Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Hier klicken saison Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen134
4,2 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Größe: 500 GB|Ändern
Preis:55,75 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2014
Sehr wertiger Eindruck, geriffelte Aluminium Hülle, sehr leise, wird im Betrieb kaum warm, Übertragungswerte in der Praxis von ca. 100 MByte/s Lesen / Schreiben; wichtig hierbei ist, die Platte auch an einem USB 3.0 Port zu betreiben (innen meistens blau gefärbt) und darauf zu achten, dass im Gerätemanager auch ein entsprechender USB Treiber angezeigt wird! Zusätzlich sollte in den Hardwareeigenschaften der Schreibcache aktiviert werden. Real nutzbar sind 931 GB. An einem Win7Pro 64Bit wurde die HDD sofort erkannt und ist direkt einsatzbereit.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2014
Die Festplatte kommt in einer kompakten Sichfensterverpackung mit umhüllenden Pappkarton daher. Im Gegensatz zu einem meiner Vorredner hatte ich keinerlei Probleme, diese Verpackung ohne Zuhilfenahme von Schere o-ä- zu öffnen ohne die Verpackung dabei zu zerstören.

Die STOR.E. SLIM ist eine echte Augenweide. Das gebürstete silberfarbene Aluminium vermittelt einen sehr hochwertigen Eindruck und somit ist diese Festplatte eine optische Zierde für jeden Schreibtisch. Theoretisch. Praktisch wird diese Festplatte jedoch mit einem viel zu kurzen USB-Kabel geliefert. Wenn man die Platte zur ständigen Synchronisation von Dateiordnern nutzen möchte, wird man nicht umhin kommen, sich ein längeres Kabel zuzulegen. Es sei denn man möchte die Festplatte immer auf dem PC-Gehäuse liegen lassen. Das wäre aber nicht nur unschön sondern auch nicht ganz ungefährlich. Wie schnell könnte man die Platte nicht versehentlich vom PC treten?

Die Inbetriebnahme der Festplatte gestaltete sich völlig unkompliziert. Sie wurde von Windows 7 direkt erkannt. Eine Software zum Passwortschutz der Festplatte ist bereits vorinstalliert und auch das Handbuch liegt hier vor.

Auch wenn es aus der Produktbeschreibung bereits hervorgeht, sei der Interessent noch mal darauf hingewiesen, dass um das volle Geschwindigkeitspotential dieser Festplatte auszuschöpfen, zwingend eine USB 3.0 Buchse benötigt wird. Diese lässt sich auch per PCIe-Karte nachrüsten, wofür man aber wiederum einen freien Slot benötigt. Mein Mainboard besitzt nur einen PCIe-Slot, der schon von der Grafikkarte belegt ist. Nun läuft meine Platte also nur über das wesentlich langsamere USB 2.0. Dabei ist zu beachten, dass für den Betrieb an Front-USB 2.0 ein Y-Kabel mit zusätzlichem Stecker zur Stromaufnahme notwendig ist. Ansonsten schaltet sich die Platte nach 10 bis 30 Minuten aus. Schließt man die Platte an den Anschlüssen des Mainboards an ist dies aber nicht nötig.
44 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Funktioniert mit einen Samsung LED 3D Fernseher hervoragend. Ist nur gedacht zum Filme aufnehmen. Die Platte hört man überhaupt nicht.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2014
Nach gewohnt schneller Lieferung durch Amazon die Platte ausgepackt und erst einmal gestaunt, wirkt wertig und robust- und sieht auch noch toll aus.
Nun ist das ja nicht unbedingt das wichtigste Kriterium für eine Festplatte- allerdings nettes Beiwerk.
Die Festplatte angeschlossen und wurde sofort erkannt.
Vorinstalliert ist Software und Bedienungsanleitungen- oder eine Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen ?
Es ist vorgesehen, das ein Passwortschutz eingerichtet werden kann.
Da das für mich unbedeutent ist, habe ich die Platte formatiert.
Die gleich mal ausgeführte Datensicherung ging beeindruckend schnell.
Das ist allerdings meine "gefühlte" Einschätzung, da ich keine Übertragungsgeschwindigkeit messe und es bei mir nicht auf eine Minute mehr oder weniger ankommt.
Das Kabel ist gut flexibel und ohne Stecker gemesssen 45 cm- mit Stecker komplett ca. 54 cm.
review image review image review image
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 19. Dezember 2014
Ich habe derzeit insgesamt 2 Toshiba Stor.E Slim 1TB Festplatten im Einsatz - zur Auslagerung der Fotodateien für Lightroom und als Datenplatte für iTunes Musikdateien. Während der Zugriff auf die Fotodateien bis dato immer problemlos bewältigt wurde, "verabschiedet" sich der Musik-Datenträger immer wieder vom Rechner. Ohne Grund wird die Verbindung auf USB 3.0 kurzzeitig unterbrochen, bevor die Festplatte nach wenigen Sekunden wieder vom Laptop erkannt wird. Ich habe die Dateien dann auf eine Intenso 1TB Festplatte überspielt und hier funktioniert alles absolut problemlos und ohne Unterbrechungen.

So sehr die Optik der Toshiba auch etwas hermacht, eine derartige Performance ist für mich nicht akzeptabel. Vom Kauf weiterer Festplatten dieses Typs sehe ich garantiert ab.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Diese Festplatte ist super klein, leicht, schnell (~110Mb/s raw read), angenehm im Aussehen und Haptik.
Aber, sie hat die Eigenschaft das sie nach kurzer Zeit ohne Zugriff immer runterfährt und parkt, sprich beim nächsten Zugriff muss sie erst wieder hochdrehen und man wartet 2 Sekunden. Dies lässt sich auch nicht mit sämtlichen Power-Management Einstellungen ändern, es scheint in der Firmware fix eingebrannt zu sein. Damit ist die Platte nur als Backup einsetzbar und nicht als Arbeitsplatte, daher gibt's leider nur 3 Sterne und keine Kaufempfehlung.
11 Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Ich nutze diese Platte von Toshiba (Canvio Slam externe Festplatte, 1 Terrabyte) für Backups für Fotos und Dateien an einem Apple MacBook. Dank der mitgelieferten Treiber (auf der Platte bereits vorinstalliert) kann man auch völlig entspannt - trotz Dateiformat NTFS - mit dem Mac drauf schreiben. Die Platte ist seit etwa 2 Monaten im Einsatz und leistet bisher gute Dienste!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2016
Ich hatte die Platte als Backup-Medium für Fotos und Videos während einer größere Reise gekauft.
Diesen Zweck hat sie nur bedingt erfüllt weil sie nicht an jedem Anschluß arbeitete. Dass es an Android-
Geräten Probleme geben kann hatte ich ja noch erwartet. Obwohl ich dafür noch einen extra
USB-Adapter mit eigener Stromversorgung zwischengeschaltet hatte, reichte die Leistung am
USB-Anschluß offensichtlich nicht aus für einen einwandfreien Betrieb der Platte. An einem Gerät
arbeitet sie problemlos, am nächsten (alle USB-OTG-fähig) wieder nicht und "hackt" nur.
Auch an Windows-PC's funktioniert sie nicht an jedem Anschluß. Bei den USB-3-Anschlüssen die
direkt vom Motherboard kommen funktioniert sie, an den (auch USB-3) Anschlüssen eines Hub's,
die von einer PCI-Express-Steckkarte versorgt werden (die intern auch eine zusätzliche Stromversorgung
hat) geht nichts - siehe oben. Das gleiche am Laptop, an zwei USB-3-Anschlüssen OK, am dritten
wieder Fehlanzeige.
Da aber an allen Anschlüssen, an denen die Toshiba streikt, größere USB-3Platten mit eigenem Netzteil
einwandfrei und im entsprechenden Tempo arbeiten, kann es nicht an den Anschlüssen selber liegen.
Auch an dem USB- Adapter an den Android-Geräten funktionieren Sticks und Speicherkarten problemlos.
Offensichtlich braucht die Toshiba also etwas mehr Leistung für den einwandfreien Betrieb als der eine
oder andere USB-Anschluß hergibt. Ich behalte sie trotzdem, denn wie gesagt, schön, klein und handlich
ist sie schon für unterwegs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Es ist schon erstaunlich, wie klein und gleichzeitig wertig eine 2,5"-Platte doch sein kann. Das Vollmetallgehäuse wirkt sehr vetrauenserweckend und die LED-Signalisierung (weiß bei USB 2.0-, blau bei 3.0-Kontakt) macht das Handling sehr simpel.
Die Datentransferraten sind nicht sensationell, erreichen aber durchaus übliches USB 3.0-Tempo. Insofern ist die Toshiba eine ideale Immer-dabei-Platte.
Da ich zuletzt nur Toshiba kaufte, vertraue ich auf die Qulaität und darauf, daß ich derjenige sein werde, der dereinst die Lebensdauer dieses feinen Teils beenden werde ;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Nachdem ich ein Modell für Aufnahmen vom Fernseher erworben habe, wurde noch ein zweites geordert als Geschenk für den Onkel. Ab und an macht die Platte diverse Geräusche. Scheint aber nicht weiter schlimm zu sein. Wenn man sie an den Fernseher hängt, sollte man sich auf Verzögerungen bei Aufnahmen einstellen, da die Platte einen Stromsparmodus hat und sich nach gewisser Zeit abschaltet. Bei Aufnahmen dauert es daher eine Zeit, bis die Platte bereit ist.

NACHTRAG: Leider ist die Platte nun defekt, nachdem das Klackern zunahm. Die Umtauschfrist ist gerade erst abgelaufen. Daher Abzug für die geringe Haltbarkeit bei kaum Nutzung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 39 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)