Menge:1
Tombeau de S. M. la Reine... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tombeau de S. M. la Reine de Pologne
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tombeau de S. M. la Reine de Pologne

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 15,60 4 gebraucht ab EUR 10,43

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (20. Juli 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mirare (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B000NQDEJA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 270.807 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Kyrie
2. Christe: Lente e piano
3. Kyrie: Vivace
4. Gloria: Vivace - Adagio e piano - Vivace e forte - Adagio e piano - Vivace e forte - Adagio e piano - Vivace e... - ...
5. Domine Deus: Andante
6. Qui tollis
7. Quoniam
8. Cum Sancto Spiritu: Grave - Vivace
9. Präludium b-moll BWV 544
10. Chor: Laß, Fürstin, laß noch einen Strahl
11. Rezitativ: Dein Sachsen, dein bestürztes Meißen
12. Arie: Verstummt, verstummt, ihr holden Saiten!
13. Rezitativ: Der Glocken bebendes Getön
14. Arie: Wie starb die Heldin so vergnügt!
15. Rezitativ: Ihr Leben ließ die Kunst zu sterben
16. Chor: An dir, du Fürbild großer Frauen
17. Herzlich tut mich verlangen BWV 727
18. Arie: Der Ewigkeit saphirnes Haus
19. Rezitativ: Was Wunder ist's? Du bist es wert
20. Chorus ultimus: Doch Königin du stirbest nicht
Alle 21 Titel anzeigen.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sagittarius am 27. April 2009
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Bach-Kantaten, auch die kleinen Messen, sind eine Fundgrube herrlicher Musik.

Man hört sie selten, weil sie aufzuführen ist ein grosses Risiko. Sie kosten das gleiche wie die bekannten Werke, aber es besteht die Gefahr, dass nur wenige Menschen hingehen.

Immerhin hat die Plattenindustrie diese Werke natürlich veröffentlicht.

Zuerst Karl Richter, dann Helmut Rilling, dann Harnoncourt und Leonhardt,im Wechsel und als Alternative.

Inzwischen gibt es verschiedene Interpreten, die viele oder gar alle
Kantaten veröffentlicht haben. Gardiner, Suzuki,Koopman, Herreweghe.

Teilweise hervorragende Interpretationen.

Das ricercar-Ensemble veröffentlicht auch seit Jahrzehnten immer wieder einmal Kantaten. Immer sehr gute Wiedergaben.

Unter den sehr guten gibt es Sternstunden. Diese ist eine. Nicht wegen der Solisten. Sie sind gut, aber nicht herausragend. Aber ist es eine Interpretation der Stücke, das man denkt, das ist "neu", eben geschrieben. Es klingt so bisher un-gehört. Und dann stellt sich das Gefühl ein, ja, so muss es klingen.

Natürlich höchst subjektiv.

Für mich ist diese Aufnahme eine eigene Liga.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Merlinix am 8. November 2013
Format: Audio CD
"Tombeau de S. M. la Reine de Pologne".
Wenn hier von der Königin von Polen die Rede ist,so ist das historisch nicht korrekt.Die Fürstin von Sachsen war zwar die Gemahlin August des Starken,König von Polen,aber sie war-im Gegensatz zu ihrem Gemahl-nicht zum katholischen Glauben konvertiert.Eine evangelische Königin war im katholischen Polen undenkbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden