Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,81

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
wernernickl In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tombstone [Blu-ray]

Kurt Russell , Val Kilmer , George Pan Cosmatos    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Tombstone sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Tombstone [Blu-ray] + Wyatt Earp [Blu-ray] + Erbarmungslos [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 25,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kurt Russell, Val Kilmer, Charlton Heston, Michael Biehn, Powers Boothe
  • Regisseur(e): George Pan Cosmatos
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (DTS 5.1), Türkisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (DTS-HD 5.1), Polnisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Griechisch, Bulgarisch, Rumänisch, Türkisch, Serbisch, Arabisch, Kroatisch, Slowenisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 1993
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00377IS4S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.089 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

This Western has become a modest cult favorite since its release in 1993, when the film was met with mixed reviews but the performances of Kurt Russell (as Wyatt Earp) and especially Val Kilmer, for his memorably eccentric performance as the dying gunslinger Doc Holliday, garnered high praise. The movie opens with Wyatt Earp trying to put his violent past behind him, living happily in Tombstone with his brothers and the woman (Dana Delany) who puts his soul at ease. But a murderous gang called the Cowboys has burst on the scene, and Earp can't keep his gun belt off any longer. The plot sounds routine, and in many ways it is, but Western buffs won't mind a bit thanks to a fine cast and some well-handled action on the part of Rambo director George P. Cosmatos, who has yet to make a better film than this. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Jede Stadt hat ihre Geschichte - Tombstone hat eine Legende! Man schreibt den 26. Oktober 1881. Es ist der Tag, der in dem kleinen Städtchen drei Männern das Leben kostet und vier andere Männer zu Helden macht. Wyatt Earp, der Inbegriff der Gerechtigkeit, seine zwei Brüder Virgil und Morgan sowie deren Freund Doc Holliday treffen am O.K. Corral auf die Clanton- und Mc Laury-Brüder. Der Bleigehalt in der Luft steigt rapide an, wenn die Superstars Kurt Russel und Val Kilmer einer amerikanischen Legende neues Leben einhauchen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
70 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von realkenai & family TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Handlung (ohne zu viel zu verraten):
Die Gebrüder Earp kommen gemeinsam in die wilde Cowboystadt Tombstone (Grabstein), um sich dort - gemeinsam mit ihren Frauen - endgültig niederzulassen. Auf Grund ihres Rufes werden ihnen direkt diverse Gesetzeshüterposten angeboten, die sie aber dankend ausschlagen. Der Zufall will es, dass auch Doc Holliday dort eintrifft. Schon bald geraten die Vier mit den "Cowboys" - einer üblen Bande von Kriminellen - aneinander. So kommt es denn nach einiger Zeit zum berühmtesten Revolverduell des "Wilden Westens" - dem Kampf am O.K.Corral, aus dem die Earps eindeutig als Sieger hervorgehen. Kurz darauf werden sie und ihre Frauen aus dem Hinterhalt beschossen und üben dafür furchtbare Rache.
State (allgemein):
Gradliniger, logisch aufgebauter, durchaus spannender Western nach dem Schwarz/Weiß Prinzip. Exzellente Darsteller - gute Regie und Kameraarbeit.
State (historisch gesehen):
Erst mal das Positive: Das eigentliche Duell am O.K.Corral (26.10.1881) wurde (zumindest bis zur Flucht von Ike Clanton) - entsprechend der historischen Lehrmeinung - exakt und detailliert (Kleidung, Bewaffnung, Wortlaut und Handlung aller 9 beteiligter Personen) rekonstruiert. Auch die Darstellung des Doc Holliday, bei dem man sich nie sicher sein konnte ob er in der nächsten Sekunde einen seiner meist makabren Witze macht oder lieber schießt, dürfte sehr nah an der Realität sein. Löblich auch, dass die Frauen bekannter Revolvermänner einmal in einem Film nähere Beachtung finden. Doch hier fangen die Probleme an. Während einige der im Film gezeigten Szenen zu Katherine Elder (Neben Belle Starr die wohl berühmteste "wilde" Frau der damaligen Zeit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Holywood Western - der spanendere "Wyatt Earp" 27. August 2014
Format:DVD
Nach Kevin Costers "Wyatt Earp" hatte ich erstmal genug von dieser angeblichen Cowboy-Legende. Ich wollte Costerns Film gut finden, aber dieser Wyatt Earp war mir eine zu zwielichtige Person. Es gab so viele Schattenseiten in seinem Leben. Letztlich musste ich mir eingestehen, dass ich - als Zuschauer - nicht die "ganze Wahrheit" wissen will. Ich will unterhalten werden, nicht desillusioniert!

Und genau das schafft "Tombstone" im Gegensatz zu "Wyatt Earp". Er unterhält. Dabei bedient sich der Film natürlich - zugegebener Maßen - auch mancher Klischees. So wird der Chef der "Bösen" ein wenig überzeichnet dargestellt. Aber als Zuschauer will man diesen Unterschied von "Gut" und "Böse" ja auch sehen, den es im wahren Leben in der Regel so nicht besonders häufig gibt. Der Zuschauer will Spannung erleben, Drama vielleicht und Action, aber er will nicht wahrnehmen müssen, dass die Bösen gar nicht so böse und die Helden gar nicht so heldenhaft sind!

"Tombstone" macht ziemlich klar, wer hier "böse" und "gut" ist, allerdings wird er dabei nicht zu plakativ. Tatsächlich reflektieren die Earp-Brüder in mancher Hinsicht ihre Aktionen. Die unglückliche Beziehung von Wyatt Earp zu seiner Laudanum - abhängigen Ehefrau wird nur angedeutet. Das tut gut, denn die dramatischen Eheszenen aus Costerns Streifen gingen mir - als Western-Fan - ein wenig auf die Nerven.

Im Original spricht Legende Robert Mitchum den Einleitungstext und den Nachtext. Wer genau hinschaut, wird auch Charlton Heston in einer Nebenrolle finden. Die Musik ist von Bruce Broughton, der auch "Silverado" seinen unnachahmlichen Klang verlieh.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topwestern mit grandioser Besetzung 27. April 2014
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Die Story von Tombstone ist flott erzählt. Der legendäre Wyatt Earp hat seinen Job als Gesetzeshüter an den Nagel gehängt und will sich mit seiner Frau, sowie seinen Brüdern und deren Frauen in der Goldgräberstadt Tombstone zur Ruhe setzen. Nebenbei angebotene Jobs als Sheriff werden dankend abgelehnt. Solange, bis eine marodierende Verbrecherbande, die sich schlicht Die Cowboys nennt, ein Eingreifen der Earp Brüder, sowie ihres Freundes Doc Holiday unumgänglich macht...
Tombstone ist einer jener Filme, der das Pech hatte, bei Erscheinung, gegen einen thematisch gleich gelagerten Film antreten zu müssen.
Die beiden wichtigsten Hauptrollen wurden in beiden Fällen von Topdarstellern gespielt. Hier sind es Kurt Russell und Val Kilmer, die das Duo Wyatt Earp und Doc Holiday geben, im anderen Film waren es Kevin Costner und Dennis Quaid.
Welchen von beiden ich lieber mag, lasse ich mal dahin gestellt. Sich beide als Kontrastprogramm ansehen, ist in jedem Fall so interessant, wie das bei anderen thematisch und Jahresgleich gestarteten Filmen der Fall ist, wie 1994 Armageddon vs Deep Impact, 1997 Volcano vs Dantes Peak oder 2013 Olympus has fallen vs White House Down.
In jedem Fall sollte man sich nicht abschrecken lassen, wenn man liest, Tombstone war ein Flop. George P. Cosmatos, der am ehesten für die Stallone Filme Rambo 2 und City Cobra bekannt ist, hat einen gelungenen Western gedreht, der natürlich grade bei den Schiessereien seine ganze Stärke entfaltet.
Grade aus heutiger Sicht finde ich, hat Tombstone im Vergleich zu Wyatt Earp sogar die herausragendere Besetzung mit damals schon bekannten Darstellern, aber eben auch solchen, die erst noch bekannt werden sollten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für jeden Westernfan
Der Film ist einfach Klasse. Habe ihn bestimmt schon so 15 mal gesehen. Immer wieder wohltuend empfinde ich u.a. die Kostüme. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Rüdiger Paschleben veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen toller Film
Wer auf Western steht, wird den Film mögen. In dieser längeren Version sehr gut in Szene gesetzt. Überzeugend vor dem historischen Hintergrund und sehr gut besetzt.
Vor 6 Monaten von ollizei77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Welch wunderbares Epos!
Neowestern leiden trotz guter Ansätze doch zumeist unter fehlendem Pathos. Wie schön, daß das hier nicht der Fall ist... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Daisy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Val Kilmers beste Rolle
Tombstone beschreibt die Ereignisse um die Schießerei am OK Corral in Tombstone. Glänzend besetzt und ansprechend inszeniert ist dieser Spätwestern ein guter... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von tolip veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Langweiliger Film
Hab schone lange nicht mehr so einen langweiligen Western gesehen.
Kein Wunder, dass dieser Film an der Kinokasse ein Flop war.
Vor 20 Monaten von lamp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einstweilen der letzte große Western.
Es ist zweifellos ein großer Western, der in die Kategorie derer von Sérgio Leone gehört. Blue - Ray ist halt um Klassen besser als DVD, auch hier. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von cybernst veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen verschenktes Potenzial
Schade, der Mythos Wyatt Earp hätte eine bessere Verfilmung verdient gehabt als „Tombstone“. Bis auf Val Kilmer als Doc Holliday kann kein weiterer Schauspieler wirklich aus... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Alexander Kobras veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannender Western
Endlich mal wieder ein Western zum günstigen Blue-Ray-Preis der nicht schon 50 Jahre alt ist.

Wirklich gut gemacht - auch wenn die Story schon häufiger... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von MarcelM
5.0 von 5 Sternen Tombstone
Was soll ich sagen?! Der Film war genauso, wie ich ihn kenne und wie ich ihn wollte. Der Film ist meiner Meinung nach wirklich hervorragend besetzt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. April 2012 von georgemacfly99
3.0 von 5 Sternen Klischees halten sich lange
Der Film ist gut gefilmt und gespielt, aber hält sich ansonsten sehr an der Legende von Stuart N. Lake , und weniger mit der historischen Genauigkeit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. März 2012 von Andyhistory
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar