oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tosca [Doppel-CD]

Leontyne Price , Franco Corelli , Cornell MacNeil , Ezio Flagello , Giacomo Puccini , et al. Audio CD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 21,06 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Tosca + Verdi: Un Ballo in Maschera (The Metropolitan Opera)
Preis für beide: EUR 37,05

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: The Metropolitan Opera Orchestra
  • Dirigent: Kurt Adler
  • Komponist: Giacomo Puccini
  • Audio CD (11. Februar 2011)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B004ECFW8A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.467 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Act I: Ah!..Finalmente!
2. Dammi i colori!...Recondita armonia
3. Ma con quei cani...Eccelenza
4. Mario! Mario! Mario!
5. Or lasciami al lavoro
6. Qual'occhio al mondo
7. E buona la mia Tosca
8. Un tal baccano in chiesa!
9. Or tutto e chiaro
10. Ed io venivo a lui tutta dogliosa
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Act II: Tosca e un buon falco!
2. Ha piu forte sapore
3. Meno male!
4. Ov'e Angelotti?
5. Sciarrone: che dice il Cavalier?
6. Orsu, Tosca, parlate
7. Floria!...Vittoria! Vittoria! L'alba vindice appar
8. Quanto?...Quanto?...Il prezzo?
9. Vissi d'arte
10. Vedi, le man giunte io stendo a te!
Alle 19 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Erstveröffentlichung der Liveaufnahme aus den Archiven der Metropolitan Opera. Die Aufnahme stammt aus den berühmten "Saturday afternoon radio broadcasts" der Met. Die auftretenden Künstler befanden sich damals auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft.
Mit: Leontyne Price (Soprano) in der Titelrolle, Franco Corelli (Tenor) als Mario Cavaradossi und Cornell MacNeil (Bariton) als Baron Scarpia. Kurt Adler dirigiert das Metropolitan Opera Ochestra.
Aufnahmedatum: 07.04.1962

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Traumbesetzung und schwankende Tonqualität 13. April 2011
Verifizierter Kauf
F. Corelli und L.Price haben beide an Studioaufnahmen der Tosca mitgewirkt, jedoch bei den bisher erhältlichen Aufnahmen nie zusammengwirkt. Price war eine großartige Tosca und auch Corelli glänzte in der Rolle des Cavaradossi regelmäßig. In den 60-ern waren Corelli und Price an der Met ein gefeiertes Traumpaar, aus dieser Zeit stammt auch dieser Mitschnitt. Zunächst scheint ein Traum Realität zu werden, die Klangqualität auf der ersten CD ist sehr ordentlich und die Stimmen sind klar und ohne Verzerrungen zu hören. Corellis Stimme hat in dieser Aufnahme einen besonders warmen Klang mit einer männlich tiefen Färbung. Der erste Akt ist ohne Zweifel ein Erlebnis, das den Kauf der CD schon rechtfertigt. Legt man jedoch die zweite CD ein, erscheint der Klang deutlich weniger präsent. Je länger die CD läuft und das Drama seinen Lauf nimmt, desto schlechter wird die Klangqualität. Das Orchester ist nur noch verwaschen zu hören und die Präsenz der Stimmen nimmt stets ab. Man hat fast den Eindruck, als sei ein Mikrophon ausgefallen. Insbesondere L.Price scheint ständig in deutlicher Entfernung zum (noch verbleibenden?) Mikrophon zu stehen und auch Corelli ist gegen Ende nur noch bei voll aufgedrehter Lautstärke einigermaßen gut zu hören. Was hier technisch schief gelaufen ist, kann man nicht genau sagen. In jedem Fall muss man die Lautstärke sehr hoch einstellen, auch Köpfhörer bringen eine gewisse Verbesserung. Hierbei muss man jedoch auf den immer wieder einsetzenden, tosenden Applaus gefasst sein. Dieser ist bis zum Ende in voller Lautstärke eingefangen!
Insofern handelt es sich hier um eine Live-Aufnahme mit allen Vorzügen und Nachteilen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar