Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Dezember 2014
Habe das Gerät nun ca.1/2 Jahr im Betrieb und kann bisher keine Abnützunserscheinungen feststellen
das Bild ist sauber, klar und auch technisch alles OK, relativ schnell, bin zufrieden, ist auch relativ preiswert
habe den L70-A-138
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2014
Habe über einen Freund, der mir seit vielen Jahren meine Rechner und Netze einrichtet, diesen Rechner über Amazon besorgt.

Der schwarze Rahmen um die Tastatur mit dem An-/Aus-Knopf ist hochglänzend. Jeder Fingerabdruck ist schnell zu sehen - hoher Pflegeaufwand, um das Laptop ansehnlich zu halten. Der Bildschirmdeckel erscheint mir zu instabil für die - sinnvoll - relativ schwergängigen Scharniere.

Bild ist brillant. Die Tastatur konnte ich noch nicht richtig ausprobieren. Habe erst mal versucht, mich im MS 8.1 neu zu orientieren.

Ansonsten konnte ich noch nicht viel damit machen, denn das Mousepad, dessen Tasten nur mit erheblichem Druck funktionsauslösend sind, hat den Geist schon nach einer halben Stunde aufgegeben. Ich habe eine USB-Maus angeschlossen, mit der ich das Gerät mehrfach neu gestartet habe, auch nach einer 2-stündigen Pause. Ohne die USB-Maus geht nichts.

Ich habe das Gerät schon wieder eingepackt und morgen geht es zu meinem Freund zurück.

Nachtrag vom 28.10.2014:
Ich bin dem Gerät nicht gerecht geworden. Mein besagter Freund, der mit dem Verkauf von Hardware und der Einrichtung/Wartung von Netzwerken in größeren Betrieben sein Geld verdient und ca. 20 Mitarbeiter beschäftigt, hat durch Zufall eine Tatstenkombination entdeckt, die weder ihm noch seinen Mitarbeitern bekannt war. Mit dieser Kombination kann man das Touchpad ausschalten und alleine mit einer USB Mouse navigieren. Das ist im Grunde eine tole Funktion, denn an meinem alten NB habe ich häufig mit Zufallsberührungen auf dem Touchpad beim Schreiben unkontrollierte Befehle ausgeübt. Das war lästig.
Das Problem: Niemand kannte die Funktion und Toshiba hat auch nirgendwo darauf aufmerksam gemacht. Es lag also keine Defekt vor, sondern Unkenntnis von einer Sonderfunktion. Ich habe im Netz recherchiert und bin auf die Tastenkombi FN + F9 gestoßen, die ich wahrscheinlich beim Ausprobieren versucht habe.
Sei es drum - jetzt habe ich keinen echten Ansatz mehr, um das NB real bewerten zu können. AMAZON hat es zurückgenommen, bevor ich davon erfuhr. Hatte ich vorher nur einen Stern gegeben, so gebe ich nun 3 Sterne, dies aus 2 Gründen. Diese Tastenkombi soll angeblich auch nicht in der Betriebsanleitung stehen. Ich empfand die Deckelaußenseite des NB als eine billige, dem Preis nicht angemessene Plastiklösung. Derzeit schreibe ich auf dem ersatzweise beschafften HP Envy. Gut - war etwas teurer, aber man hat den Eindruck von Wertigkeit.
Trotzdem muss deutlich werden, dass auch die 3 Punkte keine sachgerechte Bewertung sein können, denn ein echter Test liegt dieser Bewertung nicht zugrunde.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Mit großer Freude habe ich mir den Toshiba-Laptop gekauft und bereits nach 3 Wochen geht nun die Tastatur nicht. Da ich inzwischen leider im Urlaub war, sind die 30 Tage-Rückgaberecht verstrichen, so dass ich den Laptop nicht mehr zurück geben kann und mich jetzt mit Garantie-Ansprüchen rumschlagen muss. Amazon will nichts davon wissen und verweist natürlich auf den Hersteller, wo evtl. doch Kosten entstehen können und die Amazon vielleicht und eventuell je nach dem übernimmt..... Ich bin nur noch genervt und würde nie wieder bei Amazon eine größere Anschaffung machen. Sehr schade, dass sie das nicht kulanterweise einfach austauschen. Von der Qualität des Laptops bin ich auch nicht mehr überzeugt.
66 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Gesponserte Links

  (Was ist das?)