newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Autorip
EUR 3,66 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,41
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: discover.store
In den Einkaufswagen
EUR 13,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: center21
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tongue 'n' Cheek
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tongue 'n' Cheek

3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 3,66
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. September 2009
EUR 3,66
EUR 3,66 EUR 0,65
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 3,66 9 gebraucht ab EUR 0,65

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Tongue 'n' Cheek
  • +
  • The Fifth (Deluxe Edition)
  • +
  • Boy in Da Corner
Gesamtpreis: EUR 33,38
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2009)
  • Erscheinungsdatum: 25. September 2009
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Urban (Universal Music)
  • ASIN: B002K8BJVE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 160.389 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Bonkers
2. Road Rage
3. Dance Wiv Me
4. Freaky Freaky
5. Can't Tek No More
6. Chillin' Wiv Da Man Dem
7. Dirtee Cash
8. Money, Money
9. Leisure
10. Holiday
11. Bad Behaviour

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Dizzee Rascal,Tongue N'Cheek.Versand aus Deutschland.Label: Universal.Published: 2009

motor.de

Vom Underground in den Pop-Himmel: Mit seinem dritten Album "Tongue n' Cheek" spaltet Dizzee die Gemüter in Kopfschüttler und -nicker.

Nein, es ist kein Grime mehr. Dizzee Rascal bekennt offen, ein Popalbum gemacht zu haben. Speerspitze des geglätteten Sounds ist dabei unbestritten der Dance-Track "Holiday". Großraumdisco-Klänge und Hochglanzvideo lassen jegliche explosive Ungeschliffenheit seiner früheren Produktionen vermissen. Ironie? Kalkül? Ein Hauch von beidem? Während sich Kritiker streiten, kommentiert Dizzee unverblümt: "Some people think I'm bonkers / But I just think I'm free." ("Bonkers") Damit liegt die Antwort eigentlich auf der Hand: Herr Rascal gönnt sich einfach die Freiheit, ab jetzt die großen Tanzfläche zu bespielen.
Der heimische Markt honoriert den Kurswechsel recht eindeutig: drei Auskopplungen, drei Nummer Eins Hits, so die Bilanz für den erst 24jährigen Briten. Für den Erfolg mitverantwortlich sind die Produzenten von "Tongue n' Cheek", als da wären Cage, Armand van Helden und Calvin Harris, allesamt nicht unbedingt für die Nischenausrichtung ihrer elektronischen Frickeleien bekannt.

Musikalisch ist Dizzees Reise in Richtung Gefälligkeit sehr vielseitig gestaltet. Das Stilgemisch erstreckt sich von Sonnenschein-Housetracks ("Dance Wiv Me") bis zu entspanntem Hip Hop im Westcoast-Style ("Freaky Freaky"). Zwischendurch blitzt auf "Tongue n' Cheek" immer wieder die eine oder andere britische Note auf, wenn Elemente aus der Happy Hardcore-, Dub- oder Twostep-Kiste einfließen.

Dizzee Rascal kehrt also dem Keller-Club den Rücken zu und mausert sich zum erfolgreichen Pop-Musiker. Was so manches Szeneherz bricht, lässt tausende neuer Beine tanzen, die bei Bedarf, sogar in den passenden Tongue N'Cheek-Nike-Sneakers stecken können...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Loeffelbeat am 28. September 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ist es also, dass von mir so heiß erwartete Dizzee Album, kann es meinen Erwartungen gerecht werden und kann man sich das Teil wirklich kaufen? Um es mit Obamas Worten zu sagen 'Yes we can':D

Das von Armand van Helden produzierte 'Bonkers' ist der erste Track des Albums und somit gleich ne Bombe, Achtung! , wer 'Bonkers' und 'Dance wiv me' schon nicht so berauschend fand, wird denk ich mal auch nicht so von dem Album begeistert sein, wie ich.
Zweite Nummer, zweite Bombe 'Road Rage' OHHHH, perfekt! Die Claps an der richtigen Stelle, die Ey's an der richtigen Stelle, hier stimmt wieder alles, einfach grandios.
Die Mitte vom Album ist etwas ruhiger gehalten, bei 'Can't Tek No More' quatscht und trällert irgendeiner auf so einem Jamaikanischen Dialekt, wer schon mal ein Reggae Album oder die Riddim Cd in den Händen gehalten hat, weis jetzt wovon ich rede, auf jeden fall auch ein sehr geiles Ding, jedoch nicht so Elektrohaltig wie 'Bonkers' oder 'Holiday'.
'Money, Money' hier hat Dizzee selber die Finger mit am Beat gehabt und in Verbindung mit dem Produzenten Cage, klingt das wirklich gut. Mich erinnert das an die Zeit von 'Boy in da Corner', also ne Art Grime Stück. Aber ob das jeden gefällt, ist auch fraglich, weil ich mir vorstellen könnte, dass der Beat nicht jeden so begeistern kann, da ihn manche als nervig empfinden könnten.
Die beiden letzten Höhepunkte vom Album sind für mich 'Holiday' und 'Bad Behaviour'.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von paperboy am 25. September 2009
Format: Audio CD
Es ist beachtlich, wie sich dieser Artist im Lauf der Jahre entwickelt hat. Mit diesem Album will er zweifelsohne den Durchbruch nach ganz oben schaffen. Die ersten Singles (Holiday, Dance wiv me) haben bereits die Englischen Charts gestürmt, jetzt kommt das heiß erwartete vierte Studio-Album. Man merkt: Der `benommene Lausbub` geht langsam aber sicher Pop. Die Zeiten des Grime sind zwar noch nicht vollends gezählt, Fans harter Beats und schneller Lyrics werden auch auf diesem Album bedient - aber nunmehr ist die Hälfte der Platte entweder mit Club-Beats oder lässigen Chillout-Nummern versetzt. Schlecht ist das nicht.
Wer sich Mühe gibt und auf die Texte hört, der merkt, dass dieses vermeindliche Ghetto-Kid tatsächlich klüger ist als sein Ruf. "Sozialkritische" Songs gehörten seit jeher zo seinem Repertoire und der Herrr wird präziser und reflektierter als zuvor (CanŽt tek no more). Alles in allem ein gelungenes Party-Brett mit der gewonhten Genre-Mixtur, die dem Rascal stets zu eigen war.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anton Kränzle am 28. November 2009
Format: Audio CD
cd hat fast alles um perfekt zu sein, fast. ein paar lieder sind in eine kerbe geschlagen wie das alle im hip hop tun. gangstas und drogen, wobei es unter diesen auch lieder gibt die alles richtig machen. wer elektro und hip hop mag der sollte zugreifen. mein liebling titel 10. der 80iger beat rockt.
mehr davon
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden