Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tom Clancy's Ghost Recon: Advanced Warfighter 2

von Ubisoft
 USK ab 18
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • PC Game // Action // USK: ab 18 Jahren Bitte beachten Sie bei USK 18 Spielen folgende wichtige Hinweise: Diese Spiele werden nur an Personen eigenhändig


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B000MV8YRI
  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 118 g
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.568 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Die Ghosts sind wieder da! Die Soldaten der Zukunft kehren in die Schlacht zurück, um einer noch größeren Bedrohung entlang der mexikanisch-amerikanischen Grenze zu begegnen. Die Ghosts sind stärker den je, dank dem verbesserten Integrated Warfighter System (IWS), haben aber nur 72 Stunden Zeit, um die Bedrohung zu stoppen und die Rebellen davon abzuhalten, US-amerikanischen Boden zu betreten.

Features:

  • Bahnbrechende visuelle Erfahrung: Intensive und realistische Explosionen, Rauch und Zerstörungen von Gebäuden. Dynamische Licht- und Schatteneffekte kommen in einem Echtzeit-Tag-/Nacht-Zyklus zur Geltung und die wechselnden Wetterbedingungen erfordern vom Spieler schnelle Entscheidungen und taktisches Geschick.

  • Völlig neue Kampfgebiete: Die Ghosts bekämpfen ihre Feinde in bergigem Terrain, öden Wüsten und sogar in ihrer Heimat El Paso, Texas. Jeder Schauplatz bietet seine eigenen Vorteile und Herausforderungen und sorgt für frische taktische Missionen.

  • Stark verbesserte Künstliche Intelligenz (KI): Die Spieler müssen darauf achten, was um sie herum passiert, wenn die Rebellen sie mit ihren Teamkameraden flankieren oder über Hausdächer attackieren.

  • Verbessertes Cross-Com: Das neue Cross-Com 2.0 gibt den Spielern mehr Informationen als jemals zuvor. In der oberen linken Ecke des Displays können sie jederzeit sehen, was die Teamkameraden sehen. Die neue Kommando-Übersicht erlaubt eine unglaubliche Präzision bei der Entwicklung und Ausführung ihrer Vorgehensweisen.

  • Erweiterte Unterstützung: Die Spieler befehligen tödliche Luftschläge, erhalten mobile Unterstützung und stellen mit dem MULE Fahrzeugen den Schutz wieder her. Dank einer völlig neuen Klasse, dem Mediziner, können die Spieler nun auch auf dem Schlachtfeld heilen.

Systemvoraussetzungen:

Minimum:
Windows XP SP3/Vista
CPU: min. 2,0 Ghz
Arbeitsspeicher: min. 1 GB RAM
Festplatte: min. 5 GB
DVD-Laufwerk

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Plattform:PC
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Mit GRAW 2 verhält es sich ungefähr so, wie mit dem Essen bei einer großen amerikanischen Fastfood-Kette. Man wird nicht wirklich satt, aber geschmeckt hat es komischerweise trotzdem. Was ich damit sagen will ist zunächst einmal, dass GRAW 2 kein schlechtes Spiel ist ' Nur leider auch kein besonders gutes. Die Gründe dafür mag jeder anders beurteilen, ich würde gerne auf ein paar dieser Punkte genauer eingehen (Bei der Bewertung beziehe ich mich einzig und alleine auf den Singleplayer-Modus, d.h. die Kampagne):

1. Leveldesign:
Als Operation Flashpoint Spieler der ersten Stunde, mag ich etwas voreingenommen sein, wenn es um die Größe oder die Bewegungsmöglichkeiten in der Spielwelt geht, nur, dass was GRAW 2 mit einem macht, ist 'Freiheitsberaubung'. Sobald man auf einer Karte abgesetzt wird, muss man irgendwie zu seinem Einsatzziel kommen. Das 'irgendwie' könnte ich auch streichen, da es meist nur einen einzigen Weg zum Ziel gibt. Auch sind die Karten, ähnlich wie beim Vorgänger nicht besonders Abwechslungsreich. Braun, Grau und kaputt, so lässt sich eigentlich die ganze Spielwelt von GRAW 2 beschreiben. Da spielt man nun einen knallharten Elitekämpfer einer Super-Spezialeinheit und kann: keine Höhenunterschiede von 20 cm überwinden oder ist mit seine sündhaftteuren Ausrüstung nicht in der Lage, sich gegen einen windschiefen Bretterzaun zu 'wehren', der einem mal wieder zufällig den Weg versperrt. Sowas ist, so leid es mir tut, schlich und einfach lächerlich.

2. Ladezeiten:
Wenn ich gemein wäre, würde ich behaupten, dass man das Spiel in einer schnelleren Zeit durchgespielt hat, als alle Levelladezeiten zusammenaddiert ergeben würden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als der Vorgänger (Erwachsenenspiel!) 12. August 2007
Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Diese Rezension basiert auf der Singleplayerkampagne, die ich vor kurzem komplett durchgespielt habe.

Vorweg gesagt ist dieses Spiel in zweierlei Hinsicht kein Kinderspiel und wirklich nur was für Militaristen und geübte Taktikshooterspieler im Erwachsenenalter. Genreneulinge werden an diesem Titel anfangs (meiner Meinung nach) keinen bis wenig Spaß haben. Warum?

GRAW2 ist im Prinzip eine Weiterentwicklung seines direkten Vorgängers, jedoch wurden einige Features meiner Meinung nach verbessert und einige Dinge aus dem Jahre alten Vorgänger Ghost Recon übernommen. Das hat mich wirklich positiv überrascht. Man hat endlich wieder eine richtige Taktikkarte, auf der man seine KI Kameraden wie Schachfiguren auf dem Schachbrett herumschieben kann. Sehr gut gelungen. Kann aber auch für Einsteiger überfordernd sein, mitten im Gefecht seine Männer zu kommandieren.

Die Schwierigkeit der einzelnen Missionen ist je nach eingestelltem Grad anspruchsvoll bis sauschwer. Jedoch hilft die Sofortspeicherfunktion die im Gegensatz zum Vorgänger wieder mit einprogrammiert wurde ungemein. Dicker Pluspunkt. Dadurch kann man knifflige Stellen etwas entschärfen. Ich selbst habe die Kampagne, die 10 Missionen umfasst und bei mir insgesamt etwa 15h Spielzeit hatte, auf "Hart" durchgespielt. Allerdings bin ich ein geübter Taktikshooter Spieler. Für mich ist dieses Spiel durchaus ein Highlight, auf das ich mich gefreut habe. Trotzdem wirken die Missionen etwas aneinander geklatscht, sind für sich genommen aber recht abwechslungsreich gestaltet und teilweise anspruchsvoller als beim Vorgänger, der ja bekanntermaßen nur in Mexico City spielte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziemlich enttäuschend 19. Juli 2007
Von Matze
Plattform:PC
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Ich habe das Spiel durch und muss sagen ich bin schwer enttäuscht. Zumindest was den Singelplayer - Modus angeht. Genau so abrupt wie das Spiel beginnt, endet es auch. Es gibt weder eine vernünftige Einleitung in das Spielgeschehen, noch ein vernünftiges Ende. Man startet direkt mit der ersten Mission und erhält nur ein paar Randinfos ohne wirklich zu wissen, was genau los ist. Ein kurzer Vorspann der die Geschehnisse genauer erläutert hätte da durchaus nicht geschadet. Genauso das Ende. Nach der letzten Mission ist das Spiel einfach vorbei. Kein Abspann oder dergleichen. Vielleicht liegt es auch daran dass das Spiel zwei mögliche Enden hat und ich bisher nur eins geschafft habe. Aber dann sollte es zumindest auch zwei Abspannvideos geben. So macht es irgendwie den Eindruck als würde noch etwas fehlen.

Auch die Anzahl der Missionen ist sehr mager. Grade mal 10 Stück an der Zahl sind es, wobei die meisten innerhalb von 20 min erledigt sind. Im Ganzen gesehen kann man sagen, dass man das Spiel in ca. 4 - 5 Stunden durchgespielt hat. Das ist, wenn man es mit anderen Spielen vergleicht für die heutige Zeit absolut nicht angemessen und in Anbetracht der Anschaffungskosten von fast 50 € schon sehr unverschämt. Hinzu kommt, dass die KI auch nicht wirklich intelligent ist. Das eigene Team brauch viel zu lange bis es die Gegner angreift, rennt stellenweise mitten ins feindliche Feuer hinein oder bleibt einfach stehen wenn es unter Beschuss genommen wird. Auch die Gegner sind Teilweise nicht besonders clever und drehen einem öfters mal den Rücken zu oder reagieren erst gar nicht wenn man sie beschießt...

Ebenfalls ist die Synchronisieren der Computeranimierten Figuren äußerst schlecht gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel
Ein gutes Spiel mit recht guter Grafikengine. Leider ist man auf recht häufige Softwareupdates angewiesen um spielen zu können. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Stefan Hellinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie immer von TomC ein super Game
Ein Tolles umfangreiches Game was immer wieder spaß macht und wo einem nicht langweilig wird, zumindest bis man es durch hat.
Vor 24 Monaten von Holger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut cooler Tom Clancy-Teil
Ich habe mir dieses Spiel bestellt und von Amazon.de die Exklusive-Box mit dem ersten UND dem zweiten Teil geschickt bekommen - was will man mehr? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2010 von Frederic Laudenklos
3.0 von 5 Sternen Naja...
Den Story Modus finde ich nicht gerade sehr gut. Zum einen sind die Kameraden dumm. Man muss sie komplett selber steuern, selbst wenn Gegner kommen und sie beschossen werden, sie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2009 von Paul Nickel
4.0 von 5 Sternen sehr guter taktik shooter
graw 2 ist meiner meinung nach ein sehr guter taktik shooter, wenn die kampgne auch etwas kurz geraten ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Mai 2008 von jay
4.0 von 5 Sternen Viel besser als GRAW 1
Der zweite Teil ist meiner Meinung nach um einiges besser geworden. Das liegt daran, dass viel verbessert wurde, was den ersten Teil so schlecht gemacht hatte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. März 2008 von David Tkatsch
5.0 von 5 Sternen Langes Spielvergnügen, intelligente Engine
Ich habe das Spiel nun schon seit einiger Zeit und komme selten regelmäßig zum Spielen. Zeitweise 2-3 Stunden am Stück pro Monat ist drin, mehr jedoch nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2007 von PC-Freak
2.0 von 5 Sternen Taktikballerei im fast Alleingang ohne Schussweste
Da ich berufstätig bin und somit nicht unbegrenzt Spielen kann, ist es als erstes absolut frustrierend, jederzeit draufgehen zu können, ohne irgend eine Ahnung durch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2007 von Michael Bauer
5.0 von 5 Sternen überragende taktische Herausforderung
ich konnte mir nie vorstellen, ein Game, ja sogar einen Shooter zu spielen, ja zu genießen.
GRAW2 hat mich Lügen gestraft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2007 von Dr. F. Berger
4.0 von 5 Sternen Multiplayer`s Best
Schon mal vorne weg der coop-modus im mp is einsame Spitze. Die Grafik is top! Singleplayer is allerdings selbst auf leicht (für mich) verdammt schwer. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2007 von Roland Hereth
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC