EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Top Secret 1 - Der Agent ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Top Secret 1 - Der Agent (Top Secret (Serie), Band 1) Taschenbuch – 25. Juli 2005

4.4 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 6,00 EUR 0,59
62 neu ab EUR 6,00 26 gebraucht ab EUR 0,59

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Top Secret 1 - Der Agent (Top Secret (Serie), Band 1)
  • +
  • Top Secret 2 - Heiße Ware (Top Secret (Serie), Band 2)
  • +
  • Top Secret 3 - Der Ausbruch (Top Secret (Serie), Band 3)
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Nervenkitzel, Gänsehaut und Lesefieber sind bei 'Top Secret - Der Agent' vorprogrammiert." (Mädchen)

"Schlagkräftig, aufregend, brillant - besser noch! Man wünscht sich, es wäre wahr." (Sunday Express)

Klappentext

"Nervenkitzel, Gänsehaut und Lesefieber sind bei 'Top Secret - Der Agent' vorprogrammiert."
Mädchen

"Schlagkräftig, aufregend, brillant - besser noch! Man wünscht sich, es wäre wahr."
Sunday Express

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bei meinem 12jährigen Sohn war es mit Lesen bisher schwierig. Er konnte sich nur selten für Bücher wirklich begeistern. Bis zu diesem Buch! Er erhielt es zu Weihnachten geschenkt und sah es eine Weile nur von außen an. Mitte Januar hat er dann angefangen zu lesen. Jetzt, keine 4 Wochen später, ist er bei Band 4 angekommen. Band 5 und 6 warten schon. Wenn er zum Hausaufgaben machen in sein Zimmer geht, muss ich die Bücher vorher verräumen!!! Dass es mal so weit kommt, hätte ich nie erwartet.
Zum Buch selbst:
Die Sprache ist eher einfach und das Buch daher gut zu lesen. Durch die Agentenstory wird die Sache spannend, aber sie bleibt realitätsnah. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Der Held selbst bleibt glaubwürdig, da er sich eben nicht zu einem wahren Supermann entwickelt, sondern weiter mit Problemen zu kämpfen hat. Mein Sohn ist begeistert. Ich habe das Buch daraufhin auch gelesen und festgestellt, das es auch für Erwachsene als leichte Lektüre gut geeignet ist.
2 Kommentare 29 von 31 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
- Handlung -
Die Handlung dreht sich um den zwölfjährigen James, der nach dem Tod seiner Mutter aus dem Kinderheim heraus von der Jugendabteilung des britischen Geheimdienstes (Cherub) rekrutiert wird. Dort muss er eine sehr harte Ausbildung durchlaufen und bekommt dann seine erste Mission. Es gibt den Verdacht, dass eine walisische Hippie-Gemeinde eine Aktion gegen ein Treffen von Öl-Konzernchefs plant. James wird also in die Gemeinde eingeschleust, um zu ermitteln.

Andere wichtige Charaktere sind James kleine Schwester Lauren, die er sehr liebt, seine Ausbildungspartnerin und Freundin Kerry, seine besten Freunde Kyle und Bruce sowie seine sechzehnjährige Schwimmlehrerin und Missionspartnerin Amy.

Insgesamt steht eher die Ausbildung als die Mission im Vordergrund. Die Mission nimmt nur das letzte Drittel des Buches ein und endet auch eher abrupt.

- Schreibstil -
Das Buch ist recht einfach geschrieben. Es gibt viel direkte Rede und lange beschreibende Textpassagen, wie z.B. in „Twilight“, sind selten. Dadurch lässt sich das Buch auch ziemlich schnell durchlesen. Es gibt allerdings auch Szenen, in denen der Umgangston rauer wird und böse Schimpfwörter fallen.

- Gewalt -
Teilweise wird in den Bewertungen die Gewalt im Buch angesprochen. Zweifellos stimmt es, dass die Kinder in der Grundausbildung brutal behandelt werden. Schlaf- und Essensentzug, Demütigungen und sehr extreme Strafen sind an der Tagesordnung. Bspw. werden James und Kerry nach einem Streit mit einem "speziellen" Überlebenstraining bestraft. Dazu müssen sie nackt eine Winternacht draußen überleben. James selbst ist zudem auch nicht gerade der friedlichste Junge. Spricht dies also gegen das Buch?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Man kann dem Autor nur gratulieren. Sein 381 Seiten umfassender Roman ist wahrhaftig ein Pageturner. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Dabei ist es weniger die Idee des Geheimdienstes, welcher Kinder als Agenten einsetzt, sondern statt dessen die Entwicklung des Protagonisten. Angefangen bei seiner Schulzeit in London, über die Drangsalierungen im Heim bis hin zur Grundausbildung. Aber auch die alltäglichen Probleme eines zwölf Jährigen werden thematisiert. Dies alles wird sehr detailliert beschrieben und bleibt zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar. Somit wird das Buch seinem Anspruch sowohl jugendliche, als auch erwachsene Leser zu begeistern, gerecht.
Stilistisch gesehen handelt es sich um leichte Kost. Der geneigte Leser findet keine Schachtelsätze oder ein Übermaß an Fremdwörtern vor. Die Kapitel sind angenehm kurz und fördern somit das zügige Lesen.
Das mir vorliegende Taschenbuch ist leider nicht sehr stabil gebunden. Der Buchrücken weist nach einmaligem Lesen bereits viele unschöne Markierungen auf. Das Cover ist sehr schlicht gehalten und verrät nichts vom Inhalt. Auf das mittlerweile übliche Feuilleton-Geplapper auf dem Cover, sowie auf Werbung im Buch, wurde verzichtet.
Ich würde mir wünschen, dass andere Verlage das bei ihren Publikationen zukünftig genauso handhaben würden!
„Top Secret - Der Agent" weiß durchaus zu gefallen. Man darf also auf weitere Bücher aus der Feder von Robert Muchamore gespannt sein.
Fazit:
Ein kurzweiliger Lesespaß für Jung und Alt. Ausgesprochen lesenswert!
Kommentar 41 von 48 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist einfach klasse: spannend und realistisch bis zur letzten Seite. Es hat genau die richtige Mischung aus Spannung, Informationen und Humor. Ich würde dieses Buch allen ans Herz legen, die schon 11 Jahre alt sind und sich für Detektive und Agenten interessieren.
Ich hatte schon in 3 Tagen die ca. 380 Seiten gelesen. Ich kann es jedem empfehlen,denn das Buch ist ein regelrechter "pageturner". Erwarte schon die nächsten Bände mit großer Spannung!

Daher meine Buchbewertung: ***** (5)/*****(5) Sternen
Kommentar 14 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Dieser Roman (Autor ist übrigens Privatdetektiv!) ist ein superspannender Thriller, der für die nächsten Bände einiges zu hoffen lässt! Endlich ein Jugendthriller, der die Leser nicht unterfordert - hier geht es ordentlich zur Sache, harte Grundausbildung, lebensgefährlichee Einsätze, und nicht zuletzt grandiose Charaktere, die authentische Jugendliche sind und nicht, wie leider allzu oft, altklug und pseudo-erwachsen oder eben zu kindlich rüberkommen.
Kommentar 14 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen