Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tomtom Go 720T PNA PND Navigationssystem Europa (West), TMC Pro

von TomTom
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Das neue, ultimative tragbare Autonavigationssystem
  • Einfach zu bedienen: Spracherkennung, hochwertiger 4,3-Zoll-Touchscreen, preisgekrönte Bedienoberfläche
  • Sicheres und entspanntes Fahren: TMC/TMCpro-Stauumfahrung über, Auto-Freisprechanlage, Sprachsynthese, Hilfe! -Menü
  • Clevere und witzige Extras: Mehr Spaß durch individuelle Anpassung (zeichnen Sie Ihre eigene Stimme auf, wählen Sie ein eigenes Symbol), integrierter FM-Transmitter, MP3-Spieler und optionale iPod-Steuerung
  • Beste Karten: TomTom MapShare™, neueste und genaueste Karten von Westeuropa, zukunftssicher dank TomTom HOME


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 2,4 x 11,8 x 8,3 cm ; 222 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 953 g
  • Modellnummer: 1M00.770
  • ASIN: B000S5OWWO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Juni 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.789 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

TomTom, der weltweit größte Anbieter von portablen Navigationslösungen und -services, stellt den TomTom GO 720 T vor. Das Produkt verfügt über die Map Share-Technologie und bietet neue Funktionen (wie zum Beispiel Spracherkennung). Des Weiteren ist auf dem GO 720 T das aktuellste Kartenmaterial von Westeuropa verfügbar. Kombiniert sind diese Innovationen mit kompaktem und stilvollem Design. Für das neue GO 720 T wird es eine speziell designte Zubehör-Linie geben, die ein Leder- und Stoffetui, eine Fernbedienung und ein Ladekabel für zu Hause beinhaltet.

Schnittiges Design
Das TomTom GO 720 T zeichnet sich durch ein elegantes, schlankes Design mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung aus. Der große 4,3 Zoll Touchscreen verfügt über die bewährte und bedienerfreundliche Benutzeroberfläche mit 3D-Grafik. Die Darstellung von Gebäudeumrissen bietet dem Fahrer einen noch besseren Überblick über die Umgebung.

TomTom Map Share-Technologie
Das GO Gerät ist mit TomTom Map Share ausgestattet. Diese Technologie erlaubt den Anwendern ihr Kartenmaterial jederzeit selbst zu aktualisieren und gleichzeitig auf die Verbesserungen anderer Anwender zuzugreifen. Einfach in der Bedienung können über die kostenlose Software, TomTom HOME, neue Daten abgefragt werden. Entscheidender Vorteil der Technologie: TomTom Fahrer haben jederzeit Zugriff auf brandaktuelle Karten und lokales Insider-Wissen. Und mit über 10 Millionen Kunden hat TomTom die weltweit größte Nutzergemeinschaft von Navigationsgeräten.

Optimierte Spracherkennung
Zu den weiteren aktualisierten Funktionen gehört die Spracherkennung, mit der man die gewünschte Zieladresse eingeben kann. Dazu muss die Schaltfläche "Spracherkennung" berührt und dann der betreffende Städte- oder Straßenname gesprochen werden. Das TomTom GO 720 T berechnet daraufhin die Route und lotst den Fahrer zu seinem Ziel.

Erweiterte Freisprechfunktion
Die erweiterte Freisprechfunktion bietet ein neues Sound-System für mobiles und sicheres Telefonieren via Bluetooth. Die optimierte Akustik, verbesserte Geräuschreduktion, Echounterdrückung und eine automatische Antwortfunktion erlaubt es Fahrern, angenehmer zu telefonieren und sich gleichzeitig auf den Straßenverkehr zu konzentrieren.

Neue Sicherheitsfunktionen
Das Thema Sicherheit hat bei der Entwicklung aller TomTom Produkte höchste Priorität. Das neue TomTom GO ist mit mehreren Funktionen ausgestattet. Das umfassende "Hilfe!"-Menü bietet z.B. Informationen, wie etwa den kürzesten Weg zum nächsten Krankenhaus, Informationen über Autowerkstätten und Erste Hilfe-Anleitungen. Eine weitere, neue Sicherheitsfunktion ist das individuell einstellbare Shortcutmenü, das dem Fahrer über eine einzige Bildschirmberührung direkt die gewünschten Informationen aufzeigt.

Neueste Verkehrsinfos immer parat
Das TomTom GO 720 T ist mit TMCpro ausgestattet. Es bietet die allerneuesten Verkehrsinformationen und ein schnelles und stressfreies Reisen ist garantiert. Die optimierte Benutzeroberfläche für Verkehrsinformationen liefert Fahrern genaueste Streckenberechnungen, bei denen aktuelle Verkehrsinformationen und Staumeldungen berücksichtigt werden.

Audio-Optionen und integrierter FM-Transmitter
Das TomTom GO 720 T enthält Optionen für die Audioanlage des Fahrzeugs. Fahrer können über den integrierten MP3-Player oder durch die Verbindung ihres iPod mit dem TomTom GO 720 T ihre Lieblingsmusik über die Hifi-Anlage ihres Autos hören. Mit dem FM-Transmitter werden Musik und Navigationsanweisungen durch die Auto-Stereoanlage wiedergegeben.

Weitere Extras
Das TomTom GO 720 T hält für den Fahrer besondere Extras bereit, um das Ziel entspannt und gut gelaunt zu erreichen. Neu sind unter anderem verschiedene Personalisierungsoptionen, wie etwa die Aufzeichnung eigener Navigationsstimmen. Auf Wunsch navigieren Fahrer nach der eigenen Stimme oder lassen sich von ihren Kindern, Familienangehörigen oder Freunden zum Ziel dirigieren. Mit der drahtlosen Bluetooth-Technologie können Nutzer auch Dateien, Fotos, Ziel- und Standorte sowie weitere Inhalte mit anderen TomTom GO 720 T Nutzern austauschen.

TomTom HOME und TomTom PLUS
Zum Lieferumfang des TomTom GOs gehört die kostenfreie Software TomTom HOME. Die Software für PC/Mac ist das Tool, um sein TomTom Gerät einfach zu aktualisieren. Mit TomTom HOME können neue Software-Versionen und brandaktuelle Karten schnell und einfach heruntergeladen werden. Der große TomTom Nutzerkreis kann via TomTom HOME Kartenänderungen untereinander austauschen; so stehen sehr aktuelle Karten für alle anderen TomTom Nutzer zur Verfügung. Zusätzlich bietet das neue TomTom GO eine vorinstallierte, aktuelle Blitzer-Datenbank und weitere TomTom PLUS Dienste wie TomTom Wetter und TomTom QuickGPSfix (für eine besonders schnelle Verbindung zwischen TomTom und den GPS Satelliten). Über den eigenen PC können Nutzer zudem weitere Services buchen, Reisen vorbereiten und kostenlose Hinweise erhalten.

TomTom GO 720 T
Auf dem TomTom GO 720 T ist die neueste, detailgetreue Karte von Westeuropa gespeichert.

Produktbeschreibungen

Technische DatenBatterie / Betriebszeit (bis zu)Stunde(n)5Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Breitecm11.8Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Tiefecm2.4Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Höhecm8.3Technische DatenAbmessungen und Gewicht / Gewichtg220Technische DatenKopf / ProduktlinieTomTom GOTechnische DatenKopf / Modell720TTechnische DatenKopf / HerstellerTomTomTechnische DatenKopf / Paketierte Menge1Technische DatenEingebaute Anzeige / Auflösung480 x 272Technische DatenEingebaute Anzeige / Diagonale Abmessung4.3 "Technische DatenGPS-System / TypGPS-EmpfängerTechnische DatenGPS-System / Empfohlene VerwendungKfzTechnische DatenGPS-System / KonnektivitätBluetoothTechnische DatenGPS-System / GPS-DiensteTMC (Traffic Message Channel)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
170 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ONE II manchmal besser als GO 720 9. Oktober 2007
Von J. Vogel
Verifizierter Kauf
Ich habe kürzlich vom günstigen ONE II Europe auf das 720T gewechselt. Nach ca. einer Woche Einsatz des Neuen (nach 1,5 Jahren Einsatz des Alten) kann ich einen ersten Erfahrungsbericht geben - mit einigen Überraschungen, wie ich finde.

Zunächst ist das Gerät natürlich technisch klar überlegen, alleine schon des größeren Displays und des höheren Funktionsumfangs wegen. Ich will vermeiden, hier Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Was mich als Vielfahrer aber interessiert, ist eine reibungslose Funktion der grundsätzlichen Aufgaben des Navigationssystems.

Leider hakt es hier beim 720T an einigen Stellen, was ich als bisher sehr begeisterter TomTom-Nutzer nicht nachvollziehen kann.

Positiv:

- Die regelmäßigen Abstürze bei aktivierten Verkehrsnachrichten sind beim 720T nicht vorhanden. Das war bei meinem ONE II ein echtes Ärgernis.

- Das größere Display ist ein echter Mehrwert, weil die Übersichtlichkeit speziell bei aktivierter Verkehrsinfo-Leiste vor Allem in die Breite steigt.

- Touchscreen reagiert subjektiv besser.

- Schnellere Routenberechnung, schnellerer Start.

- Leichter in die Halterung einzusetzen und leichter zu entnehmen.

- OVIs (z.B. Krankenhäuser) können direkt vom TomTom aus angerufen werden, da die Telefonnummern hinterlegt sind. (Bluetooth-Mobiltelefon vorausgesetzt.)

- Freisprechen funktioniert sehr gut, die Sprachqualität war bei mir einwandfrei. (Abgesehen von der Lautstärke - s.u.) Auch der Gesprächspartner meldete ein gutes Verständnis.

- Vorgelesene Navigationsanweisungen machen häufige Blicke aufs Display unnötig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel versprochen, wenig gehalten 2. November 2007
Von Ein Kunde
Hallo,

Ich habe mittlerweile mehrere Geräte erhalten, da leider keins ordnungsgemäß funktionierte. Beim letzten z.B schaltete sich der Verkehrsfunkempfänger erst garnicht nicht ein. Ist vielleicht doch nicht das Wahre, wenn man auf die billigste Tour in China produziert?

TomTom hat seit Neuerscheinung des Geräts bereits mehrere Softwareupdates veröffentlichen müssen, von denen keines als annähernd gut bezeichnet werden kann. Das vorletzte 7.21, brachte zwar das bis dahin nichtfunktionierende TMC-Pro in die Gänge, ließ aber etliche Geräte einfrieren und abstürzen, woraufhin die Firmware schnell wieder zurückgezogen wurde.
Mitlerweile gibt es die Version 7.221, von der bereits nach wenigen Stunden schon bekannt ist, daß man den vom Go 720T errechneten Verkehrsverzögerungen nicht unbedingt trauen sollte. Z.B 1,4km Stau, geschätzte Verzögerung 7 Stunden!?!Immerhin darf man froh sein, daß das Gerät nicht abstürzt?

Die auf der TomTom Homepage beworbene excellente Sprachqualität der Bluetooth Freisprecheinrichtung konnte ich bisher noch bei keinem der von mir getesteten Geräte entdecken? Meine Gesprächspartner verstehen mich kaum, da entweder ein starkes Rauschen oder Hallen zu hören ist.

MapShare: Klingt toll, steckt aber wenig dahinter. Die allermeisten eingegebenen Kartenänderungen werden erst, wenn überhaupt, in einer der folgenden Kartenreleases übernommen. Man kann also seine eigenen vorgenommenen Kartenänderungen (die TeleAtlas helfen, die Kartenqualität zu verbessern), zusammen mit einer neuen Karte kaufen. Kann sich ja jeder selbst überlegen, ob er das toll findet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gerät gut, Karten schlecht 27. August 2007
Hallo,

das Gerät an sich ist gut verarbeit und besitzt gute, wegweisende Funktionen wie Mapshare oder die Freisprecheinrichtung, die alle Telefonnummern aus dem Speicher des Handys übernimmt die SMS vorliest und verschicken kann.
Schwachpunkt sind eindeutig die Karten. Leider kann man sich auf Teleatlas-Karten in einigen ländlichen Gebieten nicht velassen. Schnell landet man auf einem nicht asphaltierten Feldweg. Schade, andere TomTom Geräte wie der One II oder Rider werden mit Navteq-Kartenmaterial ausgeliefert. Hier hat Teleatlas noch sehr viel zu tun. Die Sprachausgabe muss auch nochmal überarbeitet werden. Europastraßen (E...) werden als B vorgelesen und Straßen names Hauptstraße (wie in vielen Dörfern vorhanden) werden zu "Hauptstraße Höflein an der".
Alles in allem ein gutes Gerät, dass man aber wegen stellenweise schlechter Karten nicht zuverlässig benutzen kann. In der Eifel zum Beispiel ist es so nicht zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Ueberflieger 23. Dezember 2007
Verifizierter Kauf
Ergaenzung vom 13.02.08
Nach der Installation der neuen TomTom Home Version 2.2.1.58 kamen bei mir Systemfehlermeldungen. Heute die Nachricht: die aktuelle Version ist mit Windows 2000 nicht kompatibel.
Was soll man dazu sagen, wenn auf der TomTom Webseite unter den Systemvoraussetzungen explizit Windows 2000 aufgefuehrt ist.
Ich wuerde keinen Punkt mehr vergeben.

Ergaenzung vom 31.01.2008
TomTom 720T - sagt, wo es langgeht?

Nachdem ich in meiner Rezension vom 23.12.07 "Kein Ueberflieger" noch Hoffnung hatte, dass das Problem mit der Entfernungsangabe bei Autobahnausfahrten z.B. im Rahmen einer Aktualisierung der Software behoben werden koennte, habe ich nach drei (!) Wochen jetzt die Antwort des Kundensupports erhalten. Darin teilt man mir mit, dass die Entfernungsangaben des von TomTom verwendeten Kartenmateials nicht, wie in Deutschland ueblich, der Entfernung bis zum Abbiegen von der Autobahn entspricht , also den 300, 200 und 100 m Schildern. Bei eng aufeinander folgenden Ausfahrten fuehrt dies unweigerlich zu Fahrfehlern. Ein Navigationsgeraet, das in Deutschland verkauft wird, sollte auch deutschen Normen entsprechen.
Nach einer ueber 2-monatigen Testphase muss ich sagen, dass ich von dem, nicht zuletzt in Stiftung Warentest, viel gelobten und hochpreisigen TomTom 720 T sehr enttaeuscht bin.
Auf irrefuehrende Fahranweisungen, die meist unnuetzen Angaben von TMCPro und die schlechte Ausstattung (fehlendes Ladegeraet) will ich nicht mehr eingehen.
Meines Erachtens zeichnet es ein gutes Navigationsgeraet aus, die Fahranweisungen so praezise zu geben, dass der ortsunkundige Fahrer ohne Blick auf den Bildschirm weiss, wo es langgeht.
TomTom 720T schafft dies nicht.

Ich vergebe jetzt nur noch 1 Stern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Gut aber teuere folgekosten!
Alles gut jedoch Updates zu teuer, wo es bei anderen um sonst ist.
Für dieses Geld kann man sich schon heute ein neues Navi holen.
Verkehrsinfo ZU TEUER!!!
Vor 3 Monaten von Jürgen Vorrath veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr nützliches Geräte
heutzutage hat ja fast jeder ein Navi
ich nutze es, bei jeder längeren Fahrt in unbekanntes Gebiet
hat mir schon viel Spass gemacht
Vor 18 Monaten von Meig veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fehlerhafte (unvollständige Lieferung)
Als das Navi bei mir ankam bestellt am 13.08.2012,(TomTom Go 720T Pro) fehlte, das für mich gerade wichtigste, die TMC Antennen um Stauumfahrungen rechzeitig angezeigt zu... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Buck veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Viel Tamtam und wenig Tomtom
Mit Abstand das miserabelste Gerät das ich jemals besessen habe. Zu einem völlig überteuerten Preis habe ich die folgenden Specials erhalten:
-Saugnapf der nach... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. September 2009 von Altendorf Gunnar
1.0 von 5 Sternen Nie wieder TomTom
Das Gerät aktualisiert die Karte nicht, eigene Korrekturen werden nicht angewendet, Kontaktversuch mit dem E-Mail Support war erfolglos da 1. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Februar 2009 von StefanB341
2.0 von 5 Sternen Integrierter FM-Transmitter nur noch begrenzt nutzbar
Habe mir das Gerät im Mai 2008 gekauft. Bis vor einem Monat war ich rundum zufrieden damit, bei mir hat auch alles funktioniert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2008 von Weltenbummler
5.0 von 5 Sternen Viel Navi für wenig Geld
Der TomTom 720T steht den Geräten, die von den Automobilherstellern für viel Geld angeboten werden in nichts nach. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2008 von mafrmt00
3.0 von 5 Sternen Erfahrungsbericht Go 720T
Ich benutze den Go 720 T seit rund einem Jahr und das arbeitstäglich.

Entscheidend für meine Kaufentscheidung war die Spracherkennung, das Touchscreen und die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2008 von Fairtester
2.0 von 5 Sternen Zu vielem Mängel
Das in diversen Warentests überwiegend für "gut" befundene Gerät hat in der Praxis doch erhebliche Mängel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. August 2008 von Szlejo
1.0 von 5 Sternen ein Gerät mit vielen Macken
Ich besitze das Gerät seit etwa einem Jahr. Ohne lange ins Detail gehen zu vollen, kann man es mit einem Satz beurteilen: Nicht empfehlenswert. Lesen Sie weiter...
Am 27. Juli 2008 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden