernd hinterher hinkt. Man riecht förmlich den Schweis und den Zigarrettenrauch, hat den Geschmack von Bier auf der Zunge und sieht förmlich wie sich die Marshallamps biegen vor der Tortur, der sie unterzogen werden. Ich kenne keine andere Studioscheibe die die Ekstase eines Livekonzertes dermaßen authentisch rüberbringt, jede Sekunde hört man wieviel Spass die Band beim Einspielen hatte und dieser steckt den Hörer schneller an als man "Ich glaube mein Elch rockt!" sagen kannst. Das Ganze eingerahmt durch eine extrem fette und extrem transparente Produktion machen die Sache auch für hartgesottene Metaller interessant. Hier werden auf Anhieb 50% aller Motörhead-Alben überholt; Start-Ziel-Sieg und die Konkurrenz sieht nur noch Rücklichter. Wer die Scheibe nicht hat landet in der Schlager&Technohölle !!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. März 2007
Format: Audio CD
Dieses Album ist DIE Blaupause für alle Rotzrock-Alben. Hier wurde Anno 1998 dreckiger Rock 'n' Roll in absoluter Perfektion gespielt. Leider meinte die Band danach, sich "weiterentwickeln" zu müssen; kennt man ja alles. Die Nachfolger "Making Enemies Is Good" und "Stockholm Syndrome" waren auch noch ziemlich gut, wenn auch der Dreck im Sound schon etwas fehlte. Mit "People Like People Like..." war die Band dann leider am Tiefpunkt angelangt, da jenes Album viel zu glatt und harmlos tönte. Egal, hier geht es ja um "Total 13", und dort ist jeder Song ein Volltreffer, man hört die Spielfreude mehr als deutlich und die dreckige (jedoch nicht billig klingende) Produktion sorgt für den Feinschliff. Ein echtes Monumentalwerk, das in diesem Genre nie wieder erreicht wurde.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Devinitiv das beste Album der Schweden im Kick-Ass-Genre,wenn nicht sogar eines der besten dieses Planeten.Total13 klingt überhaupt nicht wie der Vorgänger "Diesel+Power"(ist aber auch nicht zu Verachten),nach Sleazy/Glam/Punkrock (PunkŽn Roses),sondern richtig "schön" nach punkŽn roll-dreckig und rotzig...kurz gesagt nach: "Schweinerock".Die Platte rockt von vorne bis hinten (Durchhänger sucht man vergebens)-ein Meisterwerk-das sie nicht mehr toppen werden. Die Jungs machen nicht nur Musik sie leben sie -und schreiben mit dieser Platte Geschichte.Antesten überflüssig-KAUFZWANG-"HIGHLIGHT"
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren