oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 13,31
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,91
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tookah

Emiliana Torrini Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch KundKNewMedia und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,91 bei Amazon MP3-Downloads.


Emiliana Torrini-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Emiliana Torrini

Fotos

Abbildung von Emiliana Torrini
Besuchen Sie den Emiliana Torrini-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tookah + Love in the Time of Science + Fisherman's Woman
Preis für alle drei: EUR 35,08

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rough Trade/Beggars Group (Indigo)
  • ASIN: B00DYZ80FK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.022 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Tookah
2. Caterpillar
3. Autumn Sun
4. Home
5. Elisabet
6. Animal Games
7. Speed Of Dark
8. Blood Red
9. When Fever Breaks

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie war einst Mitglied der Kultband GusGus, Labelkollegin von Björk und schnell eine der bekanntesten Solokünstlerinnen des traumverlorenen Fleckchens Erde namens Island. Bald füllte Emiliana Torrini dann Theater und Konzertsäle auf der ganzen Welt. Mit ihren wunderschönen Songs zwischen Aufbruch und Verletzlichkeit fand sie auch Platz auf den Soundtracks aktueller Kinoproduktionen und sang den Gollum s Song in "Herr der Ringe". Alben wie das zutiefst berührende Fisherman's Woman sind schon heute Klassiker des Singer/Songwriter-Genres. Ihr augenzwinkernder Überhit Jungle Drum setzte den Namen der renommierten Songwriterin 2009 auch auf die musikalische Landkarte des Mainstream-Publikums. Ihre erfolgreiche Karriere wurde von da an ergänzt durch zehnmillionenfache Clicks bei Youtube, Nummer 1 im Radioairplay wie auch in den Verkaufscharts, Platinauszeichnungen für die Single und Gold für das dazugehörige Album Me And Armini allein in Deutschland.



Im September erscheint nun endlich ihr neues Album Tookah , das sie erneut gemeinsam mit Dan Carey (u.a. Lianne La Havas, Hot Chip, Lily Allen) produziert. Mit ihm hatte sie auch Kylie Minogues 2004 erschienene No.1-Single Slow geschrieben, die für einen Grammy nominiert wurde. Der Titeltrack ist der erste Teaser zum neuen Album und zeigt Emiliana von ihrer elektronischen und geheimnisvolleren Seite.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnliches Songwriting 6. September 2013
Von Carom TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Emiliana Torrini ist mit "Tookah" eine gelungene Symbiose zwischen "Me and Armini" und "Fisherman's Woman" gelungen. Die Songs empfindet man als größtenteils ruhig (außer "Speed of dark"), aber mit einem teilweise abgefahrenen Soundteppich, außergewöhnlichen Songwriting und der einmaligen Stimme von Emiliana.
Besonders hervor hebt sich momentan "Caterpillar" und das abgespacte "When fever breaks".
Songs die von der Machart nicht unterschiedlicher sein könnten, aber dennoch grandios zusammen passen.

Ich erlebe es selten, dass der Funke beim ersten Durchhören sofort überspringt! Aber "Tookah" ist sehr cool, sehr stimmig und zieht den Zuhörer in einen unglaublichen Musik-Trance.
Von kurzen Soundschnipseln darf man sich nicht irritieren lassen. Man muss die Songs im Ganzen hören und auf sich wirken lassen!

Es ist erstaunlich mit welcher musikalischen Vielfalt Emiliana einen begeistern kann. Fans sind von diesem Album sicherlich begeistert. Neulinge werden anhand der Komplexität einiger Songs etwas verwundert bzw. verwirrt sein, denn Emiliana macht alles, außer radiotaugliche Musik! Abgesehen vom ehemaligen Sommerhit "jungle drum", dessen Äquivalent auf "Tookah" "Speed of dark" darstellt!

Für mich ist "Tookah" wieder mal ein ganz anderes Album von Emiliana Torrini, wobei sie sich immer auf erstaunliche Weise treu bleibt!

Das Album ist unverkennbar Emiliana!

PS: Allen Käufern der deluxe edition sei gesagt, dass sich der kleine Aufpreis lohnt. Das Digipack ist sehr gut verarbeitet, schön stabil und in Buchform mit allen Songtexten ((inklusive "Echo Horse"). A propos "Echo Horse": Allein wegen diesem Song würde ich auf jeden Fall die deluxe edition empfehlen. Wunderschön arrangiertes, produziertes und eingesungenes Lied.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine Perle abseits vom Mainstream! 6. September 2013
Von N. Werner TOP 50 REZENSENT
Format:Audio CD
Emiliana Torrini ist nicht "Jungle Drum", vielmehr noch wollte sie dieses in wenigen Minuten komponierte Spaßlied zunächst gar nicht auf ihrem Album "Me and Armini" haben. Nun muss die Tochter einer Isländerin und eines Italieners wohl auf ewig damit leben auf dieses Lied reduziert zu werden. Wer die Sängerin schon vorher kannte, weiß dass ihre Musik eigentlich selten POPulär war, ihr Album "Fisherman's Woman" war z.B. größtenteils nur von einer Akustikgitarre untermalt.

5 Jahre nach "Me and Armini" päsentiert Torrini nun endlich ihr sechstes Album - "Tookah". Auf dieser Platte braucht ihr nicht nach einem Jungle Drum-Nachfolger zu suchen, hier gibt es "nur" Emiliana Torrini in Reinform. Das Album ist recht abwechslungsreich, der Stil will sich nicht so recht festlegen. Verträumte, melancholische und schwermütige Arrangements ("Blood red", "Elisabeth") wechseln mit leichtfüßigen und mit Elektrobeats unterlegten Songs ("Tookah") bis hin zu intimen und minimalistischen Titeln ("Autumn Sun"). Hier ziehe ich mal wieder einen Vergleich zu Katie Melua. Nicht mit jedem Track auf dieser Platte ist der Singer-Songwriterin dabei ein Treffer gelungen (dafür gibt's einen Stern Abzug), alles in allem halte ich "Tookah" aber für eine kleine Perle auf dem derzeitigen Musikmarkt. Vermutlich wird ihr damit kein Massenerfolg gelingen, wahrscheinlich zielte sie mit diesem Album aber auch gar nicht auf einen Kassenschlager ab.

Fazit: Wer interessante, gefühlvolle und auch mal etwas überraschende Musik abseits des Mainstreams sucht, wird mit dieser Platte auf jeden Fall fündig!

Ich hoffe, dass meine Rezension hilfreich für Ihre Kaufentscheidung war. Fragen beantworte ich gerne über die Kommentar-Funktion.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von ANDY567
Format:Audio CD
Bei Emiliana Torrinis Album stellt sich für mich wirklich eine Licht- und Schattenseite heraus.
Neben wunderschönen Songwriterperlen mit elektronischen Einstreuern, gibt es auch vieles zum Nebenbeihören ohne wirklich richtig zünden zu wollen.
Der Mix aus ruhigen Songwriterpopsongs und elektronischen Spielereien neben etwas schnelleren "Electrosongs" ist zwar durchaus gelungen, doch nicht das ganze Album kann für mich mit vollem Genuss durchgehört werden.
Auf der Habenseite sind für mich die drei ruhigen Songs "Caterpillar", "Elisabet" und "Blood red", die perfekten Folkpop bieten, getragen, ruhig und mit kleinen elektronischen Spielereien versehen sind. Wunderbar ist vor allem "Elisabet", welch wunderschöne Stimmung, welche eingängige Strophe und elektronische Einstreuer, die einem Gänsehaut bereiten. Mein eindeutiger Favorit auf dem Album. Auch Emilianas Stimme klingt hier wunderbar, melancholisch und rein. Für Kenner wäre hier das letzte Album von Josefine Cronholm zu nennen, das mich in teilweise ähnliche Stimmung versetzte und rein von der Strophe her mich sehr an jenes erinnert.
"Tookah", "Animal games" und "Speed of dark" bringen etwas mehr Schwung in das Album und vor allem bei "Speed of dark" wird es etwas "tranciger", "Animal games" vielleicht als einziger Song, der etwas an "Jungle drum" in abgespeckter Version erinnert, aber mit ihrem Überhit kann hier nichts verglichen werden, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa1db7294)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar