Tom Clancy's Splinter Cel... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marion10020
In den Einkaufswagen
EUR 15,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: KoSmik
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent [UbiSoft eXclusive]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent [UbiSoft eXclusive]

Plattform : Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
UbiSoft eXclusive
4 neu ab EUR 14,99 13 gebraucht ab EUR 0,13

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: UbiSoft eXclusive

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC | Version: UbiSoft eXclusive
  • ASIN: B000VI01O6
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 16. November 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.976 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: UbiSoft eXclusive

Der Veteran Sam Fisher ist zurück. Doch niemals zuvor stand er einem Feind wie diesem gegenüber. Um einen geplanten Terroranschlag zu verhindern, muss er eine bösartige Terroristengruppe infiltrieren sie von innen zerstören. Zum ersten Mal erlebt der Spieler die unbarmherzige Spannung und die gnadenlosen Zwangslagen im Leben eines Doppelagenten. Splinter Cell Double Agent schlägt eine völlig neue Richtung ein, mit der Ubisoft die bestverkaufte und am besten bewertete Spionagelizenz neu erfindet!

FEATURES:
- Doppelte Missionziele: Es müssen sowohl für die Agenten der NSA als auch für die Terroristen gegensätzliche Ziele gleichzeitig erreicht werden.
- Verschiedene Stories: Der Spieler trifft Entscheidungen, die sich unmittelbar auf die Geschichte und auf das Spielgeschehen auswirken und über das Ende des Spiels entscheiden.
- Vielseitiges Spielerlebnis: Die Missionen führen den Spieler über den gesamten Globus: von Asien über Afrika, ins Herz der USA. Dabei muss er die extremsten Situationen meistern, unter Wasser, in einem Sandsturm, versteckt in Rauch und Staub oder sogar beim Sky-Diving.
- Innovativer Onlinemodus: Der hoch gelobte Mehrspielermodus der Splinter Cell Reihe kehrt mit vielen Innovationen für jede einzelne Plattform zurück.
- Komplett in Deutsch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carlzone am 12. Januar 2008
Edition: UbiSoft eXclusivePlattform: PC
Splinter Cell Double Agent ist an sich ein tolles Spiel,
eine tolle Grafik & ein passendes Gameplay machen das Spiel zu einem
sehenswertem Erlebnis!
Die schlechte Story und die technischen Fehler trüben aber den Eintrug!
Die Story ist wirklich schlecht, wer in Double Agent hofft, dass man mehr über Sam erfährt wird bitter enttäuscht!
In den 11 Missionen sieht man zwar einen äußerlich veränderten Sam Fisher, mehr jedoch nicht! Die Missionen sind im Gegensatz zu den anderen
Splinter Cell spielen total anders aufgebaut, Sam huscht nicht von Schatten
zu Schatten, sondern schleicht nur bei Tageslicht, so dass man das Gefühl
nicht los wird, dass man gleich entdeckt wird.
4 der 11 Missionen verbringt man im Hauptquartier der JBA, die Einsatzziele sind Optional und sind meistens nicht sehr interessant!
Double Agent ist insgesamt relativ kurz die 11 Missionen hat man in 8-10 Std. durch, sofern die langen Ladezeiten Sie nicht abschrecken oder der PC nicht dauernd abstürzt, denn dieser Faktor ist die eigentliche Spielspassbremse und wurde bisher auch nicht durch Updates behoben. Außerdem sollte der PC gut ausgerüstet sein, eine ordentliche Grafikkarte und mindestens 1Gb Arbeitsspeicher sind notwendig um das Spiel flüssig über den Bildschirm laufen zu lassen.

Hartgesottenen lege ich das Spiel auf jedenfall ans Herz, Splinter Cell Neulinge sollten sich vllt. zuerst den vorigen Teil kaufen (Splinter Cell Chaos Theory), den ich persönlich immer noch besser finde als Double Agent!
Außerdem kann ich die Xbox oder PS2 Version von Double Agent empfehlen, diese nutzt noch die alten "Tugenden" und wirkt reifer.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Reuter am 21. Oktober 2008
Edition: UbiSoft eXclusivePlattform: PC
Also erstmal zum Story selbst:
Ist klar das die Story nicht jedem gefällt, da sie nur am Anfang kurz etwas von Jack's Vergangenheit erzählt, aber dennoch haben die Entwickler sich was nettes ausgedacht.

Zur Grafik und allgemeinen Technik:
Hier hat mich das Spiel echt enttäuscht... Ich habe mittlerweile einen eigentlich recht guten PC, kann damit Gothic 3 sowie Crysis auf voller Grafik recht ruckelfrei spielen. Bei Splinter Cell Double Agent allerdings bringt mir mein PC nichts. Die Grafik ist an manchen Stellen pixelig und teilweise ist das Spiel bei mir jeweils in 5 Minuten Takten abgestürzt, trotz neuartige Patches und sonstigen Versuchen.

Ich bin echt ein echter Fan der Splinter Cell Reihe aber dieses Spiel hat mich maßlos enttäuscht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gebhardt TOP 500 REZENSENT am 15. Dezember 2012
Edition: UbiSoft eXclusivePlattform: PC
Die Grundidee zum vierten Teil der "Schleich"-Serie "Splinter Cell" ist ja an sich ganz gut: Sam Fisher erfährt auf einer Mission, dass seine Tochter Opfer eines Unfalls wurde und verliert damit den Halt im Leben. Er lässt sich gehen und erst ein "der schwerste Einsatz seines Lebens" (wie es von seinem NSA-Chef besonders hervorgehoben wird) soll ihn in die Spur zurückbringen. Sam wird als Undercover-Agent in die "John Browns Army" eingeschleust und soll dort deren potentiell terroristische Aktivitäten sondieren. Dabei verschlägt es ihn von Sibirien über Shanghai und ein Kreuzfahrtschiff in der Karibik bis hin nach Kinshasa.

Eines der Kernelemente bildet dabei erstmals die Entscheidungsmöglichkeit einige Missionsziele betreffend - jagt man die Bombe an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in die Luft und nimmt den Verlust von einigen Zivilisten in Kauf, nur um seine Deckung in der Untergrundarmee nicht zu riskieren oder verhindert man die Explosion schließlich doch...oder findet man gar eine dritte Möglichkeit? Ähnliches findet man in fast jeder Mission, wenngleich das natürlich nicht mit der Entscheidungsfindung bei Knallern wie "Dragon Age" oder auch "Deus Ex" mithalten kann. Ein großes Manko hingegen ist die etwas wirre Story, die zwar auch gute Ansätze enthält, aber Freunde der Reihe eher enttäuscht. Auch wäre das Spielerlebnis sicher deutlich besser ausgefallen, wenn Sam die Chance bekäme zu den Angehörigen der JBA eine etwas tiefere Beziehung zu entwickeln - klar, "Splinter Cell" ist kein RPG, aber warum soll es den Spielern am Ende so leicht fallen, zu entscheiden, ob man die NSA oder die JBA verrät?

Technisch macht "Double Agent", zumindest am PC, nicht besonders viel richtig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tommy Gunny am 4. Januar 2009
Edition: UbiSoft eXclusivePlattform: PC
Mein Hass auf das Spiel wird durch die technischen Katastrophen in diesem Stück Software hervorgerufen - sie stellen alles in den Schatten, was ich bisher erlebt habe!!
Leider kann ich nicht beurteilen, ob das bei der originalen Version auch der Fall ist - ich gehe aber zu 99% nicht davon aus...

Das Spiel selber in Bezug auf die kategorisierten Faktoren (wie man's halt kennt: Story, Gameplay, Grafik etc...) zu rezensieren, ist mir in diesem Fall eher unwichtig, aber da's sein muss:

- optisch stark schwankend, einmal sind Umgebungen oder Räume eine echte Augenweide, dann wieder grottenschlecht bis grausam anzusehen
- storytechnisch durchwachsenes Spiel, die Idee an sich hat tatsächlich Potenzial, leider verpufft sie irgendwie
- die Atmosphäre von SPLINTER CELL vermisse ich schwerstens...es kommt kaum dieses Feeling der Teile 1-3 auf (das man schwer erklären kann XD)-
es fehlt die Dunkelheit und das "CIA-NSA-Geheim-Agenten-Feeling" ist irgendwie futsch...es ist als sei man Bruce Willis, der ein wenig schleichen kann.
Fazit: Durch das Gameplay (3rd-Person, ducken, hacken...) weiß man, dass das Splinter Cell ist - mehr auch nicht...leider!

Nun der Grund für den einen Stern: die Software selbst.
Mittlerweile weiss ich zwar, dass ich die Finger von "Exclusive" lasse, aber leider zu spät.
- das Spiel startet nicht: man muss die .exe-Datei isolieren, und umbenennen in "SplinterCell4.exe -II-lowrestex"...warum????..keine Ahnung, hab ich mir mühseelig ergoogelt!!!
- danach startet es hin und wieder trotzdem nicht - ich muss den PC neustarten, dann geht's!!!
- es stürzt permanent ab...und zwar so oft, dass man fast durchdreht!!!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: UbiSoft eXclusive