Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Top Hat [UK-Import] [VHS]

Fred Astaire , Ginger Rogers , Mark Sandrich    Nicht geprüft   Videokassette
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w Mit diesem Film erreicht die Zusammenarbeit des berühmten Tanzpaares ihren Höhepunkt. Perfekte Tänze und unsterbliche Songs in einem mit Charme und Eleganz inszenierten Musical. Dale Tremont (Ginger Rogers) lernt in einem Londoner Hotel durch Zufall Jerry Travers (Fred Astaire) kennen. Unvorhergesehene Umstände führen dazu, dass sie ihn für den Ehemann ihrer besten Freundin hält. Jerry Travers, unsterblich in sie verliebt, hat einige Mühe, sie davon zu überzeugen, dass er noch zu haben ist.

Amazon.de

Selbst die besten Musicals mit Fred und Ginger dienen lediglich als aufwändiger Vorwand für einige der elegantesten Tanzeinlagen, die es je auf der Leinwand gegeben hat. Und Top Hat bildet da keine Ausnahme.

Die Handlung ist die alberne, aber zeitlose Geschichte einer Verwechslung, die sich ins Extreme steigert. Fred Astaire spielt den berühmten amerikanischen Tanzkünstler Jerry Travers, der sich in London aufhält, um mit seinem verwirrten Produzenten Horace Hardwick eine neue Show vorzubereiten. Dort verliebt er sich in Dale Tremont (Ginger Rogers), eine schöne, pfiffige Amerikanerin, die sich auf ihren Füßen genauso leicht bewegt wie Jerry. Dale glaubt, dass es sich bei Jerry um Horace handelt, den Gatten ihrer besten Freundin Madge, und weist seine Avancen zurück, indem sie ihren Schneider Alberto heiratet. Aber in der besten Tradition der Musicalkomödie findet die wahre Liebe ihren eigenen Weg.

Praktisch die gesamte Besetzung des Filmhits The Gay Divorcee aus dem Jahre 1934 trifft sich in diesem leichten Leckerbissen wieder -- zusammen mit Regisseur Mark Sandrich, Bühnenbildner Van Nest Polglase und dem Choreographen Hermes Pan. Irving Berlin sorgte für einen melodienreichen Soundtrack, darunter "Cheek to Cheek" -- ein klassisches Duett für Fred und Ginger -- und "Top Hat, White Tie and Tails", das nach wie vor zu Astaires besten Solonummern gehört. Polglase übertrifft sich selbst mit seinen eleganten und zugleich ausgefallenen Bühnendekorationen, und Hermes Pans Choreographie ist so geschmeidig wie eh und je. Aber letztendlich sind es die Grazie und das hervorragende Zusammenwirken der beiden Hauptdarsteller, die Top Hat zu Spitzenunterhaltung machen. --Sean Axmaker -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

VideoMarkt

Dale Tremont lernt in einem Londoner Hotel durch Zufall den Tänzer und Sänger Jerry Travers kennen. Eine Verwechslung führt dazu, dass sie ihn für den Ehemann ihrer besten Freundin Madge hält. Jerry Travers, unsterblich in sie verliebt, hat dementsprechend Mühe, sie davon zu überzeugen, dass er noch zu haben ist, und folgt ihr nach Venedig.

Video.de

Der Höhepunkt der Karriere des berühmtesten Tanzpaares der Filmgeschichte, Fred Astaire und Ginger Rogers - perfekte Tanznummern, unverwechselbare Eleganz, Charme und die unsterblichen Songs von Irving Berlin zeichnen "Top Hat" aus. 1936 ging der vierfach nominierte Film bei der Oscarverleihung dennoch leer aus. Darüber kann man rückblickend nur den Kopf schütteln.

Blickpunkt: Film

Das dritte Musical, das Fred Astaire und Ginger Rogers zusammenbringt. Bühnenstar Jerry weckt hier durch seine Tanzschritte das junge Model Dale aus dem Schlaf, und prompt beginnt eine Liebschaft, die das Paar singend und tanzend durch halb Europa führt. Ein Musical-Klassiker mit unsterblichen Hits wie "Cheek to Cheek".

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Ginger Rogers will Fred Astaire anfangs wieder mal nicht, bis sie nach einigen Verwechslungen doch noch in seine Arme tanzt.

Synopsis

s/w
Mit diesem Film erreicht die Zusammenarbeit des berühmten Tanzpaares ihren Höhepunkt. Perfekte Tänze und unsterbliche Songs in einem mit Charme und Eleganz inszenierten Musical.
Dale Tremont (Ginger Rogers) lernt in einem Londoner Hotel durch Zufall Jerry Travers (Fred Astaire) kennen. Unvorhergesehene Umstände führen dazu, dass sie ihn für den Ehemann ihrer besten Freundin hält. Jerry Travers, unsterblich in sie verliebt, hat einige Mühe, sie davon zu überzeugen, dass er noch zu haben ist.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht