Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Toshiba Folio 100 25,7 cm (10,1 Zoll) Media Tablet (NVIDIA Tegra 250, 1GHz, 512MB RAM, 16GB Flash-Speicher, NIVIDIA Tegra, Android) schwarz

von Toshiba

Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 113,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 75,00
  • 25,7 cm (10,1") LCD Multi-Touch-Display (1024 x 600)
  • Basierend auf Android 2.2
  • Nvidia® Tegra 250 Mobile 1GHz
  • 16 GB integrierter Flash-Speicher, SD/MMC-Kartenleser
  • 2x USB 2.0, 1x HDMI-Anschluss, Wireless LAN (802.11 b/g/n), Bluetooth® 2.1 + DER,
Weitere Produktdetails

Die Amazon App für Ihr Smartphone und Tablet
Überall einkaufen, Kundenrezensionen lesen und Preise vergleichen: Laden Sie die Amazon App für Android, Android-Tablets, iPhone, iPad und Windows Phone jetzt gratis herunter. Mehr Informationen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeToshiba
Artikelgewicht762 g
Produktabmessungen18,1 x 28,1 x 1,4 cm
Batterien:1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerPA3895E-1ET1
Bildschirmgröße25.654 cm
Bildschirmauflösung1024x768 Pixel
ProzessormarkeMotorola
ProzessortypCore Solo
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe512 MB
Computer Speicher ArtDDR2 SDRAM
Größe Festplatte16 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Connectivity Typewi-fi
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
Hardware PlattformPC
BetriebssystemAndroid
Kapazität Lithium-Akku 2040 milliamp_hours
Gewicht Lithium-Akku 380 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0044R8FQ6
Amazon Bestseller-Rang Nr. 16.974 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit11. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Damien Crowley on 18. Januar 2011
Das Toshiba Folio 100 befindet sich nun eine gute Woche in meinem Besitz. Zeit für eine Bewertung.

Vorweg: Ich bin ein Schnickschnackfreund. Ich habe keinen großartigen Grund, den ich für die Anschaffung eines Tablet-PCs vorschieben könnte, außer, dass ich damit rumspielen will.

Natürlich habe ich mir trotzdem etwas aus den Fingern gesaugt, um mich und andere von der Notwendigkeit eines solchen Geräts zu überzeugen. Ich will zuhause und unterwegs meine umfangreiche Digital-Comicsammlung ordentlich lesen können. Also her mit dem Teil, ans Netzteil hängen, einrichten und ausprobieren.

Das Folio ist meine erste Berührung mit dem Android-System (Bis auf einen kurzen Testabend mit dem Archos Internet Tablet 7.1 - it failed!) und es fuchste mich schon ein wenig, dass es nicht lange dauerte, bis ich bemerkte, dass da was nicht stimmt. Denn die Toshiba-eigene Software behandelte die Nutzung des Tablets ziemlich restriktiv, mit eigenem Market Place, der SEHR eingeschränkt wirkt und reichlich verminderter Optionsvielfalt. Also kurz schlau gemacht, offenes ROM drauf und das "normale" Android damit freigeschaltet.

Und jetzt ging das Rumspielen los. Comic-Viewer, Twitter, Facebook, Messenger, Browser...hach, das macht Spaß. Einige wenige (richtige) Spiele habe ich auch schon ausprobiert. Jedoch scheint das Folio nicht für größere dreidimensionale Games, wie z. B. FIFA ausgelegt zu sein. Schade. So bleibt es bei Angry Birds, Emulatoren und Billard. Kann ich mit leben. Denn seine "Hauptaufgabe" erledigt das Brettchen ziemlich gut.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Eigenbrod on 10. Januar 2011
Habe seit dem 08.01.2011 den Folio 100. Trotz aller Unkenrufen und schlechten Kritiken habe ich ihn mir gekauft und gründlich getestet:

1) Qualität der Verarbeitung: gut

2) Qualität des Displays: gut bis befriedigend => wer schräg von der Seite auf das Display schaut, wie bei einem Flach-TV, sieht natürlich das Bild schlechter. Aber wer schaut schon so auf ein Display??? Ansonsten, gute Farben, prima Helligkeit.

3) Handling: gut bis befriedigend => das Handling ist gut, sehr wenig Aussetzer. Das BS startet schnell und nicht, wie oft behauptet wird, sehr langsam. Sicher, es gibt im Moment wenig Apps, aber das hat man doch vorher gewusst. Nicht nachvollziehen kann ich die negativen Aussagen von GOLEM über das Folio 100. Man sollte auch Produkten neben APPLE eine Chance geben. Und was die Anschlussmöglichkeiten angeht, ist das Folio 100 dem Apple Ipad überlegen.

4) Nutzen: Da ich sehr gerne koche, eignet sich das Folio 100 für Rezeptdarstellungen in der Küche hervorragend. Kein Cursor mehr, den man steuern muss. Einfach nur mit dem Finger das Touchpad berühren und scrollen etc. Und größer als ein Ipad ist das Folio 100 auch.

Ansonsten warte ich darauf, das Toshiba noch einige Verbesserungen und mehr Apps auf den Markt bringt, aber das sollte jawohl selbstverständlich sein!!!

Zusammengefasst: Note 2,3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris K on 24. Januar 2011
Das Folio 100 ist in seinem Orginal-Zustand leider so gut wie nicht zu gebrauchen - kaum Anwendungen, kein Marketplace-Zugang und die vorhandenen Anwendungen sehr fehlerhaft. Wenn man alerdings die entsprechenden Images auf dem Folio installiert, entfaltet der Folio seine Qualität.

Der Prozessor ist ziemlich flott, die Verarbeitung ordentlich und das Navigieren macht richtig Spass. Schade, dass Toshiba es mit ihrer eigenen Software nicht hinbekommen hat.

Wer also ein wenig bastelfreudig ist, bekommt für wenig Geld viel Freude!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronny P on 29. Dezember 2010
Ich habe das Toshiba Folio 100 seit nunmehr einer Woche im Einsatz und bin, nach anfänglicher Skepsis, durchaus zufrieden mit dem Gerät.

Das Gerät bietet die derzeit beste Hardware was man an Android Tablets so bekommen kann (mit Ausnahme des Displays), NVidia Tegra 2 1GHz Dual Core mit 16GB internem Speicher und 512MB Ram, das hat zur Zeit kein anderes Tablet!

Es bietet allerhand Anschlüsse die so ebenfalls kein anderes Tablet besitzt (2* USB, 1* SD Card, Headset, Dockingstation, Infrarot Fernbedienung, HDMI Ausgang) und ist auch gut Verarbeitet (komplett transparente "Glas"-Oberfläche, Kunststoffrückseite). Auf der Vorderseite befinden sich neben einem Mikrofon (für Telefonie, oder Sprachsuche) auch eine Kamera (z.B. für Videochats) und 4 Sensorbuttons über die sich die üblichen Android Funktionen schalten lassen (großer Vorteil ggü. z.B. dem Archos, das keinerlei Buttons besitzt und alles über den Touchscreen mittels eines eingeblendeten Button Feldes macht. Das führt bei fast allen Anwendungen zu Problemen, bzw. manche laufen dadurch auch gar nicht!).

Ein weiterer grosser Vorteil des Tablets gegenüber anderen (und sogar dem IPad) ist der austauschbare Akku. Bei einem so teueren Gerät einen Akku fest zu verbauen halte ich für inakzeptabel, da dann wenn der Akku mal den Geist aufgibt ein teuerer Austausch des gesamten Geräts nötig ist.

Ein Nachteil des Folios ist das Display, das allerdings bei weitem nicht so schlecht ist wie oft behauptet wird. Der Blickwinkel beim Folio ist relativ gering, allerdings nur vertikal. Horizontal ist er relativ gut und man kann bspw. ohne Problem damit auf der Couch jemandem seine Fotos zeigen (o.ä.).
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden