EUR 3,99 + EUR 1,80 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von AC Enterprises Direkt
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Startup Media In den Einkaufswagen
EUR 3,66 + EUR 2,45 Versandkosten
Rare-Games In den Einkaufswagen
EUR 3,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Medi-A-Team In den Einkaufswagen
EUR 4,20 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
 USK ab 12 freigegeben
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 3,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Nur noch 15 auf Lager
Verkauf und Versand durch AC Enterprises Direkt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Über 20 Zauber in verschiedenen Klassen
  • Über 30 Gegnerklassen
  • Grafik im Anime-Stil
  • Spezialeffekte
  • Zahlreiche Schauplätze

Wird oft zusammen gekauft

X-Blades + Blades of Time - [PC/Mac] + The Void
Preis für alle drei: EUR 14,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B0017IK8RE
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 3,2 x 19,3 cm ; 562 g
  • Erscheinungsdatum: 30. Januar 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.393 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

In X-Blades übernimmt der Spieler die Rolle der bezaubernden Heldin Ayumi, die einen atemberaubenden Klingentanz durch die Horden der Finsternis besteht. Dabei wirbelt die langhaarige Anime-Schönheit mit ihren Pistolenkugeln und grandiosen Sprungkombinationen durch phantastische Level. Kurz: ein opulentes Hack'n-Slay-Spektakel im Animestil für Fans kurzweiliger Kampfspiele.

X-Blades erschafft ein phantastisches Universum rund um die attraktive Heldin, die sich mit Power und Taktik gegen unzählige Monster inklusive imposanter Boss-Gegner durchschlagen muss. Das Angriffspotential erhöht eine lange Liste verschiedenster Magien.

Wenn Ayumi genug Erfahrungspunkte gesammelt hat, kann sie neue Skills frei schalten. Das besondere Flair von X-Blades macht das Leveldesign im Animestil aus. Knapp 40 zauberhafte Innen- und Außenwelten erstrahlen einem beeindruckenden Farbenrausch. Zudem sind Action- und Magieeffekte durch die Verwendung cineastischer Stilmittel wie Bullet-Time oder Bewegungsschärfe imposant in Szene gesetzt.

Features:
- Packende Fantasystory mit spektakulären Landschaften und Figuren
- Attraktive Heldin im Animestil
- Einfacher Spieleinstieg mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten
- Spezialmodus für eine Heldin mit dämonischen Kräften
- Innovative Klingenpistole zum Abfeuern von Projektilen und für den Nahkampf
- Rollenspielelemente zum Verbessern von Skills und Waffen
- Über 20 Magien in verschiedenen Klassen
- Knapp 40 verschieden Schauplätze (Indoor und Otdoor)
- Alternative Enden je nach Verhalten des Spielers
- Versteckte Power-ups animieren zur Levelerkundung
- Über 30 verschiedene Gegnerklassen
- Starke Boss-Gegner in phantastischem Design
- Drei verschieden Schwierigkeitsgrade

Hinweis: Um das Spiel dauerhaft verwenden zu können, ist eine Aktivierung (über Internet oder Telefon) erforderlich!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemetzel, ohne viel Spieltiefe 8. Februar 2009
Von Nightwind
Plattform:PC
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Auf den ersten Blick macht das Spiel einen sehr guten Eindruck. Die Videosequenzen sind phantastisch, die Grafik genau so atemberaubend wie die fast nackte Hauptdarstellerin und die Sounduntermalung scheint auch zu stimmen. Dazu kommen noch viele spektakuläre Fähigkeiten, die im Laufe des Spiels freigeschaltet werden und die Möglichkeit Combos einzusetzen. Die Atmosphäre gefällt die ersten 1-2 Stunden sogar sehr.

Und als wäre das nicht genug des Guten, das Spiel macht zumindest technisch einen fertigen Eindruck (immer seltener der Fall heutzutage). Auf einer Ati 4850 läuft das Spiel perfekt mit maximalen Einstellungen auf 1920x1200 (nur Antialiasing macht Probleme mit Catalyst 9.1). Insgesammt hatte ich nur ein Absturz und keine Grafikfehler.

Jetzt mal das Negative:

Leider wird das Spiel schnell langweilig, bzw. das ständige Gemetzel von total stupiden Gegnern, mit wenig Abwechslung. Die Anzahl an Leveln ist stark begrenzt, es wird viel recycled. Außerdem sind die Level klein (wohl stark für 256 MB der Konsolen optimiert) und bitten wenig abwechslung. Die Anzahl an Gegnern hält sich auch stark in Grenzen, zumindest sehen viele fast gleich aus.
Die Steuerung mit Maus und Tastatur ist gut gelungen, jedoch wird das Spiel dadurch sehr einfach (180 Grad Mausdrehungen sind in Bruchteilen einer Sekunde möglich). Die Gamepadsteuerung kann da nicht mithalten (in Jade Empire war das anders).

Die Deutsche Übersetzung ist etwas merkwürdig gelungen, da werden Gegnerschwächen nicht immer so schnell klar wie in der englischen Version (Bestiarium), und auch sind die Namen merkwürdig übersetzt worden, so heißt z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Ok wenn man keine Erwartungen hat 3. Juli 2011
Von Delafino
Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Also mich hat das Game aufgrund der vielen guten Bewertungen gereizt.
Habs bei Saturn für 15 Euro gefunden und habs einfach mal gekauft und getstet.
Das Game ist aus meiner Sicht (eigene Meinung also keine blöden Kommentare ich hätte keine Ahnung, Geheule etc.!)
Schrott. Die Szenen sind ganz ok, Grafik ist geschmackssache. Ist halt recht Comic-haft.
Das war das gute am Spiel.
Es ist super stupide und ergibt nicht viel Sinn.
Man darf sich ein Rollenspiel vorstellen. Man verwirft diesen Gedanken und erstellt einen Raum wo ca 100 Gegner kommen. Man kloppt oder ballert diese nieder und fertig. Nächstes Lvl bzw nächster Raum. Keine Umgebung, so gut wie keine Bewegungsfreiheit in den "Lvln" und die meisten Moves sehen recht lahm aus. Für alle Kills kriegt man Seelen mit denen man sich neue Fähigkeiten kaufen kann um de Räume schneller freimachen zu können.
Also sry an alle die das Game sooooo toll finden. Viel Spaß weiterhin! Für mich ein klarer Fehlkauf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Spaß, nur leider nicht sehr lang 28. Oktober 2009
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich war sehr erstaunt, wie effektiv diese Engine mit meiner schon recht alten Hardware umgegangen ist. Die Grafik lässt für meinen Geschmack nicht sonderlich viele Wünsche offen. Die Umgebungen sind liebevoll gestaltet und die halbnackte Heldin ist gut beschmückt.

Nur bei den Monstern mangelte es den Machern wohl etwas an Kreativität. Fast Alle sehen aus, als hätten sie einen Panzer und krabbeln auf dem Boden rum wie Ungeziefer. Dennoch macht es einen heiden Spaß sie mit den 2 Pistolenklingen in Stücke zu hauen und verschiedenste Zauber zur Unterstützung zu nutzen. Beginnend mit einfachen Feuerbällen bis hin zu großen Frostexplosionen ist alles zu haben.

Die Schwierigkeitsstufe schwer hat mein Können gelegentlich schon recht stark gefordert, sodass das stupide Hack'n'Slay auch mal zu einer kleinen Denkaufgabe wurde. Besonders interessant gestalten sich die Bosse, die nicht nur mit simplen Draufhauen zu vernichten sind und etwas die grauen Zellen in Anspruch nehmen.

Nachdem ich das Ende gesehen habe und doch etwas enttäuscht war, informierte ich mich und fand herraus, dass es ein weiteres Ende geben sollte. In der Hoffnung, dass es spanender würde habe ich in dem neu freigeschalteten Schwierigkeitsgrad "Profi" nochmals angefangen. Schwerer wurde es allerdings nicht. Die neuen Outfits machten die Heldin noch stärker und das Spiel einfacher. Da die Taktiken und Tricks zum schnellen vorrankommen auch schon alle bekannt waren, dauerte es keine 5h und das Spiel war ein 2tes mal durchgespielt und das 2te Ende anzuschauen. Leider war dieses auch nicht grad befriedigend. Die knappe Story ohne wirklichen Tiefgang hatte also nun 2 langweilige Enden.

Insgesamt hat das Spiel mir bei 2maligem Durchspielen nur 15h Spielspaß geboten. Dafür es machte tatsächlich Spaß
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action satt! 29. März 2009
Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Habe das Spiel jetzt fast das zweite Mal durch. Muss sagen, es entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Warum es hier, aber vor allem im Internet, so viele negative Bewertungen gibt, kann ich garnicht nachvollziehen. Sicher, man muss schon ein Fan von Spielen dieser Art sein - reines Hack 'n' Slay.

Die Grafik finde ich, ist durchaus gut gelungen, was z. B. Auflösung, Licht und Schatten angeht. Die Magieeffekte sind wie ein Feuerwerk an Farben. Als störend empfinde ich einzig und allein das Geräusch beim Schießen mit den Gunblades.

Das Spiel vermittelt selbst am PC eine Art Konsolenfeeling - bin eigentlich kein Konsolenzocker.

Die Musik im Spiel wird besonders Hardrock und Metalfans gefallen - Stilrichtung: Nu-Metal. Sie passt durchaus zum Spiel und untermalt die schnelle Action sehr gut. Den gesungenen Titel im Hauptmenü kann man durchaus schonmal laufen lassen.

Die Story ist zugegeben etwas flach und hier und da gibt es ein paar Logikfehler. Gut finde ich, dass das Spiel zwei unterschiedliche Enden hat.

Die Steuerung ist einfach und die Verfolgerperspektive finde ich besser als bei manch anderen Spielen dieser Art, wenn man eine schräg/seitliche Ansicht auf den Protagonisten hat.

Die Systemvoraussetzungen für PC sind eher niedrig. So können auch auf etwas älteren Systemen die Grafikeinstellungen recht hoch gewählt werden, denke ich. Wenn ich mal davon ausgehe, dass viele heutzutage mindestens einen DualCore-Rechner haben.

Insgesamt ist das Spiel eine klasse Abwechslung, wenn man mal etwas Action braucht, ohne viel nachdenken zu müssen und wenn man kein Freund von Ego-Shootern ist.

Von mir eine klare Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Genau das, was man erwartet!
Obwohl es überall als "Flop" dargestellt wird muss ich sagen, dass mich das Spiel in keinem Punkt enttäuscht hat. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Deniz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ...
Ich kaufte mir das Spiel mal irgendwann, ich weiss schon gar nicht mehr, ob
bei Amazon oder woanders. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von A.L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
gutes produkt würde es wieder kaufen ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
Vor 24 Monaten von kurtratio veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein nettes Spiel im Animestil
Das Spiel kann für Abenteuerfans sehr faszinierend sein. Alle Videosequenzen werden im Animestil gezeigt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. September 2012 von Kai Lehmann
2.0 von 5 Sternen der Preis hat sich angepasst
Das Meiste zu dem Spiel ist ja bereits gesagt, und wie man schon merkt, ist dies je nach eigenen Erwartungen ein mehr oder weniger gutes Spiel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. April 2012 von dominikk
5.0 von 5 Sternen Einfach der Hammer!
Da dieses Spiel ja leider bisher einige negative Rezensionen erhalten hat, habe ich lange überlegt ob ich es mir kaufen soll. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2012 von Oktroyer
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Spiel in guter Aufmachung
Als erstes muss ich den Herausgebern des Spiels ein Lob aussprechen. Heutzutage kommt es viel zu selten vor, dass ich zu der DVD noch ein Lösungsbuch, eine Karte, geschweige... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Januar 2010 von Jinnay
2.0 von 5 Sternen Schöne Grafik, aber bereits nach kurzer Zeit langweiliges...
Sieht wirklich alles grafisch gut aus, aber nach 3 Level merkt man worauf das ganz hinausläuft...Buttonsmasher nach immer dem selben Ablauf. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2009 von Mike Mers
4.0 von 5 Sternen X-Blades
X-Blades ist Graphisch top solange an Anime Fan ist da die Spielfigur und die Ensbosse im Ani-Styl gehalten sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. März 2009 von Amazon Customer
1.0 von 5 Sternen Was für ne entäuschung
Hab das Spiel nun ca. 1Stunden angezockt und wurde bitterlich entäuscht.

Das Spiel fängt mit einem kurzen aber netten Intro an und verspricht graphisch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2009 von Odyssee `01
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC